Per Dex kopierte 8GB Videodatei auf dem Z Fold3 nicht abspielbar

  • 3 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Per Dex kopierte 8GB Videodatei auf dem Z Fold3 nicht abspielbar im Samsung DeX im Bereich Samsung Apps und Dienste.
Kuzu

Kuzu

Neues Mitglied
Guten Morgen:
Haben eine ca.8GB grosse Videodatei per Samsung Dex per Wlan vom Pc aufs Handy gezogen.Datei ist nicht aber abspielbar.Datei nicht unterstützt.
Wenn ich aber die selbe Datei vom Netzwerkspeicher mit dem Eigenen Dateien explorer vom Pc per Wlan rüberziehe spielt das Handy sie tadellos ab...
Hat jemand ne Idee?Per Dex Wlan geht die Übetragung wesentlich schneller...Das ist auch komisch..(Ca.70mb/m)
Datein unter 4 Giga kann ich auch abspielen auch wenn sie per Samsung Dex kopiert wurden.
PS möchten keine 3rd Party PLayer installieren.
LG
Martin
 
chrs267

chrs267

Dauergast
@Kuzu Hört sich so an, als hättest du einen FAT32-Speicher. Maximale Dateigröße ist 4GB.
 
Kuzu

Kuzu

Neues Mitglied
Hi
Nein das kann nicht sein das die 256 Giga Intern im Fold Z Fat 32 sind...
Ich kann unendlich 4 K Videos aufnehmen...Die sind riesig.Das dürfte dann auch nicht gehen...
Ausserdem gehts ja wenn ich die Datei ohne Dex rüberkopiere...Dex macht das Problem anscheinend...
Jedenfalls danke für die Idee..;)
 
chrs267

chrs267

Dauergast
@Kuzu Der interne Speicher ist logischerweise nicht in FAT32 formatiert. Aber er ist in ext4 formatiert und das kann Windows überhaupt nicht lesen. Also wird ein Protokoll benötigt, i.d.R. ist das MTP. Aber auch bei Dex? Keine Ahnung.

Die Beschränkung von < 4GB muss ja irgendwo einen Ursprung haben. Dafür in Frage käme halt FAT32 oder vielleicht eine andere 32bit-Grenze.
 
Ähnliche Themen - Per Dex kopierte 8GB Videodatei auf dem Z Fold3 nicht abspielbar Antworten Datum
9
7
1