Mitglieder surfen ohne Werbung: Jetzt kostenlos registrieren!

Installieren von Apps über Chrome funktioniert nicht

  • 8 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Installieren von Apps über Chrome funktioniert nicht im Samsung Allgemein im Bereich Samsung Forum.
M

mycoinzzz

Neues Mitglied
Hallo liebe Androidfreunde,

Zuerst einmal möchte ich mitteilen dass ich neu bin und mich vorsichtshalber schon mal entschuldigen falls mein Thema hier fehl am Platz ist / woanders hingehört, und dass ich mein Problem extrem ausführlich schildern werde😅 Ich habe mich hier ehrlich gesagt nur registriert, da ich sonst nirgendwo eine Lösung für mein Problem gefunden habe und mittlerweile wirklich verzweifelt bin...

Aaaalso,
Ich habe vor einer Woche über eBay-Kleinanzeigen ein Handy gekauft. Es ist ein Samsung Galaxy A21s.
Beim Einrichten des Geräts erschien ein Fenster in dem stand, dass ein unauthorisierter Reset auf Werkseinstellungen vorgenommen wurde und ich zum Freischalten meine Identität, also die des ursprünglichen Besitzers, durch dass Anmelden im zuvor auf dem Gerät synchronisieren Google-Kontos bestätigen solle. 🙂
Natürlich hab ich sofort den Verkäufer über eBay kontaktiert und ihn gebeten mir die Daten seines Kontos zu schicken, damit ich das Gerät in Betrieb nehmen kann.
Dieser jedoch reagierte darauf nicht. Leider bis heute. Natürlich bin ich stinksauer, aber nach einer Woche mit einem Handy das ich nicht nutzen kann, habe ich das Internet natürlich ausgiebig nach Möglichkeiten durchforstet diese sogenannte FRP (factory reset protection) zu umgehen um das Gerät für mich nutzbar zu machen.
Mittlerweile habe ich etliche Möglichkeiten gefunden das anzustellen, die bei so sogut wie jedem anderen Androidnutzer funktionieren. 👀
Bei jeder davon ist der Kern, über Tricks in den Browser bzw. Chrome zu gelangen, um dort eine APK zu downloaden mit der es möglich ist die FRP auszuschalten.
Alles hat super gut funktioniert, wie in jedem der 1000 von mir angeschauten Videos zu dem Thema. Jedenfalls bis ich die APK heruntergeladen hab und sie installieren will.😐
Es erscheint wie bei jedem Android Handy dann die Meldung, dass Apps aus unbekannten Quellen nicht ohne Genehmigung installiert werden können, also klicke ich auf die Option "Berechtigung erteilen" und erwarte in die Einstellungen weitergeleitet zu werden. Leider aber geht jedes Mal für den Bruchteil einer Sekunde ein Fenster auf und ich finde mich in der Downloadliste wieder😠
Das ganze könnte ich bis Weihnachten machen, aber da ich Probleme lieber versuche zu beheben, habe ich auch diese konkrete Kacksituation in allen möglichen unterschiedlichen Formulierungen recherchiert. Bis jetzt erfolglos. Es scheint, beim Herrgott im Himmel, noch niemand irgendwo im Internet eine Lösung für das von Mir geschilderte Problem erfragt zu haben...😩

Das, womit ich mir hier gerade 20 Minuten lang die Finger taub getippt habe ist offiziell ein verzweifelter Hilferuf, da ich hoffe, dass in einem solchen Forum eventuell Menschen fungieren die wirklich Ahnung von dem Scheiß haben.
Bitte bitte bitte helft mir, wenn ihr glaubt es zu können. Ich bin dankbar über alles was euch einfällt und von mir ausprobiert werden kann 🙏🏻🙏🏻🙏🏻

DANKE!
Viele Grüße aus Berlin, Timo
 
WolfgangN-63

WolfgangN-63

Stammgast
Da ich die Eigentumsverhältnisse nicht einschätzen kann, kann ich nicht helfen.
Bitte wende Dich zusammen mit Deinem Eigentumsnachweis an Samsung. Dort kann das Problem kostenpflichtig gelöst werden.
Beitrag automatisch zusammengefügt:

@mycoinzzz
Bitte nicht falsch verstehen. Ich will Dich nicht verdächtigen. Aber nur mit der Schilderung in Deinem Beitrag ist für mich der Eigentumsnachweis nicht erbracht.
Ergänzend die zweite Möglichkeit: Auf dem Rechtsweg den Vorbesitzer zwingen entweder zur Rücknahme oder zum Zurücksetzen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Julian23

Julian23

Moderator
Teammitglied
mycoinzzz schrieb:
Dieser jedoch reagierte darauf nicht.
So leid mir das jetzt tut: Dann ist das Smartphone wahrscheinlich gestohlen, dass er Dir verkauft hat.
Falls hinten noch die IMEI auf dem Handy zu sehen ist, kannst Du hier überprüfen, ob das Gerät als gestohlen gemeldet wurde.

Du hast wie oben von @WolfgangN-63 geschrieben nur 2 Möglichkeiten:
1. Du erhälst Die Rechnung des Vorbesitzers und lässt das Gerät bei Samsung entsperren.
2. Falls das Handy doch dem Verkäufer ist (was ich bezweifele), muss er sich mit seinem Google Konto anmelden um das Gerät zu entsperren.

Hier gibt es keine Anleitung zum umgehen der FRP.
 
Zuletzt bearbeitet:
maik005

maik005

Urgestein
Julian23 schrieb:
Falls hinten noch die IMEI auf dem Handy zu sehen ist, kannst Du hier überprüfen, ob das Gerät als gestohlen gemeldet wurde.
nur mal generell gefragt...
Wer aus dem deutschen Sprachraum meldet denn dort sein Gerät als gestohlen?
Bzw. wird das von der Polizei dort automatisch eingetragen?
 
josifi

josifi

Guru
maik005 schrieb:
Bzw. wird das von der Polizei dort automatisch eingetragen?
Das kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen...
 
Julian23

Julian23

Moderator
Teammitglied
maik005 schrieb:
Bzw. wird das von der Polizei dort automatisch eingetragen?
Das weiß ich nicht, würde mich aber auch mal interessieren.

maik005 schrieb:
Wer aus dem deutschen Sprachraum meldet denn dort sein Gerät als gestohlen?
Ich würde es persönlich so angehen, da es mein erstes Suchergebnis bei Google war.
 
maik005

maik005

Urgestein
mycoinzzz schrieb:
Ich habe vor einer Woche über eBay-Kleinanzeigen ein Handy gekauft. Es ist ein Samsung Galaxy A21s.
hast du die Adresse/Telefonnummer vom Verkäufer?
Dann damit zur Polizei und eine Betrugsanzeige machen?

Was hast du für das A21s bezahlt und in welchem Zustand ist es?
 
Raz3r

Raz3r

Moderator
Teammitglied
maik005 schrieb:
wird das von der Polizei dort automatisch eingetragen?
Nein, wird es nicht. Die Polizei erfasst die IMEI gestohlener Smartphones (genauso wie Individualnummern anderer Gegenstände) in einer eigenen Datenbank. Dort tragen auch andere Behörden verlorene oder gestohlene Individualnummern ein. Je nach Gegenstand auch International (zB Schengenweit).
 
Zuletzt bearbeitet:
3Komma14

3Komma14

Fortgeschrittenes Mitglied
In anderen Ländern macht es Sinn, die IMEI sperren zu lassen. Da werden diese zentral verwaltet und verweigern den Dienst bei den Providern. Aber in Deutschland? Funktioniert das Teil dann trotzdem, da es so eine Blockierung nicht gibt.
 
Ähnliche Themen - Installieren von Apps über Chrome funktioniert nicht Antworten Datum
5
5
4