Mitglieder surfen ohne Werbung: Jetzt kostenlos registrieren!

 Meldung "Administratorrechte gewähren..." nach Anmeldung

  • 12 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Meldung "Administratorrechte gewähren..." nach Anmeldung im Samsung Galaxy J3 2016 (J320F) Forum im Bereich Samsung Forum.
P

pgneun

Neues Mitglied
(Software 7.1.1)
Seit zwei Tagen erscheint folgende Meldung, nachdem ich mich angemeldet habe:

"Administratorrechte gewähren, um unbefugte Zugriffe auf die Kamera zu verhindern. Durch diese Berechtigungen können Sie auch aus der Ferne Geräte sperren, Daten löschen und App-Deinstallationen verhindern"

Diese Meldung hat keine Schaltflächen und verschwindet nach Drauftippen wieder, das nervt,
wie kriege ich sie weg?
(Das Deaktivieren von "Find My Device" und "Screen Lock Service" mit Aus- und wieder Einschalten des Handys hat nichts gebracht).

Danke für Antwort
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von ses - Grund: ses
Empfohlene Antwort(en)
A

anyanswel

Neues Mitglied
@pgneun
HW: Samsung S5
SW: Android 6.0.1; Avira Security, Version 7.1.0
Leider keine Antwort, sondern nur die Bestätigung, dass bei mir die Meldung (wortgleich) auch nach jedem Entsperren des Bildschirm angezeigt wird - nicht anklickbar. Kein Hinweis auf eine App bzw. Systemanwendung. Keine Reaktion wenn man die Meldung anklickt. Vermute es hängt mit einer Aktualisierung (Update) zusammen, da zeitgleich mit pgneun.

Jetzt doch noch gefunden: es liegt an der App "Avira Security". Bei Android 6.0.1 gibt es unter "Einstellungen / System / Geräteverwaltung / Geräteadministratoren" die Möglichkeit einer dort gelisteten App das Administratorrecht zu gewähren oder auch nicht. Bei mir war kein Haken bei der Einstellung für "Avira Security" gesetzt (= Standard/default). Nach dem Setzen eines Hakens bei "Avira Security" wird das Pop-Up nicht mehr angezeigt. Nach dem Entfernen der Erlaubnis wird die Meldung wieder angezeigt.

Eine Lösung ist das nicht; zumindest dann nicht, wenn man nicht noch einer weiteren App alle Rechte auf dem System geben will. Ob Avira da wohl nachbessert oder solange mit der Meldung "nervt" bis die Benutzer "nachgeben"? Bisher war es nicht nötig. Es wäre schön wenn der Benutzer weiterhin die Auswahl hätte.
 
Zuletzt bearbeitet:
Alle Antworten (12)
A

anyanswel

Neues Mitglied
@pgneun
HW: Samsung S5
SW: Android 6.0.1; Avira Security, Version 7.1.0
Leider keine Antwort, sondern nur die Bestätigung, dass bei mir die Meldung (wortgleich) auch nach jedem Entsperren des Bildschirm angezeigt wird - nicht anklickbar. Kein Hinweis auf eine App bzw. Systemanwendung. Keine Reaktion wenn man die Meldung anklickt. Vermute es hängt mit einer Aktualisierung (Update) zusammen, da zeitgleich mit pgneun.

Jetzt doch noch gefunden: es liegt an der App "Avira Security". Bei Android 6.0.1 gibt es unter "Einstellungen / System / Geräteverwaltung / Geräteadministratoren" die Möglichkeit einer dort gelisteten App das Administratorrecht zu gewähren oder auch nicht. Bei mir war kein Haken bei der Einstellung für "Avira Security" gesetzt (= Standard/default). Nach dem Setzen eines Hakens bei "Avira Security" wird das Pop-Up nicht mehr angezeigt. Nach dem Entfernen der Erlaubnis wird die Meldung wieder angezeigt.

Eine Lösung ist das nicht; zumindest dann nicht, wenn man nicht noch einer weiteren App alle Rechte auf dem System geben will. Ob Avira da wohl nachbessert oder solange mit der Meldung "nervt" bis die Benutzer "nachgeben"? Bisher war es nicht nötig. Es wäre schön wenn der Benutzer weiterhin die Auswahl hätte.
 
Zuletzt bearbeitet:
hagex

hagex

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
@anyanswel
  • HERZLICH WILLKOMMEN im Forum!
anyanswel schrieb:
Eine Lösung ist das nicht;
Wäre es schon, wenn Du Avira einfach kaltlächelnd vom Gerät entfernst.
Der Nutzen der App ist überschaubar? (Muss aber jeder selber entscheiden. ;)-old)

Gruß von hagex
 
P

pgneun

Neues Mitglied
@anynanswl:
Danke, das ist ein richtig super Hinweis 👀
 
D

DualSIM2020

Neues Mitglied
Vielen Dank für den Hinweis auf Avira.
Ich hatte das gleiche Problem auf meinem J5(2016) - Android 7.1.1.
Meine Lösung: Die Benachrichtigungserlaubnis für Avira entziehen - auch nicht ideal, aber man kann evtl. nach einigen Tagen checken, ob Avira die Meldung wieder abgestellt hat ...
 
M

Mercivielmals

Neues Mitglied
Vielen Dank! Das war ein super Tipp. Ich hatte eher mit einer Ursache gerechnet die durch Avira zu beseitigen wäre ...
Ich hab die Benachrichtigungserlaubnis entzogen und das Nervding ist weg.
Ich hab ein Galaxy S6.
 
W

Wiener1

Neues Mitglied
Danke für die Lösungen! Die Meldung war wirklich nervig und undurchsichtig.
 
R

rowan

Neues Mitglied
@anyanswel
Vielen Dank. (Hab mich dafür extra hier angemeldet.)
@Mercivielmals
Ich verstehe nicht viel davon, aber ich glaube, dass es nicht um "Benachrichtigungen", sondern um "Berechtigungen" geht und die musste man ja eben per Haken gestatten, um das "Nervding" abzuschalten. So hat es bei meinem Handy dann funktioniert. (Auch Galaxy S6.)
Oder gibt es einen 2. Weg zum Abschalten des Nervdings, wenn man "Benachrichtigungen" nicht mehr erlaubt? Das wäre mir lieber als Berechtigungen zu erlauben.
 
Nufan

Nufan

Guru
rowan schrieb:
Oder gibt es einen 2. Weg zum Abschalten des Nervdings, wenn man "Benachrichtigungen" nicht mehr erlaubt?
Sind Benachrichtigungen deaktiviert, ist auch das Nervdings still. Allerdings bleiben dann auch andere Hinweise derselben Kategorie dieser App aus..
..oder meinst du "wie man "Benachrichtigungen" nicht mehr erlaubt"? Wenn der erste Weg funktioniert, wäre ein zweiter überflüssig?

Die beste Lösung wäre wohl ohnehin die Deinstallation der App (#3)..
 
R

rowan

Neues Mitglied
@Nufan
Danke für die Antwort.
Nach einigem Hin und Her - mal das, mal das zugelassen bzw deaktiviert - ist das Nervding weg. Bei mir sind jetzt die Benachrichtigungen zugelassen, bei den Berechtigungen nur der Speicherzugriff. Und kein Nervtext mehr.
Aber wieso die App deinstallieren? Nachdem es keine Updates für S6 mehr gibt, muss einer doch wenigstens nach Viren u.a. gucken. Oder kann ich das hier nicht fragen?
 
BJHunnicutt

BJHunnicutt

Ambitioniertes Mitglied
Deshalb war meines wissens in diversen Tests avira immer weit vorne oder sogar Testsieger....soviel zum Nutzen. Und das es für android mehr als genug Schadsoftware gibt, neben Viren, ist auch nichts neues. Avira ist mehr als ein Virenprogamm. Hat bei mir bereits bei mehreren apps aus dem offiziellenngoogle play angeschlagen. Wie sich bei genauem Nachforschen herrausgestellt hat, waren alle Warnungen korrekt. Somit macht avira,genau das was es soll
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von hagex - Grund: Direktzitat enrfernt.. Gruß von hagex