Buds 2 ändern den Ton beim Wechsel zwischen Apps und deaktiviertem Bildschirm

  • 2 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Buds 2 ändern den Ton beim Wechsel zwischen Apps und deaktiviertem Bildschirm im Samsung Galaxy Buds Forum im Bereich Samsung Forum.
N

newone

Erfahrenes Mitglied
Hi Leute,

ich hab seit gestern die Buds 2 und bin soweit eigentlich ganz zufrieden. Ich hab da nur ein mächtiges Problem.
Wenn ich zb. von Spotify auf den Homebildschirm wechsle, schaltet sich irgendwie ein Tonprofil um und der Klang wird dumpfer. Das gleiche passiert wenn ich den Bildschirm sperre.

Also so lang die jeweilige App die Audio abspielt geöffnet ist, klingt es "normal". ist sie nicht mehr aktiv auf dem Bildschirm gesehen, wechselt das Tonprofil.

Ist euch da was bekannt? Hat es eventuell etwas mit dem 360° Klang zu tun die die Buds 2 vor kurzem per updarte erhalten haben?

Liebe Grüße

EDIT:

ich hab es jetzt nochmal ohne 360° Audio probiert, dann besteht das Problem nicht. Funktioniert der Modus nur wenn eine App aktiv im Vordergrund ist?
 
Zuletzt bearbeitet:
MvBoe

MvBoe

Fortgeschrittenes Mitglied
Die 360°-Audio-Funktion soll ja bei z.B. Filmwiedergabe dafür sorgen, dass der Ton auch bei Kopfdrehungen immer scheinbar aus Richtung Bildschirm kommt. Deshalb muss auch die genutzte App die Funktion unterstützen. Spätestens mit dem Sperren des Bildschirms endet daher auch 360°-Audio. Deshalb wird das Verhalten normal sein.
 
N

newone

Erfahrenes Mitglied
Das macht natürlich Sinn. So etwas habe ich mir dann auch gedacht, nachdem das Problem mit ausgeschaltetem 360 grad Modus deaktiviert war.
 
Ähnliche Themen - Buds 2 ändern den Ton beim Wechsel zwischen Apps und deaktiviertem Bildschirm Antworten Datum
1
1
0