Samsung Galaxy J5 2016 - WLAN-Probleme und Lösungen

  • 15 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Samsung Galaxy J5 2016 - WLAN-Probleme und Lösungen im Samsung Galaxy J5 2016 (J510F) Forum im Bereich Weitere Samsung Geräte.
P

Pantapan

Neues Mitglied
Hallo!

Ich habe seit gestern folgendes Problem:
Mein Phone findet plötzlich meinen devolo nicht mehr. Die im Netz verfügbaren Lösungsvorschläge habe ich ausprobiert. Stecker am devolo gezogen. Phone vom Netzwerk abgemeldet und versucht neu anzumelden. Neustart. Offline-Modus aus und wieder ein geschaltet. Interessanterweise kann ich mich in offenen Netzen oder bei Freunden problemlos anmelden. Alle anderen Geräte im Haus, wie Tablets und das Phone meiner Frau finden das WLAN ohne Probleme. Weiß jemand Rat? Sorry, für meine laienhafte Ausdrucksweise aber dieses Technikthema ist nicht unbedingt meines. :)
 
L

lkondzie

Neues Mitglied
Ich habe zuvor bereits in einigen Testvideos gesehen, dass die Verbindung über WLAN (Geschwindigkeit) bemängelt wurde. Jetzt habe ich das J5 und bin wirklich entsetzt. Ich bekomme geadre so 4Mbit, andere Telefone erreichen hier locker 40-50 Mbit im gleichen WLAN. Habt ihr auch diese Erfahrung mit eurem J5 und Tipps?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von Nick Knight - Grund: Zweite Frage in ein neues Thema ausgelagert. Gruß Nick Knight
K

Klabautermann2345

Experte
Habe auch die Erfahrung gemacht.
In meinem Gerät Probleme mit WLAN,ist überall rasend schnell,nur beim J5 2016 absolute Katastrophe.
Verbindung bricht immer ab,und Download Geschwindigkeit ist quälend langsam.
Finde das auch eine Frechheit wieso da kein Patch von Samsung kommt.
 
Nick Knight

Nick Knight

Ehrenmitglied
Wer "High End" möchte, darf sich halt kein "Low End" Produkt kaufen... :blink:
 
K

Klabautermann2345

Experte
Für mich persönlich ist es kein Problem,da ich es mit einer o2 free Karte nutze und dadurch kein WLAN brauche,aber ich finde das trotzdem unverschämt das da nichts gepatcht wird,denn in weitaus günstigeren Handys und in derselben Preisklasse läuft das WLAN problemlos.
Ich habe keine Ahnung was da bei Samsung in dem Modell schief gelaufen ist.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von hagex - Grund: Direktzitat entfernt, Gruß von hagex
Nick Knight

Nick Knight

Ehrenmitglied
@Klabautermann2345

Wie auch immer, mein 6Jahre altes S2 hat im 5GHz WLAN-Bereich, ja das hat es, auch das Max was an DL möglich, 30 Megabyte/Sekunde, also Typisches 4K Stream..
 
K

Klabautermann2345

Experte
Habe mir jetzt aufgrund des WLAN Problems wir im anderen thread geschrieben das Moto G5 gekauft und das J5 umgetauscht.
 
RES164

RES164

Ambitioniertes Mitglied
Kann Eure WLAN-Probleme mit dem J5 2015/2016 absolut nicht nachvollziehen. Wir waren nämlich wieder mal wochenlang in Süd-Ost-Asien unterwegs. Habe dort an fast jedem Tag das Free WLAN der 18 genutzten Hotels (Privattour-Rundreise), z.B. in Kambodscha und Laos, fleißig benutzt. Zumeist ausdauernd per Skype Videotelefonier mit diversen Leuten daheim. Dazu E-Mail in 3 Konten genutzt und natürlich per Browser das Weltgeschehen etwas beobachtet. Dabei habe ich mehr als ein Dutzend verschiedene Routertypen/AP in insgesamt 18 Hotels benutzt. Und genauso gut funktionierte auch der WLAN-Connect im ICE der DB AG auf Hin- und Rückfahrt. Auch hier daheim haben beide J5 keinerlei Probleme, wobei das WALN hier aus einem 7490 als Master und 3 AVM-Repeatern als Client besteht. Und über mein WLAN kommunizieren derzeit 52 Geräte! Dabei stört auch nicht, dass wie inzwischen üblich, das 2,4 GHz-Band auch hier durch die dichte Nachbarschaft mit einer Unmenge von Geräten belegt ist.
Ich halte Eure Behauptungen deshalb für fragwürdig. Ich habe den Eindruck, hier soll ein gutes Budget-Gerät im Interesse der Wettbewerber und der hochpreisigen Geräte einfach nur schlecht gemacht werden.
 
K

Klabautermann2345

Experte
Meinst du andere User hier und anderswo und ich würden uns das ausdenken?
Wieso sollen wir ein Gerät schlecht machen Wollen?
Ich habe es mir gekauft weil mir das Handy zugesagt hatte und es mir gefiel,aber der WLAN Empfang war bei mir eine Katastrophe,und Downloads aus dem PlayStore dauerten ewig.
Habe Fritzbox 7490 und mit ca.20 anderen Handys und Geräten keine WLAN Probleme ,nur beim J5 und das ist ein Fakt.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von hagex - Grund: Überflüssige Formulierung entfernt, Gruß von hagex
RES164

RES164

Ambitioniertes Mitglied
Laut Deinen eigenen Angaben hast Du Praxis mit dem Gerät an einem Standort mit einem Router. Und ich habe Praxis mit dessen WLAN-Funktion an mehr als 20 Standorten und an mehr als 14 verschiedenen Routern. Noch Fragen?
*
Die unterschiedlichen Erfahrungswerte können eine Ursache in Serienfehlern haben. Damit wäre das Produktionsdatum interessant. Mein J5 (2016) habe ich im Juni 2016 erworben. Eigentlich stammt es aus einer Lieferserie für Spanien, die BRD wurde erst etwas später beliefert. Das J5 (2015) meiner besseren Hälfte haben wir im September 2015 erworben. Bei WLAN-Speed und -Stabilität gibt es keinen Unterschied zu meinem J510.
 
RES164

RES164

Ambitioniertes Mitglied
Die aktuelle App WLAN von AVM ermöglicht die Durchsatzmessung des WLAN. Beim gleichen Standort und gleichen Router (AVM 7490) als Gegenstelle ermittelt die App bei J5 (2015) einen Wert von 48 Mbit/s und beim J5 (2016) einen Wert von 55 Mbit/s. Gleichartige Werte werden angezeigt an einem anderen Standort und einem AVM DVB-C Repeater als Gegenstelle. Dabei bitte ich zu bedenken, dass hier dieses Frequenzband extrem belegt ist und natürlich auf den gleichen Kanälen weitere andere WLAN und x-Geräte arbeiten.
Mal zum Vergleich: mit dem enttäuschenden Acer Tablet A3-40 zeigt diese App an den gleichen Standorten und den gleichen Gegenstellen 88 Mbit/s an - allerdings bei Nutzung der 5 GHz Bandes und alleinige Nutzung des belegten Kanals.
 
K

kaffemaschine

Neues Mitglied
mein samsung galaxy j5 2016 wil sich nicht mit dem wlan router verbbinden er versucht sich mit dem zu verbinden aber er macht es nicht bitte helfen modellnunmer: SM-J500H
 
mkk

mkk

Fortgeschrittenes Mitglied
Guten Morgen,
habe vorhing dieses Thema gepostet aber wenn ich hier wieder bin sehe ich es nicht... darum nochmal:
mein Sohn hat das Problem nicht mehr in heimische Wlan reinzukommen. Heißt, der Router und auch die Repeater werden nicht gefunden. Wir haben alles ausprobiert.. als letzte Möglichkeit auch einen Werksreset. Ergebnis: nichts. Problem besteht immer noch. Einziger Erfolg ist, das ein bestimmter Repeater gefunden wird.. aber dieser dann auch einen Augenblick später wieder weg ist. Seltsamerweise nur dieser eine Repeater gefunden, weder andere noch der (Haupt)Wlanrouter; dieser ist übrigens der Fritz!Box 7590. An dem Router oder Repeater scheint es nicht zu liegen, denn alle anderen Familienmitglieder haben keine Probleme und auch die PC's oder Laptops nicht, ebenso nicht die Amazon-Box. Könnte es sein das das Wlan-Modul in seinem Handy defekt ist?
 
mkk

mkk

Fortgeschrittenes Mitglied
@Taba
er hat das J5 2016 Duos, gekauft letztes Jahr im April.
 
nondroid

nondroid

Erfahrenes Mitglied
Man kann bei den bereits gespeicherten wLans einstellen, ob das Smartphone sich automatisch wieder mit "diesem" Netz verbinden soll (Erweitert), nimm eventuell dort mal das Häkchen raus bzw. setze es im "bevorzugtem" Netz.