Galaxy im Urlaub

  • 22 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Galaxy im Urlaub im Samsung Galaxy (I7500) Forum im Bereich Weitere Samsung Geräte.
rowi

rowi

Experte
Das kann ich auch nicht bestätigen. Ich lebe wie erwähnt in Flensburg an der dänischen Grenze und habe praktisch überall mindestens 2 Dänen zur Auswahl.
Komme ich aus dem E-Plus Netz nimmt das Galaxy automatisch den stärksten Dänen (E-Plus roamt mit allen Anbietern in DK) und in der Statusleiste erscheint ein 'R' in der Feldstärkeanzeige und ein Warnhinweis dass Datendienste wegen des Roamings deaktiviert sind.
Dass man das Gerät einmal aus- und wieder einschalten soll habe ich das letzte Mal vor 10 Jahren gehört und wirklich notwendig war es damals auch nicht.
In den Einstellungen kann man unter Wireless/Mobile Netzwerke/Netzbertreiber nach der Suche nach verfügbaren Netzen "Automatisch auswählen" anklicken. Falls das eine generelle Einstellung ist und nicht nur für diesen Aufruf gilt ist kannst du damit evtl. die automatische Netzwahl aktivieren. Ich finde aber andererseits nicht einmal einen Punkt wie ich die autoamtische Netzwahl ausschalten könnte.
Woher stammt denn Dein Gerät mit SIMlock? Evtl. hängt es damit zusammen.
 
Marvin

Marvin

Fortgeschrittenes Mitglied
Hab mein Galaxy in Frankreich (da ich dort wohne) bei "Bouygues Télécom" geholt. Ich war auch ein bischen erstaunt darüber, dass das Telefon ein Simlock hat.
Bouygues ist auch für einen undefinierten Zeitraum Monopolist für's Galaxy.
 
Marvin

Marvin

Fortgeschrittenes Mitglied
Was komisch ist, bin ich im "Bouygues" Netz und starte ne Netzsuche in Grenznähe, so bekomme ich eine Liste aller zur Verfügung stehenden Netze und kann auch eins davon manuell auswählen.