Automatische Bluetooth-Verbindung mit gekoppelten Geräten

  • 10 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Automatische Bluetooth-Verbindung mit gekoppelten Geräten im Samsung Galaxy Ace 2 (I8160) Forum im Bereich Weitere Samsung Geräte.
N

NoobAnd

Stammgast
Hi, es klingt zwar, wie wenn es nichts mit dem Ace oder JB auf dem Ace zu tun hätte, aber ich denke, dass es doch daran liegen könnte:

Ich hatte es unter GB geschafft, dass bei einem Anruf das Autoradio automatisch über Bluetooth aktiviert wurde und ich nicht das Handy aus der Hosentasche kramen musste -> Automatic Bluetooth Toggle

Unter MB2 und MB4 hatte ich den BT-Bug und deswegen mit damit nicht näher beschäftigt.

Jetzt unter MC8 geht BT bei mir wieder und jetzt fällt mir auf, dass das gekoppelte Autoradio nicht mehr automatisch verbunden wird, wenn ich im Auto BT einschalte. Ich habe die Kopplung schon auf beiden Seiten gelöst und wieder neu gekoppelt. Wenn ich es über Automatic Bluetooth Toggle laufen lasse, kommt gar keine Verbindung zustande und wenn ich BT von Hand einschalte, dann muss ich immer das gekoppelte Gerät antippen, dann geht es.

Weiß jemand von Euch Rat? Habt ihr da auch Probleme?
Im Forum habe ich sonst nirgendwo einen passenden Platz gefunden und im Netz finde ich zwar auch Leute, bei denen das Handy nicht automatisch koppelt, aber da sind dann auch keine Lösungen zu lesen, sondern nur "also bei mir klappt es" antworten.
 
payer

payer

Stammgast
Ich habe ein Blaupunkt Hamburg MP57 bei dem Bluetooth immer aktiviert ist. Nachdem ich es einmal mit dem Phone gekoppelt hatte, verbindet es sich immer und absolut zuverlässig, sobald ich es einschalte.

Meine Sony Ericsson HCB-108 Freispecheinrichtung verbindet sich auch 100% zuverlässig, sobald ich sie einschalte.

Ich habe die Funktion dieser Toggle-App nicht verstanden. Die App schaltet Dein Autoradio ein, wenn ein Telefonat ankommt? Ich verstehe nicht, wie das gehen soll... außerdem habe ich das Autoradio eh immer an, wenn ich unterwegs bin. Und BT am Handy habe ich ebenso immer aktiviert. Ich konnte keinen Unterschied bei der Akkulaufzeit feststellen, ob ich es an oder aus habe. Es gibt ihn bestimmt, aber er scheint mir minimal zu sein.
 
N

NoobAnd

Stammgast
Also ich merke schon einen Unterschied in der Akkulaufzeit, wenn ich BT die ganze Zeit an habe ...

Nochmal zu der App: Wenn ein Anruf kommt, dann schaltet es das BT des Handys ein, das sich dann innerhalb von Sekunden mit dem gekoppelten Autoradio verbinden sollte. Nach dem Telefonat schaltet die App dann BT am Handy wieder aus.

Ich habe inzwischen einen Thread gefunden, bei JB 4.1 scheinen mehrere das Problem zu haben:
https://www.android-hilfe.de/forum/...8/jelly-bean-bluetooth-verbindung.324695.html

Aber leider besteht damit mein Problem immer noch.
 
Zuletzt bearbeitet:
Nethunt

Nethunt

Fortgeschrittenes Mitglied
Versuche mal die Autorisierung zu ändern, also welches Gerät zuerst in welches Richtung autorisiert. Das Problem hatte ich auch schonmal...
 
N

NoobAnd

Stammgast
Wie soll das gehen? Beim Koppeln die Reihenfolge umdrehen, indem ich zuerst auf dem Radio die Verbindung zulasse?

Das Koppeln geht so (Schritt 2 und 3 können vertauscht werden, mehr aber leider nicht):
1. Bei beiden Bluetooth einschalten.
2. Handy beginnt automatisch zu suchen
3. Beim Autoradio: "Neues Bluetooth-Gerät hinzufügen" drücken.
4. Es erscheint die vierstellige PIN auf den Display des Radios, diese muss ich im Handy eingeben.
5. Es erscheint am Autoradio "i8160 verbinden?" Und dann kann ich "Ja" oder "Nein" auswählen. Wenn ich ja wähle, dann sind die auch gleich verbunden.

Ich wüsste nicht, was ich daran umdrehen könnte ... :(
 
Nethunt

Nethunt

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich kann die Pin bei beiden generieren lassen und dann beim jeweils anderen Gerät eingeben. Ich denke es kommt drauf an welches Gerät den Partner sucht, also ein Gerät machst Du ja sichtbar und das andere sucht. Das meinte ich damit.

Nachtrag: Im Ace unter den BT-Geräten mal den Finger drauf halten auf das Autoradio. Da gibts bei mir dann noch Optionen wie: Dauerhaft automatisch Autorisieren oder so in der Art. Ist aber glaube ich Geräteabhängig was da angezeigt wird (A2DP und so was)
 
Zuletzt bearbeitet:
N

NoobAnd

Stammgast
Ok, ich werde mal versuchen.

Der ursprüngliche Beitrag von 17:34 Uhr wurde um 17:39 Uhr ergänzt:

Wie generiere ich eine Pin auf dem Handy? Ich finde dazu nichts ...
 
Nethunt

Nethunt

Fortgeschrittenes Mitglied
Mit generieren meine ich "Eintippen" oder "Vorgeben"!
Wichtig ist das Du bei beiden das Profil des jeweils anderen Geräts entfernst und dann von vorne beginnst damit sie sauber sind.

Weg Eins: BT am Handy sichtbar machen und Autoradio sucht. Wenn gefunden kommt am Autoradio "Verbinden ja/nein" und geben Sie den Code ein blalala
Weg Zwei: BT am Autoradio sichtbar machen und Handy sucht. Wenn gefunden kommt im Handy: "Mit Radio XY verbinden ja/nein" und geben sie den Code ein blalala

Im Ace dann den Finger im BT-Menü auf die Verbindung halten und dann gibts da je nach Typ der Verbindung noch Optionen für Sim Zugriff, Audio Optionen usw....
 
Zuletzt bearbeitet:
N

NoobAnd

Stammgast
Weg 1 kann ich anscheinend nicht gehen. Mein Autoradio gibt den Code vor und ich muss ihn am Handy eingeben. Das AR sucht auch nicht, sondern lässt sich nur suchen. :(
 
N

NoobAnd

Stammgast
Interessant ist, dass ich, wenn sie gekoppelt sind, von beiden Seiten aus manuell verbinden kann, aber automatische Verbindung klappt einfach nicht.
 
O

ozoffi

Gast
Hallo!
Ich krame diesen Threat hervor, weil ich ein ähnliches Problem habe:
Handy = Sony Xperia Z3 Compact mit OS 5.0.2
BT-Gerät = BT-OBD Adapter

Der Adapter ist mit meinem Handy gekoppelt und scheint auch in der Liste der gekoppelten Geräte auf.
Solange der Adapter an der OBD Schnittstelle angesteckt bleibt - also auch mit dem Bordnetz verbunden ist - funktioniert die Verbindung jedes Mal einwandfrei.
Sobald ich den Adapter abgesteckt hatte und die dafür nötige APP sich zu verbinden versucht, kommt eine "Pairinganfrage" - trotz gekoppelten Gerät!
Wenn ich dann den PIN eingebe funktioniert die Verbindung danach jedes Mal, solange der Adapter angesteckt bleibt.

Komisch daran ist, dass die Verbindung bei gleicher Vorgehensweise mit meinem Xperia GO (OS 4.1) IMMER problemlos funktioniert, auch wenn der Adapter abgesteckt war.

Ich habe im Z3 den BT/OBD Adapter bereits komplett gelöscht (nicht nur die Kopplung aufgehoben) und neu erkennen und koppel lassen - erfolglos.

Es kommt dabei auch keine weitere Aufforderung o.ä. um die Verbindung immer zu erlauben, oder der Device zu vertrauen etc. Es kommt nur die Aufforderung den PIN einzugeben - das wars.

APPs wie Autopairing o.ä. helfen nichts, weil das Gerät ja mit meinem Handy als gekoppelt aufscheint.
Wenn, dann bräuchte ich eine APP die bei der Pairinganfrage automatisch den PIN eingibt und bestätigt - so etwas habe ich aber bisher nicht gefunden.

Jemand eine Idee oder Tipps?