Wie zufrieden bist Du mit Deinem Galaxy ?

  • 40 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Wie zufrieden bist Du mit Deinem Galaxy ? im Samsung Galaxy (I7500) Forum im Bereich Weitere Samsung Geräte.

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Galaxy ?


  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    122
  • Umfrage geschlossen .
trk

trk

Experte
Der Thread-Titel sagt ja schon alles :)

bin gespannt zu sehen wie das Voting ausgeht.
 
endLess_story

endLess_story

Erfahrenes Mitglied
Ich bin schon sehr zufrieden damit. Aber ich war noch mit keinem Handy was ich mal besaß 100%ig zufrieden. Irgendeinen Nachteil gibt es immer. Ob Akku,Kamera oder etc. Aber es erfüllt genau meine Erwartungen die ich an mein erstes Android-Phone gestellt habe :)
 
G

Gregor

Erfahrenes Mitglied
Ich kann mich endless im Grunde nur anschließen. Bugs hatte ich immer. Was mich beim Galaxy allerdings zusätzlich reizt, ist die Möglichkeit, dass es durch die Community verbessert wird. (Falls Google seine seltsame Haltung nochmal überdenkt)
 
trk

trk

Experte
interessant finde ich, das bisher (naja, läuft ja noch nicht so arg lange die Umfrage) 91,67% so zufrieden sind, das sie es wieder kaufen würden.

Könnte am Ende also bestätigen, das nur die Unzufriedenen laut schreien während sich die Zufriedenen still freuen ;)
 
goldbeker

goldbeker

Neues Mitglied
Bin ziemlich zufrieden. Hatte vorher ein Orbit mit Windows mobile. Empfinde das Galaxy so zwischen Windows mobile und iPhone mit deutlicher Gewichtung Richtung iPhone (Bedienung, Möglichkeiten, Geschwindigkeit, Apps). Ich würds wieder kaufen.
 
M

Meico

Erfahrenes Mitglied
Ich bin zufrieden mit dem Gerät, aber Samsung ist einfach grauenhaft. Ich werde nie wieder eine sasmung gerätkaufen, da ich noch monate auf die reperatur warten kann!!
 
B

balabushka

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich brings heute zurück, da es schon 3 mal vergebens "repariert" wurde, hoffe ich doch, dass O2 mit der Rücknahme keine Probleme macht.

Gründe:
- die Akkulaufzeit (ca. 30 Stunden)
- Ständige Fehler a la "prozess android.process.acore reagiert nicht"
- Update über Samsung-Software hat nicht funktioniert, musste odin benutzen
- Displayflimmern

Ich musste mich permanent um das Handy kümmern, aufladen, Fehler umgehen.. den eigentlich Sinn, mir Arbeit zu erleichtern hat das Handy nicht erfüllt.

Schade eigentlich - im Grunde wäre das Handy genau mein Fall gewesen.

Aber ich bin aus dem Spieltrieb-Alter raus - ich brauche 100% problemlose Lösungen.
 
G

Gregor

Erfahrenes Mitglied
balabushka schrieb:
Ich brings heute zurück, da es schon 3 mal vergebens "repariert" wurde, hoffe ich doch, dass O2 mit der Rücknahme keine Probleme macht.
Ich glaube hier hat O2 sich wirklich unrühmlich verhalten.
Die Probleme die einige Nutzer haben sind nicht von der Hand zu weisen und wären für mich auch ein Reklamationsgrund (so ich sie denn hätte).

Dass O2 sich so uneinsichtig zeigt und auf völlig aussichtslose Nachbesserungen besteht dürfte viele hier enttäuschen.
 
M

Meico

Erfahrenes Mitglied
balabushka schrieb:
Ich brings heute zurück, da es schon 3 mal vergebens "repariert" wurde, hoffe ich doch, dass O2 mit der Rücknahme keine Probleme macht.

Gründe:
- die Akkulaufzeit (ca. 30 Stunden)
- Ständige Fehler a la "prozess android.process.acore reagiert nicht"
- Update über Samsung-Software hat nicht funktioniert, musste odin benutzen
- Displayflimmern

Ich musste mich permanent um das Handy kümmern, aufladen, Fehler umgehen.. den eigentlich Sinn, mir Arbeit zu erleichtern hat das Handy nicht erfüllt.

Schade eigentlich - im Grunde wäre das Handy genau mein Fall gewesen.

Aber ich bin aus dem Spieltrieb-Alter raus - ich brauche 100% problemlose Lösungen.

weißt du schon welches Gerät du dir jetzt holen willst?
 
B

balabushka

Fortgeschrittenes Mitglied
Meico schrieb:
weißt du schon welches Gerät du dir jetzt holen willst?
Leider habe zusammen mit dem Handykauf auch den Vertrag verlängert, und da komm ich wohl nicht raus, d.h. ich müsste mir eins von O2 holen.

Im Moment kann ich mich mit keinem anderen anfreunden.

Das HTC (glaube das Touch) haben zwei meiner Kollegen, der eine auch von O2, das ist so dermaßen zugemüllt, dass es viel langsamer reagiert, als das ohne Branding vom anderen Kollegen.

Da ich nicht zwingend auf ein Smartphone angewiesen bin, werde ich mein altes Nokia behalten. Damit kann ich telefonieren und der Akku hält eine Woche. Bei der Datensicherung als ich zum Galaxy gewechselt bin, habe ich festgestellt, dass die Nokia-Software mittlerweile deutlich besser geworden ist.

Ich werd einfach noch 1-2 Jahre mit dem alten rumdackeln, und dann mal gucken ob es Smartphones ohne Kinderkrankheiten gibt.

P.S.: Ein anderer Kollege hat das neue Iphone, und ist auch net 100% zufrieden - also ich denke wenn man sowas im Moment nicht zwingend braucht, sollte man noch warten.
 
trk

trk

Experte
balabushka schrieb:
P.S.: Ein anderer Kollege hat das neue Iphone, und ist auch net 100% zufrieden - also ich denke wenn man sowas im Moment nicht zwingend braucht, sollte man noch warten.
Ich hatte in iPhone 3GS 32 GB in schwarz... und bin froh das ich auf Kulanz von T-Mobile wenige Tage nach Abschluss des Vertrags schon wieder aus dem Vertrag "entlassen" wurde, wenn mich der Spass auch 180 € (also den Kaufpreis) gekostet hat... Das iPhone ist imho ein nettes Stück Hardware, aber Apples restriktive SW Bindung an iTunes macht es zu ner absoluten Spassbremse. Aber ich lass das lieber, sonst wird mir wieder schlecht...
 
equinox

equinox

Fortgeschrittenes Mitglied
Wollte unbedingt ein Android haben aber die anderen hatten mir bisher aus verschiedenen Gründen nicht gefallen. Das Galaxy war das erste, dass in Ordnung war. Ich kam eigentlich direkt damit zu recht, mittlerweile gehts dank den Updates auch.

Aber sobald in einigen Monaten bessere aPhones auf dem Markt sind, werde ich mich genau umschauen und vielleicht umsteigen. Länger als ein Jahr bleibt es nicht in meinem Besitz. Das Galaxy gebe ich dann an jemanden weiter, der nicht so große Ansprüche hat wie ich und damit auskommt.
 
The-Nazgul

The-Nazgul

Stammgast
equinox schrieb:
Aber sobald in einigen Monaten bessere aPhones auf dem Markt sind, werde ich mich genau umschauen und vielleicht umsteigen. Länger als ein Jahr bleibt es nicht in meinem Besitz. Das Galaxy gebe ich dann an jemanden weiter, der nicht so große Ansprüche hat wie ich und damit auskommt.
So werd ichs auch handhaben. Freue mich schon auf das 4. von HTC (ist zwar noch nicht angekündigt, aber wohl nur noch eine Frage der Zeit) :D
 
B.D.1:

B.D.1:

Experte
balabushka schrieb:
Aber ich bin aus dem Spieltrieb-Alter raus - ich brauche 100% problemlose Lösungen.
:confused:und wieso kaufst du dir dann ein Smartphone dieses Kalibers, nur so ne Frage nebenbei. Ist nicht böse gemeint!!! 100%??? Seit wann gibt es das denn schon wieder:p
 
Club9

Club9

Stammgast
Mein Galaxy wollte ich nicht mehr missen.
es erfüllt seinen zweck in meinem leben sehr gut.
Der akku is etwas kurz benutze es aber auch sehr viel.
Und leider ist die kamera nix. Aber das stört mich nicht so sehr.
Ich bin mir aber sicher das beides noch verbessert wird.
 
T

terra-nova

Gast
Also ich bin mit meinem Galaxy schon sehr zufrieden. Seit dem letzten Update funktioniert es auch so wie es soll. Mir macht es so richtig Spaß der Akku hält inzwischen ebenfalls ziemlich gut. Außerdem gehe ich davon aus, dass es mit dem nächsten Update nochmals zulegen wird.
Mein Kritikpunkt ist eigentlich nur die extrem schwache Software NPS. Außer Updates einspielen kann ich mit der Software unter Windows 7 x64 gar nichts machen.

Aber ganz klar: ich würde es wieder kaufen. Natürlich nur aus heutiger Sicht. lol
 
B

balabushka

Fortgeschrittenes Mitglied
B.D.1: schrieb:
:confused:und wieso kaufst du dir dann ein Smartphone dieses Kalibers, nur so ne Frage nebenbei. Ist nicht böse gemeint!!!
Ich habe im Moment weder ein Navi, noch ein GPS Gerät - beides könnte ich gut ab und an gebrauchen, für ein eigenständiges Gerät wollte ich aber kein Geld ausgeben.

Von den Fakten her hätte das Galaxy perfekt gepasst. Und ab und an Internet unterwegs zu haben wäre auch super gewesen, da ich öfter mal Kundenbesuche mache.

Es gab noch paar weitere kleine Gründe.. also insgesamt wäre ein Smartphone ganz gut, aber eben nicht zwingend :)
 
trk

trk

Experte
aktueller Stand: ca. 85% würden es (wahrscheinlich) wieder kaufen.
Ziemlich deutliche Aussage.
 
G

Gregor

Erfahrenes Mitglied
trk schrieb:
aktueller Stand: ca. 85% würden es (wahrscheinlich) wieder kaufen.
Ziemlich deutliche Aussage.
Aber natürlich nicht repräsentativ. Ich selber bin wie erwähnt auch zufrieden. Ein großes Problem waren sicher auch die hohen Erwartungen vieler Nutzer, insbesondere auch geschürt durch vollmundige Werbung.
 
S

Samsung I7500

Erfahrenes Mitglied
Ich bin zwar sehr zufrieden mit dem Galaxy, die 100% möchte ich dem jedoch derzeit noch nicht verleihen...