Samsung A21s: Was haltet ihr von diesem neuen Mittelklasse-Smartphone?

  • 34 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Samsung A21s: Was haltet ihr von diesem neuen Mittelklasse-Smartphone? im Samsung Galaxy A21s Forum im Bereich Samsung Forum.
J

Jorge64

Ikone
Konnte es gerade für 124 Euro beim Media Markt kaufen.
Rabatt Aktion von 21 bis 22 Uhr und dann noch zusätzlich 10 Euro Newsletter Rabatt.
 
A

Aminator

Experte
Und das nächste unnötige Smartphone in der Runde, es riecht förmlich nach einer Konsum Sucht 😆😆😆😅
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Und wie viel hast du jetzt in der Zahl 🤔
 
Zuletzt bearbeitet:
J

Jorge64

Ikone
Keine Sorge, ich nutze immer nur immer drei gleichzeitig.
Für die anderen finde ich immer sofort Abnehmer.
Das a30s ist zwar nicht schlecht, aber der Prozessor ist mir etwas zu schwach für meine Ansprüche.
 
Vogelmensch

Vogelmensch

Experte
Kauft sich ein Gerät für 140€ und bemängelt den Prozessor.....
 
J

Jorge64

Ikone
@Vogelmensch :
Ich hatte schon mehrere Geräte für wesentlich weniger und die liefen alle besser, wie das Redmi 9 für 100 Euro.
Das a21s hat den besseren Prozessor für weniger Geld und das a40 kostet sogar über 200 Euro und hat den selben schlechten Prozessor wie das a30s.
Ich erwarte keine Wunder für das Geld, aber es sollte zumindest flüssig bei den alltagsanwendungen laufen.
Und das erfüllt das a21s im Gegensatz zum a30s.
Und das a30s kostet auch 200 Euro normal.
 
Zuletzt bearbeitet:
A

Aminator

Experte
@Jorge64 alles gut, du hast deine Gründe, warum du dir das A21s zugelegt hast und das A30s abgestoßen hast, mir wäre es wohl vermutlich ähnlich gegangen. Ich bin selber kein Freund von Samsung A-Serie aus der Einsteiger Serie, dann lieber die A-Serie, wo es sich lohnt mehr Geld auszugeben.

Naja, zurück zum eigentlich Topic, meiner Meinung zum A21s, ein stinknormales Smartphone aus der Einsteiger A-Serie, leider gibt es weder eine Notification LED als auch ein Always On Display und das Display löst mit 1600 * 720 Pixel nicht gerade hoch auf und dann kommt noch ein TFT Panel zum Einsatz. Insgesamt richtet sich das A21s an die Käuferschicht, die für wenig Geld ein passables Smartphone haben möchten
 
J

Jorge64

Ikone
Bin echt schockiert wie schlecht die exynos prozessoren laufen in der Einsteiger und mittelklasse von Samsung.
a21s und a30s machen echt keinen Spaß mit dem Prozessor.
Als Vergleich sei nur mal das Xiaomi Redmi 9 für 100 Euro genannt.
Gute Auflösung und ein relativ guter Prozessor.
Alles läuft flüssig und schnell.
Kein Vergleich zu dem was Samsung für um die 200 Euro verkauft.

 
A

Aminator

Experte
Das kannst du laut sagen, kann ein Lied von meinem A8 2018 singen, hier kommt wie im Galaxy A40 aus 2019 der Exynos 7885 Octa Core Prozessor zum Zuge. Der setzt sich aus 2 x 2,2 GHz und 6 x 1,8 GHz zusammen und als grafischer Zuspieler dient die Mali G71MP2 GPU.

In Kombination mit langsamen 32 GB EMMC 5.1 Speicher sowie 4 GB RAM sowie der One 1.0 auf Basis von Android 9 Pie sorgt das bisweilen für ein teils gute, aber auch teils miese Performance. Es fällt vor allem beim Starten von Apps auf, das dauert mitunter einfach sehr lange, im Menü selbst geht es auch ruckelig daher.

Um es kurz zu machen, ich fühle da mit dir und kann mir gut vorstellen, dass das A21s sich da nicht besser schlägt. Die Exynos Prozessoren sind einfach käse, also hauptsächlich im Mittelklasse Bereich. Einzig das A71 mit seinem Snapdragon 730 Octa Core Prozessor, ebenso das M51 können mit einer besseren Performance aufwarten.

Ich würde nicht sagen, dass das A8 2018 da die totale Katastrophe ist, aber merkt es sehr, vor allem als ich vom 27.7.2020 bis zum 1.8.2020 das Mi Note 10 Lite von Xiaomi mit dem Snapdragon 730G besaß.

Ich weiß also, wie drastisch sich die Performance Unterschiede fühlen zwischen den Redmi Geräten und den Samsung Galaxy A Geräten
 
manne49

manne49

Stammgast
Das erste neue Phone für meine Tochter(9),und ich finde es gut,so als Alltagsgerät ausreichend.Ich selber habe eine N9,welches nach 1.7.j immer noch wie am ersten Tag rennt.Das A21s,für 139 Euro ist mmn der Hit;astreines Teil für den Kurs.
 
H

Hirnmatsch

Stammgast
manne49 schrieb:
gut,so als Alltagsgerät
Weiter oben beschrieben Leute es würde dauern bis Apps öffnen. Kannst du das bei eurem a21s auch beobachten?
Laufen gespeicherte Videos ohne Ruckeln und Skips?
Bauen Internetseiten genauso schnell auf wie auf deinem anderen?

Vielen Dank!
 
H

Hirnmatsch

Stammgast
Schade, dass der Thread hier gestorben ist und keine Kommunikation mehr stattfindet.

Aber ich hab mir die Antwort selber gesucht :)

Mit dem hauseigenen Exynos 850 Prozessor und 3 Gigabyte Arbeitsspeicher ist das Galaxy A21s eher gemütlich unterwegs. Apps benötigen einige Sekunden zum Starten und insbesondere beim Multitasking, also beim Wechseln zwischen Apps kommt es zu Rucklern. Allein die Tastatur zu starten, dauerte in manchen Fällen ein bis zwei Sekunden. Mit einem Antutu-Score von 117.171 bewegt sich die Leistung auf einem Level mit dem MediaTek P35, welcher in vielen Smartphones unter 100 Euro steckt. Selbst 100 Euro Smartphones wie das Realme C3 oder das Redmi 9 bieten hier eine deutlich höhere Leistung. Bei der Leistung hat Samsung definitiv zu viel gespart.

Quelle: Samsung Galaxy A21s im Test: Zu günstig um gut zu sein?
Im Video, das @Jorge64 verlinkt hat, wurde auch von Rucklern und "Gedenksekunden" gesprochen. (bei 4:40)
 
H

Hirnmatsch

Stammgast
Ich muss nochmal auf die Sache mit dem langsamen Prozessor eingehen. Ich wurde gerade etwas stutzig, als ich für Spaß mal das M12 mit dem a21s verglichen habe.

a21s vs M12 im 64bit Multicore Geekbench
1081 vs 1042 Punkte

beide Exynos 850

Es wurde ja oben behauptet der Exynos 850 entspreche einem Helio P35. Im 64bit Multicore Geekbench findet sich bei notebookcheck folgendes:
durchschnittlicher P35 = 887 Punkte
P35 in Galaxy a12 = 1022
(A12 Quelle: Test Samsung Galaxy A12 - Günstiges Samsung-Smartphone mit NFC und enormen Laufzeiten )

M12
"In Sachen Leistung allerdings schlägt sich das Galaxy M12 wacker" (Quelle: Test Samsung Galaxy M12 Smartphone – Starker Akku im günstigen Galaxy-Handy )

a21s
"Aber was nützt potentiell schnelles WiFi, wenn das SoC für die Berechnung von Websiten ewig braucht? Das Herzstück des Samsung Galaxy A21s ist zwar für ein 200-Euro-Smartphone durchaus o. k., besitzt aber auch deutliche Schwächen in Sachen Energieeffizienz und Leistung, die das Handy unnötig ausbremsen."
(Quelle: Test Samsung Galaxy A21s Smartphone - Vierfachkamera für wenig Geld )

Die Aussage zum M12 widerspricht der P35 Aussage zum a21s von Inside-digital und dem Fazit zum a21s bei notebookcheck.

Edit: genauer gesagt, laut Benschmark sind M12 und A21s gleich schnell, laut Artikel soll aber quasi das eine lahmen und das andere nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:
J

Jorge64

Ikone
Nutze seit paar Tagen das a22 mit helio g80 Prozessor und 90 Hz Display und das läuft erstaunlich gut.
Gerade im Vergleich zum a30s oder a21s.
 
J

Jorge64

Ikone
Wie seid ihr zufrieden mit dem Gerät und dem Prozessor?

Habe mir beim Mediamarkt ein a12 NE geholt mit dem selben Prozessor und ist auch sonst fast identisch mit dem a12.

Finde es doch etwas langsam,aber noch gerade so ausreichend.