A70 Sicherheitspatch auf Stand Juli 2019?

  • 7 Antworten
  • Neuster Beitrag
J

Jackie78

Erfahrenes Mitglied
Threadstarter
Hallo,

ich habe ein Samsung A70, und laut Updatesuche ist meine Software auf dem aktuellen Stand. Sicherheitspatch wird aber von Juli 2019 angezeigt, inzwischen ist mindestens September 2019 bei den "reinen" Google Geräten doch aktuell.

Warum hinkt Samsung hier so weit hinerher? Gibt es wirklich kein neueres Sicherheitsupdate für das A70? Details siehe Screenshot. Ist das normal, oder stimmt mit der Updateprüfung etwas nicht?

samsunga70sicherheit.jpg
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von DarkAngel - Grund: Bild im Thread als Vorschaubild eingefügt. Das schont den Scrollfinger. :) Viele Grüße DarkAngel
Bourbon

Bourbon

Experte
Das A70 bekommt lt. Samsung Security auch nur alle drei Monate Updates. Dass man aber zwischendurch mal Updates mit aktuellem Patch rausgehauen hat, ist zwar löblich, hätte Samsung aber auch nicht machen müssen.

Daher verstehe ich die Aufregung nicht.
 
F

fenie

Experte
Hast du da nen Link für?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von hagex - Grund: Direktzitat entfernt, Gruß von hagex
O

Organix

Neues Mitglied
Ich versteh die Aufregung auch nicht, war mir vorher bekannt und ich war z.B. froh das die Kamera/der FP außer Plan gepatch wurde/n.
 
Zuletzt bearbeitet:
J

Jackie78

Erfahrenes Mitglied
Threadstarter
Danke für die Information, da scheint also Samsung eine "Mehrklassengesellschaft" aufzubauen, interessant vor dem Hintergrund, dass die Chinesen (Xiaomi beispielsweise beim Mi A1, etc.) es schaffen, wirklich regelmäßig Sicherheitsupdates zu liefern.

Und nein, mir war das nicht klar, ich bin halt ganz naiv davon ausgegangen, dass ein "hochwertiger" Hersteller wie Samsung selbsverständlich regelmäßig Sicherheitsupdates für alle aktuellen Geräte veröffentlicht. Aber gut, aus Fehlern lernt man, dann wird das nächste halt kein Samsung mehr :)
 
Bourbon

Bourbon

Experte
Du vergleichst jetzt nicht ein Android One Gerät mit deinem? Android One hat nochmal ganz andere Voraussetzungen.

Samsung hat jeher für Mittelklassegeräte noch nie monatliche Updates rausgehauen. Natürlich kam es aber vor, dass diese Geräte anfangs monatliche Updates erhalten haben, um Fehler etc. zu beseitigen. Erst seit 2-3 Jahren, kümmert sich Samsung intensiver um diese. Da haben dann auch Geräte Pie erhalten, wo man es nicht gedacht hätte.

Auf jeden Fall kommuniziert Samsung, welches Gerät wie unterstützt wird. Und regelmäßig kommen die Updates doch - wenn auch nur alle drei Monate.
 
Oben Unten