1. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Android-Hilfe.de! ✔ Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Community werden.
  1. T-Droide, 20.03.2016 #41
    T-Droide

    T-Droide Android-Hilfe.de Mitglied

    Hallo,

    mittlerweile haben wir seit ein Paar Wochen auch ein J5 .
    Zunächst war ich sehr positiv überrascht, mit den ganzen Daten, die sich auf der Verpackung lesen ließen , ergänzend zu den Erzählungen des Verkäufers und so haben wir uns das J5 gekauft.
    Die Ernüchterung kam dann mit der Zeit und all die vorangegangen, angesprochenen Punkte haben den guten Eindruck getrübt.

    Positiv ist zunächst einmal
    - die lange Akkulaufzeit
    - das der Akku wechselbar ist
    - das es einen großen Amoled Display hat
    - die Kameraauflösung / -qualität ok ist
    - das es eine Front LED gibt
    - das es einen Speicherkartenerweiterung hat
    - und der Preis noch akzeptabel ist

    Negativ ist dann aufgefallen, das
    - der kleine interne Speicher von 8 bzw. 4GB :(
    - die fehlende Beleuchtung der Navigationtasten
    - die fehlenden Sensoren ( Helligkeit, Gyro, Magnet)
    - das fehlende WLAN 5GHz Band
    - und die beschnittene Software

    Ist euch mal aufgefallen, das auf dem Gerät die Samsung Musik App nicht installiert ist und es sich auch nachträglich nicht installieren läßt!?
    Es ist nur Googles Play Musik drauf, das ist / die ist Sch.... . Na klar kann man sich andere Musik Apps drauf machen, aber dieser hatte uns immer gereicht und war halt nicht so groß (ca. 416 KB zumindest aktuell bei dem A5 2016).

    So, das was nun kommt ist (finde ich) am schlimmsten. Das Gerät wurde soweit kastriert, das man nicht einmal Bilder und Videos auf die im Netzwerk vorhandenen TVs (in unserem Fall ein Samsung TV) per DLNA / UPNP streamen kann. Oder aber wir sind einfach nur zu unfähig :D
    Hat hier einer von euch diese Funktion und könnte den Schritt dort hin mal beschreiben? Oder mus man auf eine App ausweichen?
    Vielleicht kann man diese Funktion ja durch eine eigene System App eines anderen Gerätes mit der gleichen Android Version ( mir schwebt da das A5, das aktuell die gleiche Version hat, vor) einfach durch Sichern/Wiederherstellen auf das Gerät übertragen kann!?

    Was ich gut finde ist die eingebaute Front LED. Hatte mich immer schon gefragt, warum vorne keine LED verbaut ist, da die Bilder (Selfies) bei den meisten Geräten ja schlechter Qualität waren und bei schlechtem Lichtverhältnis sogar noch schlechter wurden. So ist die Front LED doch mal eine Innovation.
    Was aber ein absolutes nogo ist, das man eine Front-LED einbaut, diese aber nicht als Blitz funktioniert, sondern als Beleuchtung der Umgebung beim Fotographieren?
    Ich habe mal ein Kommentar von einem User gelesen, der meinte, das die Leuchkraft, die Augen verblitzen würde!? Habt Ihr mal gesehen wie hell die Front LED ist? Bis man ein Selfi auf dem Display sieht und dann das Foto ausgelößt hat, wird doch unweigerlich in die dauerhaft eingeschaltet LED hineingeschaut? Besser wäre es doch, es wäre als Blitz programmiert worden, jedoch etwas schwächer eingestellt, da man bei Selfies ja meißt sehr nahe dem Gerät ist, meißt eine arm Länge (im wahrsten Sinne des Wortes) :D
    Also Entwickler bei Samsung, überdenkt diese Funtionen nochmal und baut die fehlenden bzw. fehlerhaften Funktionen lieber wieder ein!

    Ich persönlich hätte mir das J5 nicht geholt und wäre auf das A3 ausgewichen, aber man kann es ja nicht allen zu recht machen.
    Bleibt nur noch zu hoffen, das wenigstens das Update auf Android 6 kommt und wenigstens einige, softwareseitige Features wieder kommen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 20.03.2016
  2. Morgensternchen, 20.03.2016 #42
    Morgensternchen

    Morgensternchen Android-Lexikon

    Dafür das das J5 unter 200 Euro zu haben ist, ist es ein top Handy und die Sachen die dir fehlen habe ich bis jetzt nicht vermisst.
    Wer braucht eine beleuchtete Navigationstaste die erst leuchtet wenn man draufdrückt?
    Die fehlende Benachrichtigung habe ich mit no led gelöst, wR schon beim s3mini so.
    Musik spielt mein j5 auch.
    Ich würde es mir immer wieder kaufen.
     
  3. walt-tab, 08.04.2016 #43
    walt-tab

    walt-tab Neuer Benutzer

    -- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
    -- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
    Hallo, das mit der Power-Taste funktioniert bei mir nicht. Zwar erscheint das Display wieder, aber auch die Meldung: "Passwort eingeben". Das empfinde ich als ziemlich lästig, zumal man für die Zeit bis zum "Blackout" nur max. 10 Minuten wählen kann.
     
  4. Morgensternchen, 08.04.2016 #44
    Morgensternchen

    Morgensternchen Android-Lexikon

    walt-tab bedankt sich.
  5. walt-tab, 08.04.2016 #45
    walt-tab

    walt-tab Neuer Benutzer

    Dann tut sich nix! Oder kann man die irgendwo abschalten???
     
  6. Morgensternchen, 08.04.2016 #46
    Morgensternchen

    Morgensternchen Android-Lexikon

    Einstellungen, Gerätesicherheit, Sperrbildschirmtyp. Pinnwand eingeben auf weiter drücken und dann auf keine tippen.
    Du kannst auch bei Sichere Sperreinstellung klicken und Smart Lock aktivieren.
     
    walt-tab bedankt sich.
  7. gessi, 14.04.2016 #47
    gessi

    gessi Android-Hilfe.de Mitglied

    Hallo,
    hat jemand einen Tipp, welche Apps bei dem gerooteten J5 gefahrlos mit Titanium Backup gelöscht werden können?
    Danke
     
  8. motetus, 17.10.2016 #48
    motetus

    motetus Android-Hilfe.de Mitglied

    Hab mir Anfang August 2016 das Samsung Galaxy J500FN (2015) für 161 € gekauft, plus 64-er Speicherkarte. Hauptgrund: NFC zum kontaktlosen Bezahlen statt Scheckkarte. Bin sehr zufrieden damit. Ich nutze es im Auto auch als Navi mit der HERE-App. Die Helligkeit habe ich auf knapp über 50% stehen, daher hält der Akku auch mit gekoppelter Pebble-Smartwatch mehrere Tage.
    :thumbup:
    Wie es mir mit dem Galaxy J5 ergeht und welches Zubehör ich damit nutze, könnt Ihr [in meinem Equipment-Blog] lesen.
     
  9. easyline001, 17.10.2016 #49
    easyline001

    easyline001 Fortgeschrittenes Mitglied

    @motetus und schon das Update drauf ?
    wenn ja, reichen dir da auch die 8GB, weil das "Auslagern" ist da finde ich noch schwerer
     
  10. motetus, 17.10.2016 #50
    motetus

    motetus Android-Hilfe.de Mitglied

    Ich mach kein Update auf Marshmallow, weil hier zu viele negative Erfahrungen damit berichtet werden. Das 2015-er Modell scheint dafür nicht gut geeignet zu sein. Don't change a running system!
     
  11. motetus, 08.11.2016 #51
    motetus

    motetus Android-Hilfe.de Mitglied

    Meine Zufriedenheit mit dem Gerät möchte ich nicht mit dem hier geschilderten Alltagsärger tauschen. Android 6 scheint das J5 schlicht unbrauchbar zu machen. Schade. Das Renommée von Samsung ist schon genug ramponiert.

    Nun soll (!) ja auch das erste J5 in die Luft geflogen sein (trotz Austauschakkus). Meiner wird zwar hin und wieder etwas warm, aber bedrohlich fand ich es bisher nicht...
     
  12. easyline001, 08.11.2016 #52
    easyline001

    easyline001 Fortgeschrittenes Mitglied

    @motetus Ich habe auch das 2015er J5.. Und ich habe Android 6 drauf...
    Ehrlich gesagt habe ich wirklich gar keine der angesprochenen Probleme. Alles so wie es sein soll.
    Bis auf das erhoffte, problemlose auslagern auf SD Karte, was leider nicht ist, bin ich vollstes Zufrieden.
    Mal ehrlich, wie viele schreiben hier über Schwierigkeiten, und wie viele haben tatsächlich das Gerät.
    Das ist dagegen ein verschwindend kleiner Teil.

    Nicht bange machen lassen, Android 6 ist schon Ok.
     
    fresh20 bedankt sich.
  13. fresh20, 08.11.2016 #53
    fresh20

    fresh20 Gast

    Meine Frau hat ja das J5(2015) Update auf Marshmallow wurde gemacht, bisher
    keinerlei Probleme.
     
  14. Darkmenneken, 08.11.2016 #54
    Darkmenneken

    Darkmenneken Android-Lexikon

    Man sollte auch nach dem Update das Gerät einmal komplett zurücksetzen und neu einrichten, um alle Fehler durch das drübergebügelte Update zu vermeiden.

    Bei meinem S6 hatte das Phone nach dem OTA-update auch eine wesentlich verringerte Akkulaufzeit, und ruckelte nach 2 Tagen vernehmlich. Nach zurücksetzen und neu einrichten seitdem keine Probleme mehr.
     
  15. Sigi43, 17.12.2016 #55
    Sigi43

    Sigi43 Android-Experte

    Kann man das J5 als Fernbedienung für den smart-tv verwenden...App?

    Kann man mit youtube auf den TV im gleichen wlan streamen?
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Android 7 Nougat auf Galaxy J5 2015? Samsung Galaxy J5 (J500F) Forum 26.04.2018
J5 Hart Reset Problem! Samsung Galaxy J5 (J500F) Forum 07.02.2018
Samsung Galaxy J5 pro - angeblich nur 2GB RAM? Samsung Galaxy J5 (J500F) Forum 07.02.2018
Samsung J5, Android 7.1.1 -> Suche Einstellung Datenroaming Samsung Galaxy J5 (J500F) Forum 21.01.2018
Galaxy J5 (2016) Update auf Nougat 7.1 Erfahrungsberichte Samsung Galaxy J5 (J500F) Forum 22.12.2017
Samsung SM-J500H Samsung Galaxy J5 (J500F) Forum 20.12.2017
Samsung J5 mit Android 6.0.1 intern. Speicher erweitern? Samsung Galaxy J5 (J500F) Forum 15.12.2017
Galaxy J5 (J500FN) - Plötzlicher Simlock? Samsung Galaxy J5 (J500F) Forum 31.10.2017
Samsung J5 - Praxis Lebensdauer Akku Samsung Galaxy J5 (J500F) Forum 12.10.2017

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. samsung galaxy j5 update erfahrung

    ,
  2. galaxy j5 wie wird die wiederholte benachrichtigung ausgeschaltet

    ,
  3. samsung galaxy j5 navi app

    ,
  4. j5 nicht gut,
  5. erfahrungsberichte samsung galaxy,
  6. samsung j5 2017 ruckelt bei facebook,
  7. schwierigkeiten bim samsung j5,
  8. samsung galaxy j5 2016 erfahrung,
  9. wer hat erfahrung mit dem samsung j5,
  10. Samsung Galaxy J5 erfahrungen,
  11. samsung galaxy j5 erfahrungsberichte,
  12. samsung j5 kennwort abfrage Minuten ,
  13. samsung j5 erfahrungsbericht
Du betrachtest das Thema "Erfahrungsbericht Samsung Galaxy J5" im Forum "Samsung Galaxy J5 (J500F) Forum",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.