1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. CashCow, 26.03.2010 #1
    CashCow

    CashCow Threadstarter Neuer Benutzer

    Hallo,

    ich habe das Internet durchsucht und werde nicht schlau aus allem..

    Ich habe seit drei Wochen ein Samsung Galaxy.
    Das Problem des ewigen einfachen Ausschaltens ist ja bekannt und tritt auch bei mir auf.

    Nun wurde mir ein neues Firmwareupdate angezeigt und ich wollte dieses aufspielen.

    Allerdings wird mir bei schritt 2 folgendes angezeigt:
    > Response: DB_IDanyfusImportSymmetricKeyBase64 die <

    Mir bleibt nur übrig auf "Ok" zu klicken und hierdurch wird das update abgebrochen.

    Habe Samsung angerufen und die sagen mir "Fahren sie zum Service Point nach Bochum" .. das wären aber je 30 minuten autofahrt - und der laden hat erst montag wieder auf.
    andere möglichkeit laut samsung wäre es, zum eplus shop zu gehen "die schicken aber sehr wahrscheinlich das handy ein" ..

    Hat wer eine Ahnung? Oder muss ich wirklich diese umständlichen Aktionen durchführen? :(+


    EDIT:
    Ich habe nun mal New PC Suite deinstalliert und es auf "English US" und "United States" installiert .. nun klappt das firmware update ohne probleme.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26.03.2010
  2. Thyrion, 26.03.2010 #2
    Thyrion

    Thyrion Ehrenmitglied

  3. CashCow, 26.03.2010 #3
    CashCow

    CashCow Threadstarter Neuer Benutzer

    Zickig - da sagste was.

    Des hatte ich auch gelesen, hätte ich vielleicht später mal versucht..

    Danke :)
     
  4. ChuiBuh, 26.03.2010 #4
    ChuiBuh

    ChuiBuh Fortgeschrittenes Mitglied

    Was für ein Update war das denn? 1,6???
     
Du betrachtest das Thema "Problem beim Firmware Update [gelöst]" im Forum "Samsung Galaxy (I7500) Forum",