Mitglieder surfen ohne Werbung: Jetzt kostenlos registrieren!

Exynos / Snapdragon - Fühlst Du Dich von Samsung veräppelt?

  • 450 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Exynos / Snapdragon - Fühlst Du Dich von Samsung veräppelt? im Samsung Allgemein im Bereich Samsung Forum.

Exynos / Snapdragon - Fühlst Du Dich von Samsung veräppelt?

  • Das geht gar nicht.

  • Ist mir egal.

  • So ist es ein Unding. Für 20% weniger Preis wäre es ok.

  • Samsung macht alles richtig.


Die Ergebnisse sind erst nach der Abstimmung sichtbar.
I

ike13

Erfahrenes Mitglied
Vor nicht allzu langer Zeit war der Exynos für einige Jahre lang dem Snapdragon sogar überlegen. Damals hat sich HIER niemand beschwert. Ich kann mich aber noch sehr gut an etliche Beiträge in US Foren erinnern. Sinngemäß hieß es dort "Was bildet sich Samsung eigentlich ein? Weshalb dürfen die Europäer den Exynos haben und wir müssen den Snapdragon nutzen? Alles nur Gewinnmaximierung und Kommerzialisierung und und und..."

Göttliches MIMIMIMI

So wie heute auch wieder

Menschen sind so berechenbar
 
maik005

maik005

Urgestein
@JustDroidIt
Aprilscherz?
:1f648: :D-old
 
A

Abramovic

Lexikon
ike13 schrieb:
Vor nicht allzu langer Zeit war der Exynos für einige Jahre lang dem Snapdragon sogar überlegen.
Wann?
 
Vogelmensch

Vogelmensch

Experte
Selbst wenn. Firma xy sollte das aktuell beste (vor allem für die Preise) und weltweit die gleichen Komponenten verbauen. Das ist doch nicht so schwer zu verstehen.
 
josifi

josifi

Guru
@Vogelmensch
Machen aber viele Firmen nicht. Denk mal an die gesamte Autoindustrie. Nennt sich unternehmerische Freiheit.
Verbaut wird, was sich verkauft.
Letztendlich hast du die Wahl. Wenn dich eine Konfiguration stört: Kauf es nicht und gehe zur Konkurrenz.
 
Zuletzt bearbeitet:
A

Abramovic

Lexikon
Ich bin mir sicher, dass das max. 1 Jahr lang auf dem gleichen Level war... deshalb die Fage.
 
C

chk142

Experte
Vogelmensch schrieb:
Selbst wenn. Firma xy sollte das aktuell beste (vor allem für die Preise) und weltweit die gleichen Komponenten verbauen. Das ist doch nicht so schwer zu verstehen.
Kennst du eine Firma, in der das der Fall ist? Jede Firma muss Kosten-effizient arbeiten, und die Einkäufer dort, oder dijenigen die das Produkt-Design planen, werden nicht dafür bezahlt viel Geld für maximale Qualität aus dem Fenster zu werfen.

Aber, du kannst demnächst natürlich gerne 2.000 € für dein Smartphone bezahlen, wenn du das so haben möchtest. Ansonsten würde ich auf den Boden der Tatsachen zurück zu kommen.
 
A

Abramovic

Lexikon
Siehst ja hier im Thread, wie gut das funktioniert. Deshalb kann es sixh Samsung erlauben.
 
josifi

josifi

Guru
@Abramovic
Was heißt erlauben? Ich bin mit Samsung zufrieden und fühle mich nicht als Opfer.
 
C

chk142

Experte
Wir haben doch gar keine Wahl! Wir müssen Samsung's Smartphones kaufen! Wir armen, armen Menschen wir.

Mal abgesehen davon, dass ich immer noch glaube, dass 99,9 % der Leute gar nicht merken, ob ein Qualcomm oder Exynos Prozessor drin ist.
 
Zuletzt bearbeitet:
JustDroidIt

JustDroidIt

Inventar
Joaahh, selbst ich merke das nach 10 Jahren Qualcomm(und einem Kirin ^^) nicht. Ich bin aber auch nicht so dumm und kaufe zur UVP für 1000€, Geduld ist eine Tugend. 😊

@Vogelmensch musste sich ja jetzt auch ein Samsung kaufen, konnte angesichts des tollen Exynos wohl nicht widerstehen... alternativlos. 🤭


maik005 schrieb:
@JustDroidIt
Aprilscherz?
:1f648: :D-old
Wieso? 😇
 
Zuletzt bearbeitet:
Astronaut2018

Astronaut2018

Guru
Ich möchte das Samsung mir einen Intel Atom Prozessor in mein nächstes Samsung einbaut. 😂
 
M--G

M--G

Inventar
@JustDroidIt
Vielleicht hat er sich ja eins mit Snapdragon gekauft.
 
Astronaut2018

Astronaut2018

Guru
chk142 schrieb:
dass 99,9 % der Leute gar nicht merken, ob ein Qualcomm oder Exynos Prozessor drin ist.
Nur wenn ein Kirin drin ist wissen die Leute, das sie ein Huawei gekauft haben. 😂
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Exynos und Snapdragon. Warum macht Samsung das?
Damit sich die User hier im Forum darüber streiten welche CPU besser oder schlechter ist. 😁
 
Zuletzt bearbeitet:
C

chk142

Experte
Astronaut2018 schrieb:
Ich möchte das Samsung mir einen Intel Atom Prozessor in mein nächstes Samsung einbaut. 😂
Ich fürchte das wird wohl nichts mehr, jetzt wo es sogar im Desktop-Bereich in Richtung ARM geht. ;)

Die Frage ist dann wohl eher wann wir das erste vollständige Windows oder Mac OS auf einem Mobilgerät sehen. :)
 
Astronaut2018

Astronaut2018

Guru
chk142 schrieb:
Die Frage ist dann wohl eher wann wir das erste vollständige Windows oder Mac OS auf einem Mobilgerät sehen. :)
Das mit dem Windows Phone hatten wir ja schon.
Das ist doch kläglich gegen Googles Android gescheitert.
Über Mac OS möchte ich nicht sprechen. 😁
 
C

chk142

Experte
Ja, aber das war Windows Phone. So ein vollständiges Betriebssystem, kompatibel mit allem was es für Windows gibt, wäre doch was.

Gibt bloß Probleme ohne Ende, vor allem, weil die Apps dann größtenteils nicht für mobil angepasst sind... von daher müsste wohl eher sowas wie Windows S mit nur Store-Apps her. Aber, das ist alles offtopic.
 
Astronaut2018

Astronaut2018

Guru
chk142 schrieb:
Ja, aber das war Windows Phone. So ein vollständiges Betriebssystem, kompatibel mit allem was es für Windows gibt, wäre doch was.
Das war doch Windows mobile bis Win 8 unterstützt. War mit allem kompatibel.
Aber das Projekt ist gestorben.
Ich lasse mich einfach überraschen was die nächsten Jahre so alles passiert.
 
C

chk142

Experte
Astronaut2018 schrieb:
Das war doch Windows mobile bis Win 8 unterstützt. War mit allem kompatibel.
Nicht dass ich wüsste. Windows Phone und Windows Mobile haben immer nur entsprechende für die mobile Plattform entwickelte Apps unterstützt.
 
Ähnliche Themen - Exynos / Snapdragon - Fühlst Du Dich von Samsung veräppelt? Antworten Datum
21
14
3