Galaxy - getempertes Glas oder Schutzfolie?

Pierro

Pierro

Erfahrenes Mitglied
25
hab auch mal noch ne frage zum display. da i bei mir noch die schutzfolie drauf habe, wolltg i mal wissen ob das mineralglas / getempertes glas is oder "nur kunststoff" weil wenns getempert is, is es auf alle fälle recht unempfindlich zu kratzern. weiß aber nicht ob das dann auch mit dem amoled funzt.

grüße
 
Pierro schrieb:
hab auch mal noch ne frage zum display. da i bei mir noch die schutzfolie drauf habe, wolltg i mal wissen ob das mineralglas / getempertes glas is oder "nur kunststoff" weil wenns getempert is, is es auf alle fälle recht unempfindlich zu kratzern. weiß aber nicht ob das dann auch mit dem amoled funzt.

grüße

Ist bei kapazitiven Touchscreens auf jeden Fall Glas, das allerdings beschichtet ist ;)
Einzelheiten dazu gibt's bei Wikipedia ;)
 
Burki schrieb:
Ist bei kapazitiven Touchscreens auf jeden Fall Glas, das allerdings beschichtet ist ;)
Einzelheiten dazu gibt's bei Wikipedia ;)

Also nur beschichtet und nicht getempertes Glas?
 
Die Beschichtung ist für die Funktion erforderlich.
Wie schon geschrieben :
Einzelheiten dazu gibt's bei Wikipedia ;)
 
Touchscreen ? Wikipedia

Jetzt versteh ich was Du meinst das ist mir auch vollkommen klar - bin selbst Teamleiter eines IT Supports für Touchscreenkassen - aber ist es auch getempert?

Temperglas ? Wikipedia

Das eine hat mit dem andern nichts zu tun.
 
lol ok, danke erstmal fürs verschieben, wusste nicht das i da nen extra thema auf machen sollte.

ok bei dem text muss i redlabour zustimmen so ganz geht das nicht daraus hervor.
ich weiß nur von meinen vorgängerhandy (se k800i) das das glas getempert und demzufolge recht kratzunempfindlich is.
na mal gucken viell gibts ja noch ne info.

danke trotzdem schonmal für die infos :)
 
Ob getempert oder nicht spielt keine Rolle, da eben die Metalloxid-Beschichtung auf der Glasoberfläche aufgebracht ist.
Die Kratzempfindlichkeit wird also durch diese Oberfläche bestimmt ;)
In der aktuellen Connect ist auch noch mal ein Beitrag über die Touchscreens (resistiv -> Kunststoff und kapazitiv -> Glas) abgedruckt ;)
 
Also Schutzfolie. ;)
 
hilft das weiter?

attachment.php
 
2 Jahre wird's sicher auch nackt überstehen ... und dabei besser aussehen :D
Dann ist die Hardware sicher schon wieder einen Riesenschritt weiter und kommt mit dem dann viel "dickerem" Androiden viel besser klar als das alte Teil in Schutzfolie :D
 
Burki schrieb:
2 Jahre wird's sicher auch nackt überstehen ... und dabei besser aussehen :D

Um Gottes Willen - der kleinste Kratzer senkt den Wiederverkaufswert rapide. 2 Jahre halte ich bei der aktuellen Geräteentwicklung eh' nicht an einem Gerät fest. Maximal eines und dann Neukauf und Wiederverkauf des alten zu einem guten Preis.

Thor819 schrieb:
hilft das weiter?

Fasse zusammen - getempert und dennoch wegen der Beschichtung nicht auf Schutzfolie verzichten. ;)
 
hmm ok also doch welche bestellen, mist
 
hab auch CC folien - keine einzige blase!
 
4ProTec CrystalClear
 
shooter187 schrieb:
4ProTec CrystalClear

Haben zwar auch eine Geldzurück-Garantie - aber bei 3,- € Billigfolien wäre ich skeptisch.

Sorry, aber wenn man sich ein 400,- € Gerät kauft kann man auch 8,- € - 10,- € für den Displayschutz investieren.
 

Ähnliche Themen

F
Antworten
5
Aufrufe
1.826
ludibubi
L
L
  • Lucas Brückner
Antworten
5
Aufrufe
2.479
DAEF13
D
F
Antworten
1
Aufrufe
3.285
lety2000
L
Zurück
Oben Unten