HSDPA - warum wird das nicht angezeigt?

  • 33 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere HSDPA - warum wird das nicht angezeigt? im Samsung Galaxy (I7500) Forum im Bereich Weitere Samsung Geräte.
A

amdfreak

Gast
Ehm... ist es schon aufgefallen, dass [H] für HSDPA nicht angezeigt wird? Ich befinde mich nur im HSDPA Bereich und es wird immernur 3G angezeigt!

??!
 
Burki

Burki

Experte
Das ist lt. Magic-Manual gar nicht vorgesehen !
Läuft sicher unter 3G-Verbindung und ist einfach eine 3G-Betriebsart ;)
 
P

Psycholein

Stammgast
manche scheinen krampfhaft nach Bugs zu suchen ;)
3G = Mobilfunkstandard der dritten Generation, dazu gehört auch HSDPA
 
A

amdfreak

Gast
NEIN! :D

Ich will nicht wissen, ob ich gerade 2G oder 3G Geschwindigkeit habe sondern H S D P A! :D
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
T

Typ17

Neues Mitglied
Bei den Nokias gibts dann doch auch im Display 3,5G, wenn ich mich recht entsinne.

Selbst der o2 Surf Stick meines Opas leuchtet türkis bei HSDPA ;)
 
C

CJ78

Erfahrenes Mitglied
Als ob es nix wichtigeres gäbe...
 
F

Fege

Neues Mitglied
das ist definitiv mal wichtig....war schon im o2 shop weil mir kein H (HSDPA) angezeigt wurde, die haben mir erstmal ne neue sim karte gegeben weil se meinten über die alte könnte das nicht laufen....naja hat sich immer noch nichts geändert... wie kann ich denn erkennen ob ich HSDPA oder UMTS empfang hab wenn das symboltechnsich nicht unterschieden wird?

muss ja nen grund geben warum das nicht so gemacht wurde, allerdings bleibt mir der sinn definitiv verborgen :)
 
C

CJ78

Erfahrenes Mitglied
Fege schrieb:
muss ja nen grund geben warum das nicht so gemacht wurde, allerdings bleibt mir der sinn definitiv verborgen :)
Mir bleibt der Sinn der Anzeige verborgen. Hauptsache der Zugang ist schnell...
 
F

Fege

Neues Mitglied
dann sagen wir mal jetzt das handy ist nicht mehr ganz ok und hat probleme HSDPA zu empfangen (bitte jetzt keine erbsenzählerei, irgendwie wird es schon dazu kommen können ;) ) .... wenn du mir jetzt sagen kannst wie ich testen kann ob ich jetzt UMTS oder HSDPA geschwindigkeit haben (bitte nicht "das merkt man doch", ich merks nicht :) ) dann bin ich zufrieden, weil wie gesagt die im o2 shop wollten das ding schon einschicken weil se nicht dahintergekommen sind
 
Compufreak

Compufreak

Erfahrenes Mitglied
Habe heute(gestern) erst wieder hier im Forum von einer App gelesen, die die Internetgeschwindigkeit misst... Musst du mal im Software-Forum suchen ;)

Dürfte zwar nicht der bequemste Weg sein, aber durchaus eine Möglichkeit...
 
Zuletzt bearbeitet:
voxs

voxs

Fortgeschrittenes Mitglied
Ob du HSDPA hast oder nicht, sagt dir gleich das Licht. Oder wie war das nochmal in dieser 80iger Jahre Kindershow?


Ne, mal im Ernst. Prüfen kannst du das ganz einfach mit dem App...

Speedtest von XtremeLabs
Das Tool überprüft die Verbindungsgeschwindigkeit mit den Netzen 3G, EDGE und Wi-Fi. Dabei können sowohl Download- als auch Uploadspeed getestet werden. Damit kann man endlich wirklich mal sehen was für eine Geschwindigkeit man zur Verfügung hat.
 
C

CJ78

Erfahrenes Mitglied
Ich finde es so überflüssig wie ein Lolli der nach Scheixxe schmeckt. Hab noch nie gehört dass irgend ein Gerät das anzeigt
 
arctic

arctic

Erfahrenes Mitglied
Häh ^^ gehts noch?

Ich würd auch gern wissen ob ich gerade HSDPA habe oder nicht, genauso wie ich sehen möchte ob ich im Wlan bin UMTS / 3G oder nur GPRS / EDGE oder ob ich Empfang zum telefonieren habe. Warum sollte man diese Information denn nicht übermitteln, jetzt mal vorrausgesetzt, dass es technisch möglich bzw. kein Aufwand ist. - Das weiss ich nicht.

Allein um zu sehen, bei welchem Netzanbieter es besser ausgebaut ist und ob meine 200MB HSDPA (o2) aufgebraucht sind...

Euch würde also nen ON für Internet vorhanden und OFF für Internet nicht vorhanden reichen x_X ... alles klar.

[Ironie (Ich kennzeichne es lieber)]
Dann bin ich dafür die Balken beim WLAN abzuschaffen. Anzeige für GPS und die Akkuanzeige könnte man auch noch rationalisieren Oo
[/Ironie]

Beim Auto mag man ja auch wissen, wie schnell es fährt ^^
Sorry wenn ich mich künstlich aufrege =D aber fand hier einige Aussagen schon ziemlich beschränkt.
 
Zuletzt bearbeitet:
dj_ecr

dj_ecr

Fortgeschrittenes Mitglied
arctic schrieb:
Allein um zu sehen, bei welchem Netzanbieter es besser ausgebaut ist und ob meine 200MB HSDPA (o2) aufgebraucht sind...
Ich dachte immer die 200-Fullspeed-MB bei o2 wären die ersten 200mb, also wenn ich die per GPRS verbraucht hab (weil kein UMTS Empfang oder so) wird der ganze Rest gedrosselt.
Oder ist es jetzt wirklich so dass ich den halben Monat GB's an Daten per GPRS verursachen könnte und dann trotzdem noch die 200MB Fullspeed zur Verfügung hätte?
 
A

amdfreak

Gast
CJ danke dass du mir als kollege in rücken fällst ;) ich zieh die rückschrift wieder zurück und stell deinen tarif um :p

SO!

AUTO GUTES STICHWORT: Golf 5, 1,9 TDI -> Wenn ich 50 Fahre, STRICH 50!, dann fahre ich in etwa 43 - 44 KM/h !

Sprich wenn ich 3G angezeigt bekomme, surfe ich wahrscheinlich mit HSDPA, obwohl ich garnicht damit surfe? Angezeigt wirds aber... lol! xD

Sony Ericsson zeigen z.B. HSDPA an!

Außerdem kann HSDPA als 3,5G angezeigt werden! Reicht schon!

Vereinfacht:
- 3G = Standard UMTS
- 3,5G = UMTS mit HSDPA
3G hat mit Übertragungsraten von 384 kbit/s bis 7,2 Mbit/s eine deutlich höhere Übertragungsgeschwindigkeiten dem Vorgängerstandard 2G.
Und wenn ich schon ein HSDPA Gerät habe, will ich es auch angezeigt bekommen! So.. ist das mit den anderen fehlern auch! Es wird so verkauft, aber nur die hälfte steckt drin! somit bemängel ich das halt!
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
arctic

arctic

Erfahrenes Mitglied
dj_ecr schrieb:
Ich dachte immer die 200-Fullspeed-MB bei o2 wären die ersten 200mb, also wenn ich die per GPRS verbraucht hab (weil kein UMTS Empfang oder so) wird der ganze Rest gedrosselt.
Oder ist es jetzt wirklich so dass ich den halben Monat GB's an Daten per GPRS verursachen könnte und dann trotzdem noch die 200MB Fullspeed zur Verfügung hätte?
Mh.. also ich weiss es nicht. Aber der O2 Mensch sagte mir, dass die ersten 200 MB HSDPA sind und danach gedrosselt wird...
Da ich aber ja nicht angezeigt bekomme, ob ich HSDPA habe ("überflüssig wie ein Lolli der nach Scheixxe schmeckt" by CJ78) ), kann ich es nicht sagen.
Oder würde nach der Drosselung dann nur noch E bzw G erscheinen ?
 
Zuletzt bearbeitet:
Melkor

Melkor

Senior-Moderator
Teammitglied
@amdfreak
als o2 Mitarbeiter solltest du wissen, dass inzwischen (fast) das gesamte o2 Netz mit HSDPA Nodes ausgestattet ist und dass man wenn 3G hat, fast immer HSPDA vorzufinden ist (und man entsprechend eingebucht ist) - zumindest konnte ich mit meinem TyTNII (der hat die Unterscheidung 3G=>H) in Süddeutschland keinen Ort ausfindig machen wo noch ein UMTS Node steht (und das obwohl hier noch die alten Nodes stehen)

Aus meiner Sicht ne überflüssige Diskussion ;) -

Melkor

Edit: zudem dürfte es nur bei Downloads (bzw. Tethering) wirklich auffallen dass man HSDPA hat: für Webseiten stellt meist das Rendering im Gerät den Flaschenhals da

@arctic
die 200MB gelten auf den gesamten Traffic...kannst diese Grenze auch mit EDGE überschreiten
 
Zuletzt bearbeitet:
T

Teki Ninjo

Ambitioniertes Mitglied
Rein theoretisch müsstest Du dann ja auch noch die Unterscheidung zwischen HSDPA, HSDUPA und dem bald kommenden HSDOPA (also 4G) verlangen...

Klar, ein "H" sieht toller aus in der Statusleiste, aber warum braucht man sowas?
 
Thyrion

Thyrion

Ehrenmitglied
Zuletzt bearbeitet:
F

Fege

Neues Mitglied
da hab ich nämlich den salat... 3G inner anzeige und ne downloadgeschw. von 367 kbit/s.... an einem ort wo eigentlich HSDPA empfang sein sollte...wenn man jetzt einfach so nen verpopeltes H als unterschied einstellen würde, hätte ich den ganzen mist nicht machen müssen und wir alle hätten nich 2 seiten im forum vollgemüllt ...

trotzdem danke für den hinweis mit dem app @voxs