Samsung Galaxy dauerhaft Online?

  • 62 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Samsung Galaxy dauerhaft Online? im Samsung Galaxy (I7500) Forum im Bereich Weitere Samsung Geräte.
tombhadAC

tombhadAC

Fortgeschrittenes Mitglied
Ja du bist die ganze Zeit im Netz gewesen. Um das zu vermeiden gibt es eine Applikation Namens APNdroid, die findest du im Market. Diese verhindert das verbinden zum APN durch umbenennen der Zugangspunkte.
 
N

Noddylein

Neues Mitglied
also auf gut deutsch, ich darf für die letzten 24 Stunden ca. 100 € berappen? :( ich kreig dir Krise, das alles nur, weil man das Handy anschaltet?!?
 
tombhadAC

tombhadAC

Fortgeschrittenes Mitglied
Ja das ist leider bei fast allen Android-Phones so. Deswegen installiere dir APNdroid aus dem Market. Schreib deinen Provider gleich an das Du technische Probleme mit deinem Telefon hattest und es deswegen die ganze Zeit im GPRS aktiv war. Vielleicht sind sie so kulant und erlassen einen gewissen Teil der Kosten.
 
A

aslocum

Erfahrenes Mitglied
android handys sind so konzipiert das sie eigentlich dauerhaft im netz sind. tut mir ja leid wenn du jetzt bezahlen musst aber etwas informieren sollte man sich vlt. vorher.

aber man bezahlt ja nur für das datenaufkommen eigentlich wenn man keine flatrate hat und nicht die zeit. alle paar minuten(genaue zeit kenn ich jetzt nicht) verbindet sich das handy mit dem google server und synchronisiert deine emails, kontakte usw. wenn du da nicht viel hast war auch nicht viel datenaufkommen.
 
Melkor

Melkor

Senior-Moderator
Teammitglied
Noddylein schrieb:
also auf gut deutsch, ich darf für die letzten 24 Stunden ca. 100 € berappen? :( ich kreig dir Krise, das alles nur, weil man das Handy anschaltet?!?
a.) BITTE zuerst SUCHEN..auch in einer solchen Situation kühlen Kopf bewahren und suchen (meist hat man die Antwort schneller als mit neuem Thread)
b.) welchen Provider hast du? o2?

Melkor
 
N

Noddylein

Neues Mitglied
Danke erstmal fürs verschieben, hatte gesucht, aber da kam soooo viel, dass ich es nach 3 seiten aufgegeben habe...

Ja, o2 :( und time-abrechnung ist Standard => 8 Cent die Minute. Ich habe denen vor 5 Minuten eine Mail geschrieben, ich hoffe das wird nicht wirklich so teuer. 100 € sind nicht gerade wenig.

Das S-Paket (Internet) habe ich jetzt auch online zugebucht, müsste ja reichen, 30 MB sind ja schon recht viel.

Vielen Dank für eure Hilfe, heißt also abwarten...wüsste gern, was baem nun zahlen musste...
 
Melkor

Melkor

Senior-Moderator
Teammitglied
a.) hatte durch ne Umstellung ne Rechnung von 50€ für 641min online sein (da 9ct/min) - beim zweiten Anruf bekam ich es von der Datenhotline gutgeschrieben und meine Rechnung für August wurde gestoppt und wird erst mit der September Rechnung eingezogen (sehr freundlich von o2)
b.) die Antwort in deinem Fall wird sein: "können wir nicht nachvollziehen" => o2 Mitarbeiter können erst am Ende des Abrechnungszeitraums die Rechnung einziehen (wie du).
c.) wenn du die Rechnung hast, Hotline anrufen und darauf hinweisen, dass dir niemand gesagt hat, dass das Galaxy online geht und erst von freunden etc darauf hingewiesen wurdest. Vllt musst du 2-3 mal anrufen, aber normal wird dir das gutgeschrieben
d.) PAck buchen (aber hast du ja schon;))
 
Zuletzt bearbeitet:
Melkor

Melkor

Senior-Moderator
Teammitglied
Hier gehts weiter, ob es eine gute Idee war, dass Galaxy ohne Pack zu verkaufen:
[OFFURL]https://www.android-hilfe.de/tarife-provider-fuer-samsung-galaxy/7074-gute-idee-von-o2-das-galaxy-ohne-pack-zu-verkaufen.html[/OFFURL]
 
E

ezod

Ambitioniertes Mitglied
Noddylein schrieb:
Danke erstmal fürs verschieben, hatte gesucht, aber da kam soooo viel, dass ich es nach 3 seiten aufgegeben habe...

Ja, o2 :( und time-abrechnung ist Standard => 8 Cent die Minute. Ich habe denen vor 5 Minuten eine Mail geschrieben, ich hoffe das wird nicht wirklich so teuer. 100 € sind nicht gerade wenig.

Das S-Paket (Internet) habe ich jetzt auch online zugebucht, müsste ja reichen, 30 MB sind ja schon recht viel.

Vielen Dank für eure Hilfe, heißt also abwarten...wüsste gern, was baem nun zahlen musste...
Immer mit der Ruhe ;)
O2 lässt mit sich reden - erklär denen die Situation und evtl. bieten Sie dir aus Kulanz an, dass Sie Dir sämtliche Internetkosten erlassen, Dich aber mit 75 EUR "Selbeteiligung" beiteiligen. Das ist zwar immer noch ein Batzen, aber immer noch besser als die kompletten Kosten.
 
equinox

equinox

Fortgeschrittenes Mitglied
Habe mal statt APNDroid die App "Toggle Data" getestet - aber hier sehe ich keine Veränderung der eigentlichen APN - jemand eine Idee, wie das tool funktioniert?
 
Thyrion

Thyrion

Ehrenmitglied
equinox schrieb:
Habe mal statt APNDroid die App "Toggle Data" getestet - aber hier sehe ich keine Veränderung der eigentlichen APN - jemand eine Idee, wie das tool funktioniert?
Also von der Toolbeschreibung her: "Changes the 'APN type' of your access points to prevent the phone from trying to connect." würde ich sagen, es ändert den Typ des APN, aber nicht die eigentlichen (Zugangs-)Daten.
 
equinox

equinox

Fortgeschrittenes Mitglied
Danke. Wer lesen kann ist klar im Vorteil ;)

APNdroid ändert den APN-Namen, Toggle Data den APN-Typ - bzw. entfernt den Typ, sodass die APN nicht zum Einsatz kommt.

Vor- und Nachteile dieser beiden Apps? Beim APNdroid wurde ja mal gesagt, er versucht online zu gehen aber der Name ist dann falsch und es funktioniert nicht, was aber daher Strom verbraucht, während Toggle Data erst gar keinen APN mit dem Typ "Internet" bereitstellt, also so als wenn man alle APN löscht.

Kann die Theorie jemand bestätigen?
 
Thyrion

Thyrion

Ehrenmitglied
APNdroid ändert in der aktuellen Version den APN-Namen (bei mir von "internet" in "internetapndroid") und den APN-Typ (bei mir von "internet + mms" in "*apndroid").
 
L

ladychiqa

Neues Mitglied
Hi Leute,

alsooo mein Freund hat heute sein Galaxy bekommen nutzt es jedoch mit ner Prepaid Karte und deshalb wollen wir das Internet ausschalten weil sich das handy ja anscheinend immer mit dem internet verbindet...

wäre euch sehr dankbar wenn ihr mir bei diesem problem helfen könntet..

lg :)
 
tomtom79

tomtom79

Stammgast
apndroid heist das app für
 
E

emjay

Neues Mitglied
Oder ohne App:
Einstellungen/Wireless/Mobile Netzwerke/Zugangspunkte/[Zugangspunkt wählen]/APN Typ von "internet + mms" auf mms stellen.
 
J

jucs

Fortgeschrittenes Mitglied
APNdroid verkonfiguriert die APNs, sodass sie nicht mehr gültig sind. Daraus ergeben sich Nachteile:

- es gibt Berichte, dass Android laufend versucht, mit den falschen APN-Daten eine Verbindung herzustellen. Dies soll die Batterie stark belasten (zumindest stärker, als wenn das Internet abgeschaltet wäre);
- o2 hat vor kurzem (ob heute noch, müsste jemand nachsehen) angegeben, dass Verbindungen mit falschen APN-Daten mit 9,99 Euro pro Megabyte abgerechnet werden. Ich halte deswegen Versuche auf diesem Gebiet für wenig ratsam...
 
L

ladychiqa

Neues Mitglied
Dankeeee!!!!