1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. tom24, 13.05.2011 #1
    tom24

    tom24 Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Hallo zusammen!
    Ich habe - leider erst jetzt:o - in den FAQ den Tipp
    "Meine 3g Verbindung wird nicht wiederhergestellt wenn ich längere Zeit über WLan verbunden war" gefunden und die App auch schon installiert. Aber wie konfiguriere ich sie am Sinnvollsten? Z.B. setze ich das Häkchen bei "Benutze automatische Netzaktivität"? Oder welche Zeitintervalle machen Sinn? Und was passiert eigentlich, wenn ich den Datennetzmodus deaktiviert habe, z.B. wenn ich im Ausland bin?

    Gruß tom:biggrin:
     
    Zuletzt bearbeitet: 13.05.2011
  2. kaimauer, 13.05.2011 #2
    kaimauer

    kaimauer Gast

    Ich geht davon aus, dass wenn der Datennetzmodus deaktiviert ist, der Fixer auch keine Möglichkeit hat, eine Verbindung herzustellen. Für die weiteren Einstellungen ist die Programm-Hilfe ganz sinnvoll. Ich habe bisher einen Intervall von 180 Minuten am laufen ohne Probleme.
     
    tom24 gefällt das.

Benutzer fanden diese Seite durch die Suche nach:

  1. wififixerfree

    ,
  2. wifi fixer free einstellungen

    ,
  3. wififixerfree richtig einstellen

    ,
  4. wififixerfree einstellen,
  5. wififixerfree anleitung,
  6. WiFi fixer einstellen,
  7. wififixer free
Du betrachtest das Thema "WifiFixerFree richtig einstellen" im Forum "Samsung Galaxy 3 (I5800) Forum",