Ist das Galaxy A72 ein Rückschritt im Bezug zum A71? 6GB genug?

  • 5 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Ist das Galaxy A72 ein Rückschritt im Bezug zum A71? 6GB genug? im Samsung Galaxy A72 Forum im Bereich Samsung Forum.
ArtDent

ArtDent

Ambitioniertes Mitglied
Hallo zusammen,

ich sehe mich gerade nach einem neuen Smartphone um.
Mir ist dabei wichtig, dass ich das Smartphone ganz in Ruhe vom Tisch nehmen kann, wenn die Kinder mal wieder eine Blumenvase umgestoßen haben und alles schwimmt. Somit ist eine IP-Zertifizierung schon mal sehr beruhigend. Weiterhin fände ich es toll, wenn die Kamera ein Zoomobjektiv hätte. Diese ToF Sensoren mit 2MP halte ich für nutzlose Sensoren, die nur dafür gut sind, dass die Hersteller schreiben können "Quad-Kamera"
Dabei bin ich auf des A72 gestoßen und dabei ist mir aufgefallen, dass Samsung im A71 einen Snapdragon 730 verbaute, im A72 aber "nur" einen SD 720. Wie kommt das? Und, sind die 6 GB RAM genug? Die Konkurez verbaut in der Mitteklasse mittlerweile 8 GB. Ich komme vom Huawei P30 Pro und hatte hier 8GB. Ich musste aber feststellen, dass ich die ganzen Oberklasse-Features nicht benötige.

Viele Grüße, Jan
 
Zuletzt bearbeitet:
W

Wähler

Experte
Die SoC 720G / 730 nehmen sich nicht viel, die Unterschiede sind minimal:
Qualcomm Snapdragon 730 vs. Qualcomm Snapdragon 720G - Benchmark (cpu-monkey.com)
6 GB RAM reichen auf jeden Fall für den normalen Gebrauch. Manche Hersteller gehen mit dem RAM ähnlich um wie mit den Kameras: Größere Zahlen klingen imposanter und lassen sich ggf. besser verkaufen. Neben der reinen RAM-Größe ist auch das interne RAM-Management entscheidend. Es kann passieren, dass ein Gerät mit 8GB restriktiver agiert und Apps aus dem RAM wirft als eines mit 6GB.
Nur das A72 ist übrigens IP67-zertifiziert, das A71 hat keine Zertifizierung.
 
Ulli_T.

Ulli_T.

Erfahrenes Mitglied
Nur weil es Handys gibt, die (viel) mehr als 6 GB RAM haben, sind 6 GB immer noch mehr als genug.

Das A72 hat kein Zoom Objektiv, sondern ein Objektiv, welches Samsung Teleobjektiv nennt. Da das "Normalobjektiv" wie bei fast allen Handys ja ein Weitwinkel ist, ist die 3fache Vergrößerung des Teleobjektivs nur knapp über einem üblichen Normalobjektiv. Wenn man dann noch bedenkt, dass Du mit dem normalen Weitwinkel Aufnahmen mit 64MP machen kannst, dass 3x Objektiv aber nur 8MP liefert, wird der praktische Nutzen des 3x Objektivs noch weiter eingeschränkt.

Als (ehemaliger) Nutzer des A71 habe ich mir auch ein Handy mit Wasserdichtigkeit und Tele gewünscht. Nach diesen Überlegungen habe ich mich aber von Überlegungen mit 3x "Tele" verabschiedet und ein S21U mit 10x Tele genommen. Und selbst dieser 10x ist für mich wirklich noch das Minimum an sinnvoller Vergrößerung.
 
Zuletzt bearbeitet:
lustitsch

lustitsch

Ambitioniertes Mitglied
@udokalina Hab das Update gerade installiert. Keine Ahnung....
 
Ähnliche Themen - Ist das Galaxy A72 ein Rückschritt im Bezug zum A71? 6GB genug? Antworten Datum
0
3
7