1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. light.blue.sky, 05.11.2009 #1
    light.blue.sky

    light.blue.sky Threadstarter Erfahrener Benutzer

  2. djmarques, 05.11.2009 #2
    djmarques

    djmarques Ehrenmitglied

    Ja logischerweise HTC ^^

    und meine Hoffnung, das Samsung Eclair fürs Galaxy rausbringt, stirbt nicht ;)
     
  3. preisl, 05.11.2009 #3
    preisl

    preisl Android-Hilfe.de Mitglied

    inwiefern ist das Logisch? Die "Haupttreiber" hinter Android ist ja die Open Handset Appliance und eigentlich findet sich auch Samsung auf der Liste der Mitglieder ... eigentlich sollten ja alle OHA'ler Updates unterstützen ...
     
  4. djmarques, 05.11.2009 #4
    djmarques

    djmarques Ehrenmitglied

    weil htc das erste android handy hatte? xD
     
  5. endLess_story, 05.11.2009 #5
    endLess_story

    endLess_story Fortgeschrittenes Mitglied

    weil außer htc alle erst seit 1.5 Dabei sind ?!
     
  6. Chriscross, 05.11.2009 #6
    Chriscross

    Chriscross Android-Hilfe.de Mitglied

    Naja, guckt doch einfach mal wieviele versch. Handy-Modelle HTC derzeit auf dem Markt hat mit WM und Android. Die sind in der Entwicklung sehr fix, haben auch eine sehr große Community.

    Denke mal das liegt auch daran, das man gerade WM sehr gut selbst redesign konnte und mit ROM's customizen kann. Bei Android kommt der Trend langsam auch, sowas habe ich bei anderen Herstellern so nicht gesehen!
     
Du betrachtest das Thema "Welcher Anbieter bietet bis jetzt die meissten Android Updates?" im Forum "Samsung Galaxy (I7500) Forum",