Galaxy A50 - Soundqualität per Bluetooth

  • 11 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Galaxy A50 - Soundqualität per Bluetooth im Samsung Galaxy A50 Forum im Bereich Samsung Forum.
loneclone

loneclone

Stammgast
Hi zusammen,
ich liebäugle mit dem Kauf des Galaxy A50 und muss sagen, dass ich (gemessen am Preis) recht begeistert bin von den gebotenen Features. Eine Frage, die ich mich aktuell allerdings noch umtreibt, hoffe ich mit euren Erfahrungen, beantworten zu können:
Wie seht ihr die Soundqualität bei Musikwiedergabe per Bluetooth? Mir ist natürlich bewusst, dass dies ein sehr subjektives Thema ist und in erster Linie vom verwendeten Kopfhörer abhängt - nichtsdestotrotz habe ich in der Vergangenheit deutliche Unterschiede zwischen einzelnen Smartphones ausmachen können. Samsung gehörte hier immer zu den besseren Vertretern - könnt ihr dies auch für das A50 bestätigen?
Vielen Dank für eure Rückmeldungen!
 
B

Blayzio

Neues Mitglied
Das A50 unterstützt leider nur den schlechtesten Bluetooth Codec, nämlich SBC. Ältere Flagships haben meistens bessere, bspw. aptx oder sogar LDAC von Sony.
 
loneclone

loneclone

Stammgast
Danke dir für die Rückmeldung! Schade, also wohl auch ein Punkt, an dem Samsung angesetzt hat, um den günstigen Preis hinzubekommen.
 
B

Blayzio

Neues Mitglied
Ja, genau. Solche Sachen werden eben bei Low-/Midrange Handys vernachlässigt, ein weiterer Punkt wäre der Vibrationsmotor.
 
loneclone

loneclone

Stammgast
Oh, schlechte Vibrationsmotoren sind auch eine Qual. Wobei beim testen bei MM mir der recht ordentlich vorkam.
 
freneter

freneter

Erfahrenes Mitglied
Was hat es denn mit Dolby Atmos auf sich? Habe es noch garnicht ausprobiert...
 
S

Sense1337

Neues Mitglied
loneclone schrieb:
Oh, schlechte Vibrationsmotoren sind auch eine Qual. Wobei beim testen bei MM mir der recht ordentlich vorkam.
Ich finde den ebenfalls voll in Ordnung.
 
B

Blayzio

Neues Mitglied
Blayzio schrieb:
Ja, genau. Solche Sachen werden eben bei Low-/Midrange Handys vernachlässigt, ein weiterer Punkt wäre der Vibrationsmotor.
Das mit den Vibrationsmotoren war allgemein gemeint.
 
B

buffke

Erfahrenes Mitglied
Man kann doch den Bluetooth Codec auswählen u.a. aptx, ldac usw. Auch weitere Einstellungen möglich unter entwickler Optionen.
 
B

Blayzio

Neues Mitglied
Ja, wenn ein Handy die besseren Codecs auch besitzt, wie Aptx usw.
 
B

buffke

Erfahrenes Mitglied
Also manuell einstellen kann man das nicht aber wenn ich meinen Samsung Kopfhörer anschließe steht es dann automatisch auf atpx. Denke das ist dann auch so. Die Geräte handeln den codec selbständig aus. Schliesse ich nen billig BT Lautsprecher an (easyacc) bleibt es auf SBC stehen. Trenne ich den KH geht es wieder wieder auf SBC zurück. Ob auch die anderen Codec mit entsprechenden Geräten gehen kann ich nicht probieren.
 
kruemelgirl

kruemelgirl

Moderatorin
Teammitglied
Hallo, ich möchte nicht einen extra Thread eröffnen.

Ich habe Probleme mit meinen In Ear BT Kopfhörern von Sony. Die Verbindung zum A50 verliert sich immer wieder sodass es zum hackern der Musik kommt.

Es handelt sich um die Sony WI-C300.

Liegt das eher am A50 oder an dem Headset? Irgendwie nervig das ganze.
 
Ähnliche Themen - Galaxy A50 - Soundqualität per Bluetooth Antworten Datum
6
5
12