1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. SamsungAndroidNeuling, 25.08.2017 #1
    SamsungAndroidNeuling

    SamsungAndroidNeuling Threadstarter Neuer Benutzer

    Hallo,

    Smartphones sind nicht so mein Metier (eher sporadischer Gebrauchsgegenstand und Zweckmittel).

    Neulich ist mir etwas bei meinem Handy aufgefallen. Keine Ahnung warum, aber neuerdings erscheint stets die Meldung vom Samsung Konto darüber, dass meine Sitzung abgelaufen sei und ich mich neu anmelden soll.
    Diese Meldung/Aufforderung habe ich noch nie gesehen. Wieso jetzt auf einmal und vor allem ständig?

    Dazu sind mir noch weitere Merkwürdigkeiten aufgefallen:


    1.)
    Bei der Ersteinrichtung des Handys habe ich die Anmeldung/Registrierung eines Samsung-Kontos und dessen Vor-/Nachteile übersprungen, da ich das nicht brauche. Ich hatte lediglich ein Google-Konto erstellt, da dieses wohl für Android, Samsung und den PlayStore irgendwie wichtig bzw. vonnöten war. Wieso jetzt trotzdem ein Samsung Konto?

    Beim Samsung Konto, das mich jetzt zur Passworteingabe auffordert, steht allerdings jetzt genau die E-Mail Adresse,
    mit der ich mich bei Google angemeldet habe. Wieso denn das? Gehört das zusammen?

    2.)
    Da die E-Mail Adresse/ID dem der Google E-Mail entspricht, dachte ich, dass ich wohl das gleiche Passwort eingeben sollte. Dummerweise passen beim Passwort vom Samsung-Konto auf dem Handy nur 15 Stellen. Mein Google Passwort ist aus Sicherheitsgründen (upper case, lower case, numbers, captials, sonderzeichen usw.) sehr lang.
    Online habe ich geschaut und festgestellt, dass ich ein Samsung-Konto habe. Also Online habe ich mich einloggen können. Nun wollte ich mich mit genau diesen Eckdaten beim Handy (Samsung-Konto) einloggen, aber da das Passwort beim Samsung-Konto im Handy "nur" 15 Stellen haben darf, passt mein Passwort, das ich Online eingegeben habe, nicht rein. WIe kann das sein, dass es beim Samsung Online Konto passt, aber nicht beim Samsung Handy Konto? Verwirrend^^


    Die Frage aller Fragen ist:
    Brauche ich zwingend das "Samsung Konto" auf dem Handy, damit es "läuft"?
    Irgendwelche Dienste von Samsung brauche ich nicht und bisher läuft das Gerät auch einwandfrei.
    Daher die Frage: Kann man das bzw. die Meldung deaktivieren oder das sogar deinstallieren?

    Ich hatte schon hier und bei Google zwecks "Samsung Konto -Sitzung abgelaufen-" geschaut,
    aber nur lapidare Antworten darüber gefunden, dass man einfach ein neues Passwort vergeben (Passwort vergessen) soll. Nur, die Frage, ob man das braucht -das Handy läuft ja jetzt auch so einwandfrei, nur die Meldung nervt- wurde in allen anderen Posts nicht abschließend geklärt. Da ich diverse Sachen vom Handy haben möchte, würde mich auch eine manuelle Optimierung interessieren, aber dazu später im anderen Post mehr (ich bin ein Noob).

    Danke

    Gruß

    Thomas
     
Die Seite wird geladen...

Benutzer fanden diese Seite durch die Suche nach:

  1. samsung konto sitzung abgelaufen

    ,
  2. samsung sitzung abgelaufen

    ,
  3. samsung konto sitzung abgelaufen virus?

    ,
  4. samsung konto abgelaufen,
  5. tablet meldet samsung konto sitzung ist abgelaufen,
  6. samsung account sitzung abgelaufen,
  7. was ist samsung Konto abgelaufen
Du betrachtest das Thema "Samsung Handy (Android): Samsung Konto "Sitzung abgelaufen"" im Forum "Samsung Allgemein",