1. Android-Hilfe.de ist morgen (Dienstag, 17.09.) nicht oder nur eingeschränkt erreichbar, mehr Informationen.
  1. Nora23, 12.02.2013 #41
    Nora23

    Nora23 Neues Mitglied

    mhhh... das steht da so. /sd card
    sind aber auch eigende dateien, nicht meine dateien der button hoch ist grau unterlegt....
    ich glaub ne ebene höher wäred direckt ins Handy...
     
  2. PrinzPoldi007, 12.02.2013 #42
    PrinzPoldi007

    PrinzPoldi007 Inventar

    Welchen Explorer nutzt du?
     
  3. Nora23, 12.02.2013 #43
    Nora23

    Nora23 Neues Mitglied

    meinst du auf dem PC oder auf dem handy? auf dem handy den vorinstalierten (google suche (?)
    auf dem PC Fierfox

    Der ursprüngliche Beitrag von 21:17 Uhr wurde um 21:18 Uhr ergänzt:

    ach so anroid version 2.2.1....
     
  4. PrinzPoldi007, 12.02.2013 #44
    PrinzPoldi007

    PrinzPoldi007 Inventar

    Lad dir mal den ESDateiExplorer aus dem Playstore.

    Wenn du diesen öffnest, drückst du oben in der Leiste auf Favoriten, dann auf "Telefon", dann auf "mnt" und dann siehst du das Telefonverzeichnis. Bei ICS ist das jedenfalls so. Hier gibt es dann ein paar Ordner, u.a. sdcard und sdcard2. Sdcard2 ist die externe SD.

    Wie gesagt, wenn das bei Android 2.x anders sein sollte, wirst du aber bestimmt einen ähnlichen Pfad zu der externen SD-Karte finden.
     
  5. Nora23, 12.02.2013 #45
    Nora23

    Nora23 Neues Mitglied

    wird gemacht...

    Der ursprüngliche Beitrag von 21:27 Uhr wurde um 21:30 Uhr ergänzt:

    jep ergebnis- datei befindet sich direckt aud der sd card (gehen sie direckt dort hin, zihen sie nicht über los und sacken sie keine 4000dm ein.... ;-) kleiner scherz...
     
  6. email.filtering, 12.02.2013 #46
    email.filtering

    email.filtering Threadstarter Gast

    Die App "Eigene Dateien" ist Samsungs nicht root-fähiger Dateimanager, der daher lediglich den Inhalt der Speicherkarte(n) verwalten kann.

    Nein, Du brauchst die Speicherkarte natürlich nicht zu formatieren.

    Die update.zip (im Zweifelsfall solltest Du die Datei auch tatsächlich so taufen; vor allem wenn Du eine sehr alte Version der (Gesamt)Software und somit des Minibetriebssystems am Gerät hast) muss im Root- / Stamm- / Wurzelverzeichnis / der obersten bzw. untersten Ebene der Speicherkarte liegen, also keinesfalls in einem Unterordner.
     
    Nora23 bedankt sich.
  7. Nora23, 12.02.2013 #47
    Nora23

    Nora23 Neues Mitglied

    OK
    wie stelle ich das an?
    wenn ich die speicherkarte ins handy schiebe finde ich alles was auf der SD ist in diesem ordner "eigende dateien" ob ich nun will oder nicht... deshalb nehme ich an das das die oberste ebende ist?
     
  8. email.filtering, 12.02.2013 #48
    email.filtering

    email.filtering Threadstarter Gast

    Nein, zum Donner Wetter nochmal! Du wirst doch schon irgendwann einmal an einem Computer gesessen haben und wissen, was das "erste" Verzeichnis eines Datenträgers, genauer einer Partition ist. Und dort kopierst Du die update.zip rein.

    Und ich bezweifle zudem, dass sich auf Deiner Speicherkarte ein Ordner Namens "Eigene Dateien" befindet. Verwechsele bitte nicht die App mit dem Namen "Eigene Dateien" mit dem Inhalt jenes Datenträgers, den dieser Dateimanager öffnet. Das kann doch nicht so schwer sein. :confused:
     
  9. Nora23, 12.02.2013 #49
    Nora23

    Nora23 Neues Mitglied

    ??????????
    nein natürlich findet sich auf meiner speicherkarte kein ordner mit dem namen "eigenden dateien"
    dieser befindet sich auf meinem handy. wenn ich diesen öffne finde ich dort alles was auf der Speichercarte drauf ist....
    eine andere möglichkeit habe ich noch nicht gefunden vom handy aus zu schauen was auf der speichercarte ist...
    selbst übern task manager komme ich nicht direckt auf die speicherkarte...
    jetz über den explorer komme ich auch dran. hier sehe ich den gleichen inhalt wie bei der App eigende dateien. die zip datei ist heir in keinen unterordner.
     
  10. PrinzPoldi007, 12.02.2013 #50
    PrinzPoldi007

    PrinzPoldi007 Inventar

    Wenn du im esDatei Explorer siehst, dass die zip direkt auf der SD Karte liegt, dann ist das richtig. Nenn sie um und dann genau nach email.filterings Anleitung, die oben angepinnt ist.
     
    Nora23 bedankt sich.
  11. Nora23, 12.02.2013 #51
    Nora23

    Nora23 Neues Mitglied

    langes problem kurze lösung...
    die datei brauchte tasächlich nur umbenannt werden....
    ich danke euch ganz herzlich für eure mühe!:lol:
     
  12. PrinzPoldi007, 12.02.2013 #52
    PrinzPoldi007

    PrinzPoldi007 Inventar

    Gern geschehen :thumbsup:
     
  13. Samsunizer, 13.07.2013 #53
    Samsunizer

    Samsunizer Neues Mitglied

    Ich bekomme das nicht gebacken :-( Ich habe 2 Partitionen erstellt und formatiert und sobald ich das Handy vom USB trenne, kommt eine Fehlermeldung, dass das SD-Laufwerk fehlerhaft ist und formatiert werden muss. Obwohl ich beide Partitionen formatiert habe. Die erste mit FAT32, die zweite erst mit Ext2 und dann mal mit EXT3 (da ich dies in verschiedenen Tutorials einmal so und dann mal wieder so gelesen habe.
    Diese ständigen Links und das gehoppe auf verschiedene seiten, um sich die einzelnen Erklärungen zusammen zu suchen, haben mich inzwischen so konfus gemacht, dass ich nichts mehr peile :-(
    Dieses xRecovery finde ich auch nirgends.
    Ich habe erst die neueste Version Android 2.3.6 draufgespielt - nun ist alles englisch :-(
    Dann habe ich das Handy gerootet - habe nun den Superuser
    Dann habe ich den Inhalt der SD-Karte in einen Backup-Ordner auf den PC kopiert
    Ich habe MiniTool Part.Wiz. gestartet, die SD-Partition gelöscht und eine neue mit ca 14 GB angelegt (Fat32) und dann eine mit 1 Gb (EXT)
    Ich habe das Spiel mehrmals gemacht und immer kommt hinterher die Fehlermeldung. Ich formatiere, die meisten Apps sind noch da und der Fehler ist weg - dafür wieder zu wenig Speicher :-(


    Gruß, Thomas
     
  14. email.filtering, 13.07.2013 #54
    email.filtering

    email.filtering Threadstarter Gast

    Keine Ahnung was Du da für Probleme hast, wo's doch alles in diesem Forum auf deutsch gibt. Aber man sollte halt nicht alles auf einmal machen wollen. ;)

    Ob Du nun xRecovery oder den ClockworkMod nutzt, ändert ja nichts an den benötigten Root-Rechten für Link2SD.

    Und dass man die Partitionierung bisweilen zweimal oder in mehreren Schritten machen muss, ist nun wirklich nichts neues. Du kannst die Speicherkarte ja auch in einen anderen CardReader als jenen des Smartphones stecken.

    Die Dialogsprache Deines OS (Welches hast Du denn überhaupt eingespielt?) sollte sich in den Einstellungen ändern lassen. Deutsch steht da mit einer verdammt großen Wahrscheinlichkeit zur Auswahl.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14.07.2013
  15. Samsunizer, 14.07.2013 #55
    Samsunizer

    Samsunizer Neues Mitglied

    Sorry, aber Deutsch steht da nicht zur Auswahl!
    Das im Forum alles auf deutsch steht, ist mir klar, aber in meinem Handy nicht mehr, seit ich 2.3.6 drauf habe und es gibt nur englisch Uk und Englisch US zur Auswahl, eine andere Datei habe ich nicht gefunden. :-(


    Sollen xRecovery und Clockwork irgendwelche Apps sein, oder finde ich das im Handy, wenn ich eine der 50-Finger-Tastenkombinationen drücken muss?

    Was für Dich nichts neues ist, kann für andere, die keinerlei Ahnung haben, böhmische Dörfer sein! Kannst Du es verstehen, dass es Menschen gibt, die nicht DEIN Wissen haben und deshalb etwas detailiertere Erklärungen brauchen?
    Mir ist garnichts bekannt, was mit Smartphones zu tun hat, denn ich habe erst seit wenigen Tagen eines, da bei uns hier in der Pampa kein Handyempfang möglich war :-(
    Wieso sollte es nach 3maligem anlegen von Partitionen und Formatierung derselbigen, nicht funktionieren? Wieviele Versuche braucht man im Allgemeinen und warum schreibt das niemand dazu?

    Ich habe auch nicht alles auf einmal gemcht/machen wollen, sondern habe erst ein neues Betriebssystem aufgespielt und als das geklappt hatte, habe ich 2 tage später gerootet.
    Dann habe ich das Problem mit dem Speicher bekommen (ist ja wie zu den Anfangszeiten des PC, als man für jedes Programm eine Boot_Disk brauchte)
     
  16. email.filtering, 14.07.2013 #56
    email.filtering

    email.filtering Threadstarter Gast

    Sorry, aber so kommen wir nicht weiter!

    Lies Dir bitte die angepinnten Thread in diesem Forum durch, damit Du einmal das wichtigste drauf hast.

    Zudem hast Du uns immer noch nicht gesagt, welches OS (~(Haupt)Betriebssystem) Du auf Deinem SE X8 (~E15i; Achtung: Das E15i und das W15i sind NICHT baugleich! Oder hast'e eventuell ein X8 von Huawei?) laufen hast. :( Denn fürs SE X8 gibt's nichts offizielles über 2.1 hinaus. :winki:

    Und um ein Community-OS einspielen zu können, benötigst Du ein Minibetriebssystem (das bisweilen leider auch fälschlich als Revocery bezeichnet wird), und in diesem ganz speziellen Fall sogar Root-Rechte zur Installation des Minibetriebssystems; gleich ob dieses nun auf den Namen xRecovery, ClockworkMod oder etwas anderes "hört". ;)
     
  17. Samsunizer, 14.07.2013 #57
    Samsunizer

    Samsunizer Neues Mitglied

    ???
    Ich habe ein GalaxyFit (S5670)
    Android-Version = 2.2.1 war vorher drauf
    Basisbandversion = S5670XXKA7
    Kernel-Version = 2.6.32.9-perf root @SE-S608#1
    Buildnummer = FROYO.XWKD3

    Ich habe mich hier kreuz und quer durchgelesen und bin auf andere Seiten verwiesen worden, die teils garnicht mehr starteten, aber ich möchte nicht die letzten Jahre meines Lebens mit der Sucherei verbringen, zumal mir eh schon der Kopf rotiert und ich manche Begriffe einfach nicht verstehe, bzw. auf meinem Handy nicht finde, oder, oder, oder. Jetzt bin ich erstmal 14 tage im Urlaub und dafür wollte ich eigentlich das Handy auf dem neuesten Stand haben - egal, dann halt nicht. Vielleicht versuche ich es nach dem Urlaub nochmal irgendwie und vielleicht finde ich auch jemanden, der dass dann mal in einer privaten Sitzung mit mir Punkt für Punkt durchführt

    Erstmal vielen Dank!

    Gruß, Thomas
     
    Zuletzt bearbeitet: 14.07.2013
  18. email.filtering, 14.07.2013 #58
    email.filtering

    email.filtering Threadstarter Gast

    So lieber Samsunizer, nun habe ich Deine Beiträge in den richtigen Thread verschoben. Wenn Du in einem falschen Unterforum nach Lösungen suchst, brauchst Du Dich wohl nicht zu wundern, dass die dortigen Hinweise nur teilweise (oder auch gar nicht funktionieren). ;)

    Also lies Dir den angepinnten, einleitenden Thread zu diesem Thema durch und geh nach der dort genannten Checkliste vor. Dazu braucht man nicht quer durchs Internet zu hüpfen und die Links funktionieren auch alle.

    Wichtig ist vor allem, dass Du die (Gesamt)Software des Gerätes endlich mal auf einen aktuellen Stand bekommst, schließlich ist eine 2.3.6er schon seit längerem für dieses Gerät verfügbar. Jede OS-Version die mit einem X beginnt, enthält auch deutsch als Dialogsprache. Die GT-S5670_XXKPY_XXKPY_SERKPY_single, eine 2.3.6er vom Juli 2012, startet zwar auf russisch, ist aber ganz offensichtlich die aktuellste für "Europa" geeignete Version. Selbstverständlich lässt sich dort deutsch als Dialogsprache einstellen.
     
  19. honigblumenfee, 17.07.2013 #59
    honigblumenfee

    honigblumenfee Neues Mitglied

    hallo zusammen, es geht wieder mal um den internen speicher, leider konnte mir kein einziger tread hier weiter helfen.

    das phone meiner schwiegermutter ist angeblich komplett voll. ich habe ihr sämtliche Fotos und Videos und so viele apps als möglich auf die sd verschoben. Unnütze apps haben wir gelöscht. trotzdem kommt immer wieder die Meldung "zu wenig Speicherplatz". man kann keine einzige app mehr starten an updates gar nicht zu denken.
    ausserdem kommt immer die Meldung "Nachrichten speicher voll".
    sie löschte nun alle sms, mms, gesendete Nachrichten usw. sind alle ordner leer kommt EINE sms rein und dann ist schon wieder voll. ich weiss nicht was ich übersehe oder an was ich nicht denke.....
    könnt ihr mir helfen?

    PS: falls ich in ne falsche Kategorie gepostet habe seid mir bitte nicht böse, schreib heut zum ersten mal hier rein.

    lg tamara
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 18.07.2013
  20. AhojBrause, 17.09.2013 #60
    AhojBrause

    AhojBrause Neues Mitglied

    Ich habe in meinem Fall die Meldung: "Nachrichtenspeicher voll" (Empfangen von Nachrichten nicht möglich)! Was kann ich tun?

    Vielen Dank!
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.10.2013

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. samsung galaxy fit apps auf sd karte verschieben

    ,
  2. s5670 app auf sd karte

    ,
  3. samsung 5670 apps auf speicherkarte laden

    ,
  4. wie verschiebt man Apps auf die SD Karte Samsung Galaxy fit deutsch,
  5. samsung galaxy fit apps auf sd karte,
  6. samsung. 5670 sd karte,
  7. samsung galaxy fit s5670 apps auf speicherkarte ,
  8. galaxy fit s5670 apps auf sd karte,
  9. galaxy fit sd card partition
Du betrachtest das Thema "Apps auf die Speicherkarte verschieben und so den internen Speicher(platz) entlasten" im Forum "Samsung Galaxy Fit (S5670) Forum",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.