Samsung Handy für Kinder einrichten - wie am besten?

  • 18 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Samsung Handy für Kinder einrichten - wie am besten? im Samsung Allgemein im Bereich Samsung Forum.
A

Arielle01

Ambitioniertes Mitglied
Hallo,
ich habe ein Samsung A50 und würde dieses gerne für ein Kind (8j) einrichten.
Leider scheint es nicht möglich zu seinen einen eigenen Benutzeraccount für das Kind am A50 einzurichten.

Wie würdet Ihr das Handy für ein Kind einrichten, damit manche Apps komplett gesperrt werden oder manche mit einem Zeitlimit pro Tag versehen weden können.
Oder was auch immer Euch für das Einrichten des Handys für ein Kind einfällt.

Danke
 
rene3006

rene3006

Inventar
@Arielle01
Schau dir mal Digital Balance an
 
orgshooter

orgshooter

Lexikon
Es gibt verschiedene Möglichkeiten.
-Samsung Kindermodus könnte für einen Achtjährigen vielleicht schon zu kindisch sein, da die Appsymbole sehr kindlisch sind.
-Dann gibt es Google Family Link – Startseite
-Oder das Vertrauen ist da und sperrst zusätzlich an der Fritzbox (falls vorhanden) Zugangszeiten oder -dauer zum Internet. Zusätzlich könnte man den Playstore deaktivieren, was die Kids aber sicherlich schnell herausfinden können.
Das Smartphone könnte zu festen Zeiten an einem Ort deponiert werden an dem sich die Eltern ebenfalls aufhalten, damit das Kind es nicht die ganze Zeit in der Hand hat und offline witerspielt (dies ist jedoch meist mit Konflikten verknüpft).

Aber es gibt da sicherlich noch andere Möglichkeiten.
 
Mister Lon

Mister Lon

Lexikon
Bei uns läuft's mit Family Link auf dem S7 meiner neunjährigen Tochter :thumbsup:
 
Zuletzt bearbeitet:
B

braindealer

Lexikon
FamilyLink tut seinen Dienst. Man kann Apps sperren, Zeitlimits einstellen und hat eine kontrollmöglichkeit.
"Vertraut" seinem Kind und will nur z.b den Playstore oder die Einstellungen sperren, wäre AppLock eine möglichkeit.
 
A

Arielle01

Ambitioniertes Mitglied
Danke Euch!!!! 🙂
Jetzt habe ich aber noch eine Grundlegende Frage.
Wenn ich das Handy neu einrichte ...dann muss ich das aber mit meinem Google-Account machen - oder?

Ich hätte dem Kind einen eigenen Google-Account angelegt, aber kann/darf ich diesen verwenden um das A50 damit komplett neu einzurichten?

Bzw, welche Vor-/Nachteile hat es wenn ich es mit meinem Google-Account, bzw. dem eigenen vom Kind einrichte - oder welchen würdet Ihr verwenden?
 
B

braindealer

Lexikon
Nein der Account wird dann blockiert, sobald man das alter z.b auf 8 setzt und man muss ein neuen Account einrichten. So war es zumindest bei meinem Sohn. Wir hätten ein Ausweis/Geburtsurkunde einreichen müssen um den alten Account wieder freischalten zu lassen.
Dein Account wird zu einem Elternaccount, so das es nötig wird einen 2ten Account einzurichten für das Kind.
 
Zuletzt bearbeitet:
A

Arielle01

Ambitioniertes Mitglied
Danke @braindealer
Aber auf dem Samsung Galaxy A50 kann man doch keinen 2. Benutzer anlegen - oder?
Wie mache ich das dann?
 
B

braindealer

Lexikon
Du installierst ganz normal FamilyLink auf dem A50 und FamilyLink für Eltern auf deinem Telefon.
Dann fügst du auf deinem Telefon in der App für Eltern den Account deines Kindes hinzu.
 
A

Arielle01

Ambitioniertes Mitglied
Hallo,
wie kann ich beim Smsung Galaxy A50 einstellen dass jedes mal wenn man eine App aus dem Google oder Galaxy Store installieren will, man einen Code/Passwort eingeben muss um die App installieren zu können?
Das würde ich auch gerne bei kostenlosen Apps so haben damit der Nachwuchs nicht ohne uns Dinge installieren kann.
 
Zuletzt bearbeitet:
rene3006

rene3006

Inventar
@Arielle01
Die Apps zum Sicheren Ordner zufügen
Oder
Family Link
DIGITAL Balance
 
B

braindealer

Lexikon
Wenn du FamilyLink installiert hast bei deinem Kind, wirst du eigentlich immer um Einwilligung gefragt, je nachdem was für ein alter eingestellt wurde. Man kann es aber einstellen das jedesmal gefragt wird bei dir, dann erhälst du auf deinem Telefon eine Benachrichtigung
 
A

Arielle01

Ambitioniertes Mitglied
Danke,
Family Link würde ich gerne weg lassen - geht das ohne Family Link nicht?

Sorry kenn mich mit dem Adroid System noch nicht so aus - aber am iPhone kann man ja einstellen dass für jede App Installation der Code eingegeben werden muss - genau das würde ich auch für das A50 suchen.
 
B

braindealer

Lexikon
Ansonsten AppLock installieren und den Playstore damit schützen, dann muss jedesmal ein Passwort eingegeben werden, bevor der Playstore geöffnet wird.
 
balu_baer

balu_baer

Inventar
Daran dachte ich eben auch noch, @braindealer - das ist vermutlich mit das Einfachste 👍
 
stahly

stahly

Ambitioniertes Mitglied
@Arielle01
Auch wenn Du Family Link gerne weglassen willst... - ich kann es nur wärmstens empfehlen. Gerade wenn das Handy mit in die Schule muss (es geht ja fast nicht mehr ohne 😞 ), kann man die Spiele sperren und den Rest zulassen. Klappt bei meinem deutlich älteren Sohn super!
Die Standortfreigabe ist auch noch sehr nützlich. Kann man auch anders Realisieren, aber so hat man alles in einer Oberfläche.
 
B

bananensaft

Stammgast
Ich hab dazu mal eine Frage. Ich kann für meine Tochter keinen Samsung Account anlegen, dann kann ich aber auch keine Updates im Galaxy Store installieren. Ist das korrekt so oder mach ich etwas falsch?
 
Ähnliche Themen - Samsung Handy für Kinder einrichten - wie am besten? Antworten Datum
0
3
3