Umstieg von Windows-Phone auf Android - Kontakte synchronisieren / Outlook

  • 11 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Umstieg von Windows-Phone auf Android - Kontakte synchronisieren / Outlook im Samsung Galaxy A50 Forum im Bereich Samsung Forum.
D

doc-jochim

Neues Mitglied
Hallo,

mein vorheriges Windows-Phone hat es mir leicht gemacht, meine in MS-Outlook gepflegten Kontakte sowohl am PC als auch am iPad und auch im Windows-Phone problemlos zu verwalten. Ich konnte im Windows-Phone vorhandene Kontakte ändern oder löschen, neue anlegen.

Und jetzt?

Ich habe versucht, die Outlook-App zu installieren, unter der auch im Windows-Phone die Kontakte zu finden waren. Aber hier gibt es nur eine Mail- und Kalenderfunktion.
Immerhin konnte ich unter Kontakte inzwischen das Outlook-Konto anlegen und kann jetzt meine Outlook-Kontakte sehen, aber was weiter?

Ich kann einzelne oder mehrere Kontakte markieren, und dann auswählen zwischen teilen und löschen - toll... :-((

Wie kann ich hier die Daten einsehen, ändern, synchronisieren?

Wie kann ich bestimmten Rufnummern für ausgehende Rufe eine bestimmte der beiden eingelegten SIMs zuweisen?

Ich verzweifle hier langsam und wünsche mir mein Windows-Phone zurück...

André
 
D

Dr.No

Ehrenmitglied
Hast Du evtl. die Möglichkeit unter Einstellungen/Konten ein Microsoft Exchange-Konto hinzuzufügen?
 
D

doc-jochim

Neues Mitglied
HerrDoctorPhone schrieb:
nimm doch einfach das Programm MyPhoneExplorer und die passende App dazu, da kannst du prima Outlook Kontakte synchronisieren.
Dann muss ich aber doch immer beide Geräte eingeschaltet haben und aktiv die Sync anstupsen, oder? Ich wollte eigentlich eher den Komfort von meinem Windows-Phone. Hier konnte ich von unterwegs z.B. einen Kontakt einrichten und zuhause konnte jemand dann im Outlook am PC den eingerichteten Kontakt sehen und benutzen.

Dr.No schrieb:
Hast Du evtl. die Möglichkeit unter Einstellungen/Konten ein Microsoft Exchange-Konto hinzuzufügen?
Über das Microsoft-Konto, das ich beim Einrichten des Windows-Phones angelegt habe, werden Kalender und Kontakte gepflegt. Dieses Konto ist unter 'Konten' im Outlook am PC eingerichtet und wird als Exchange-Konto angezeigt.

Ich habe ja versucht, genau dieses Konto in den Kontakten am Android-Phone anzulegen. Die Kontakte werden ja auch angezeigt, aber ich kann nicht damit arbeiten (s.o.)

Nachdem sich Android in der Smartphonewelt ja ziemlich durchgesetzt hat, bin ich davon ausgegangen, daß es ein leichtes Spiel sein sollte, das Smartphone mit der Office-Welt zuhause zu verbinden. Mit dem Windows-Phone war es zumindest auch für Anfänger kein Problem.

Am iPad werden die Kontakte und Termine des o.g. Kontos auch problemlos angezeigt - aber das ist nun mal nicht zum Telefonieren geeignet.

Warum ist das hier so kompliziert?

André
 
D

Dr.No

Ehrenmitglied
@doc-jochim Du redest von Outlook, ich rede vom Microsoft-Konto und der Möglichkeit über Exchange-Dienste zu synchronisieren. Ich kann auch ein Google-Konto anlegen, muß aber nicht zwingend die Gmail-App nutzen um meine Daten zu synchronisieren.
 
D

doc-jochim

Neues Mitglied
@Dr.No Hmmmmm... - irgendwie sind das noch böhmische Dörfer...

Also: Bei der Installation des WindowsPhones wurde ein Microsoft(Outlook.com)-Konto angelegt.
Wenn ich mich mit diesen Konto und dem passenden Kennwort unter outlook.live.com anmelde, kann ich auf die Kontakte und Termine online zugreifen.

Und mit diesem Konto und den darin enthaltenen Daten würde ich gerne arbeiten wollen, wenn das denn geht.

Was sind denn in diesem Zusammenhang dann die Exchange-Dienste?

Im Windows-Phone ging das. Im Outlook am PC geht das. Und im iPad geht es auch. Jetzt brauche ich nur eine Anleitung, wie es im Android-Phone klappt.

André
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von Xanoris - Grund: Direkt-Zitat entfernt, bitte Antworten-Funktion nutzen. MfG, Xanoris.
D

Dr.No

Ehrenmitglied
@doc-jochim Richtig. Bei der Installation deines WindowsPhones hast Du dein MS-/Exchange)Konto angelegt und konntest so die Dienste von MS nutzen. Bei der Nutzung von Android wirst Du aufgefordert ein Google-Konto einzurichten (abhängig vom Hersteller auch ggfls. Samsung-, MI- oder Huawei-Konto). Und unter Einstellungen/Konten findest Du diese Konten. Dort kannst Du dann auch ein Microsoft Exchange-Konto anlegen um deinen Kalender oder deine Kontakte mit Android zu synchronisieren. Das hat nichts mit Outlook zu tun.

Microsoft Exchange® 2019 unter Android einrichten - IONOS Hilfe
 
D

doc-jochim

Neues Mitglied
Dr.No schrieb:
Bei der Nutzung von Android wirst Du aufgefordert ein Google-Konto einzurichten (abhängig vom Hersteller auch ggfls. Samsung-, MI- oder Huawei-Konto). Und unter Einstellungen/Konten findest Du diese Konten. Dort kannst Du dann auch ein Microsoft Exchange-Konto anlegen um deinen Kalender oder deine Kontakte mit Android zu synchronisieren. Das hat nichts mit Outlook zu tun.
OK - also nochmal zum Mitschreiben, da ich wohl bisher etwas durcheinandergebracht habe:
Das Microsoft-Konto ist dann wohl gleichzeitig auch ein Exchange-Konto.
Auch wenn das Konto die Domain outlook.de hat, hat dieses Konto erst einmal nichts mit Outlook zu tun.
Das Konto bietet Dienste an, die dann vom Windows-Phone, vom iPad oder auch von Outlook am PC benutzt werden.
Soweit richtig?
Wenn ich dann im A50 in den Einstellungen das Microsoft Exchange-Konto anlege, müsste ich eigentlich mit Kalender und Kontakten arbeiten können, wie mit den anderen Geräten auch, die auf das Microsoft-Konto zugreifen.
Ich werde das Konto, von dem ich eigentlich dachte, daß ich es genau so angelegt hätte, nochmal löschen und neu anlegen. Probiere ich heute abend aus und melde mich nochmal, ob's klappt oder nicht.

Dr.No schrieb:
Server: exchange2019.ionos.de trifft bei mir ja dann bestimmt nicht zu.

Welcher Server muss bei Verwendung des Microsoft-Kontos angegeben werden?

André
 
D

Dr.No

Ehrenmitglied
Hast Du denn versucht das MS-Konto als Exchange-Konto anzulegen? Ich habe es gerade auf meinem alten P9+ probiert. Keine Probleme.

eMail synchronisieren - An
Kalender synchronisieren - An
Kontakte synchronisieren - An
 
D

doc-jochim

Neues Mitglied
Hallo,
ich hatte offensichtlich das Konto bereits richtig als Exchange-activesync-Konto installiert. Wobei ich es nicht aktiv selbst in der Android-eigenen Mail-App eingetragen habe.
Kann es sein, daß der Eintrag in den Konten von der installierten Outlook-App erfolgt ist? Diese habe ich jetzt wieder deinstalliert, da ich sie ja eigentlich gar nicht brauche.
Diese Sync-Einstellungen habe ich inzwischen in der Mail-App dann aber auch finden können. Ist bei mir auch so eingestellt.

sGässje schrieb:
Wo kann ich denn eigentlich nachträglich die Servereinstellungen für dieses Konto überprüfen? Ist das nur beim Anlegen des Kontos sichtbar und danach versteckt? Oder kann man das zur Überprüfung noch einsehen?

Uuuuups... :unsure:
ich glaube, es war wohl alles richtig, aber ich hatte in der Anwendung der Kontakte scheinbar einen Bedienungsfehler gemacht...:

Wenn ich versehentlich beim zu langen Antouchen eines Kontakts einen Markierungshaken gesetzt habe, dann bin ich selbst nach dem Wegnehmen des Hakens immer noch im 'Kontakte-auswählen-Modus' gefangen. Und hier kann man immer nur löschen und teilen - nix mit bearbeiten. Aus diesem Modus muss ich erst einmal mit der Rückwärts-Taste wieder raus (oder durch kürzeres Antatschen erst gar nicht rein) - dann kann ich auch die Kontakte bearbeiten bzw. auch auswählen, über welche SIM und an welche Nummer ich z.B. den nächsten Anruf an den Kontakt aufbauen möchte.

So weit, so gut, bleibt nur noch eine Frage aus meinem ursprünglichen Posting:

Wie kann ich bestimmten Rufnummern für ausgehende Rufe eine bestimmte der beiden eingelegten SIMs zuweisen?

André
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von hagex - Grund: Forenschluckauf bereinigt. Gruß von hagex
Ähnliche Themen - Umstieg von Windows-Phone auf Android - Kontakte synchronisieren / Outlook Antworten Datum
2