Samsung Galaxy M21: Erste Eindrücke & Erfahrungen

  • 31 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Samsung Galaxy M21: Erste Eindrücke & Erfahrungen im Samsung Galaxy M21 Forum im Bereich Samsung Forum.
A

alinger84

Erfahrenes Mitglied
Hallo,

ich nutze aktuell ein Huawei P30 lite mit dem ich eigentlich sehr zufrieden bin. Allerdings ist nach Android 10 Schluss.

Das M21 scheint eine gute Alternative zu sein.

Sind die Nutzer hier weiterhin zufrieden mit dem Gerät?
Es hat zwar keine besondere Ausstattung aber für den alltäglichen Gebrauch (hier und da ein Foto, YouTube, WhatsApp, Banking, Twitter, PayPal, Chrome usw...) sollte es doch vollkommen ausreichend sein oder?
 
A

Andy.K

Erfahrenes Mitglied
Ja, völlig ausreichend: Sehr ausdauernder Akku, sehr gutes Display, ingesamt flüssig. Wird noch weiterhin mit Updates versorgt und ist zudem sehr preisgünstig, so für knapp 200 € zu haben.
 
J

Jorge64

Ikone
Kann ich nur zustimmen.

Reicht für die Anforderungen mehr als locker aus.

Display ist absolut fantastisch und Akku ist auch sehr gut.

Einziger Kritikpunkt ist für mich die etwas abgespeckte one ui Version, was wiederum aber den Vorteil hat das es wesentlich flüssiger läuft als zum Beispiel das A51.
 
A

alinger84

Erfahrenes Mitglied
Was fehlt denn in der abgespeckten One UI? Ich hatte mich ursprünglich für das A52 interessiert aber der bemängeln ja einige die Performance und machen die normale (nicht abgespeckte) One UI dafür verantwortlich. So bin ich überhaupt erst auf das M21 gestoßen.
 
J

Jorge64

Ikone
@alinger84 :

Es fehlen Bixby Sachen und die ganzen Good Lock Apps wie Navstar lassen sich nicht offiziell installieren und der Samsung Browser lässt sich nicht in der beta Version installieren.
Hier mal ein Artikel dazu, leider in Englisch :

Samsung One UI vs One UI Core: What's the Difference

Wenn man die paar Sachen nicht benötigt, dann merkt man keinen Unterschied.
Läuft definitiv flüssiger wie das normale one ui.

Da ich persönlich sämtliche Good Lock Apps nutze, ist das für mich persönlich eine ziemlich ärgerliche Einschränkung.
 
J

jv18

Neues Mitglied
Ich habe M21 ein halbes Jahr lang benutzt und war sehr zufrieden. Ich habe einen A52 gekauft und er ist überhaupt nicht zu vergleichen! Jetzt sehe ich, wie langsam die M21 ist, ein sehr langsamer Fingerleser und Entsperrer, eine schlechte und langsame Kamera. Ein viel ansprechenderes Augendisplay beim A52, einem Sensor, der die Helligkeit präzise einstellt. Das M21 macht dies mit einer Selfie-Kamera sehr ungenau. Darüber hinaus ist die Verbindungsfunktion mit Windows 10 hervorragend. Ich würde definitiv keinen M21 mehr kaufen und Samsung mit einem Exynos-Prozessor im Allgemeinen nicht.
 
A

Andy.K

Erfahrenes Mitglied
Kostet natürlich auch gut 100 € mehr. Und der Akku beim A52 hätte auch bisschen größer ausfallen können als nur 4500.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von hagex - Grund: Direktzitat entfernt. Gruß von hagex
J

Jorge64

Ikone
Bin erstaunt das das M21 so viel flüssiger läuft wie das A51 trotz selbem Prozessor.
Kann mir nicht vorstellen das es an der core Version des one ui liegt.
Benchmark sind beide ziemlich gleichauf.

Aber im Vergleich zu meinem poco x3 sind beide ziemlich lahm, das merkt man aber wirklich nur im direkten Vergleich.
 
S

Sven12

Stammgast
jv18 schrieb:
Ich habe M21 ein halbes Jahr lang benutzt und war sehr zufrieden. Ich habe einen A52 gekauft und er ist überhaupt nicht zu vergleichen! Jetzt sehe ich, wie langsam die M21 ist, ein sehr langsamer Fingerleser und Entsperrer, eine schlechte und langsame Kamera. Ein viel ansprechenderes Augendisplay beim A52, einem Sensor, der die Helligkeit präzise einstellt. Das M21 macht dies mit einer Selfie-Kamera sehr ungenau. Darüber hinaus ist die Verbindungsfunktion mit Windows 10 hervorragend. Ich würde definitiv keinen M21 mehr kaufen und Samsung mit einem Exynos-Prozessor im Allgemeinen nicht.
Ehrlich gesagt verstehe ich denn sinnlosen Kamerahype nicht. Wenn ich ne Kamera will, kauf ich mir eine!
Das M21 ist fix genug für alle normale Anwendungen! Ich nutze täglich PingID mit Facesensor oder Fingerprint. Was soll daran langsam sein? Benötigst Du das Teil innerhalb einer 1000stel Sekunde?
Ich bin immer überrascht, was bei Euch Vorrang hat um dafür extrem mehr Geld auszugeben.
Was ist bei Euch langsam / lahm? Apps gehen schnell genug auf, RAM ist genug da, OLED Display ist spitze, tel. kann man damit auch...
daddelt ihr nur alle mit nem Telefon oder was?
 
J

Jorge64

Ikone
@Sven12 :

In Punkto Kamera gebe ich dir Recht.

Zur Performance :

Ich spiele nicht und nutze Handys zum surfen, telefonieren,WhatsApp, Youtube schauen und instsgram.

Daa M21 kann das alles uneingeschränkt und flüssig.

Aber beim A51, was den selben Prozessor hat, hakt und stockt es oft beim surfen und alles braucht immer eine Gedenksekunde länger, und das nervt echt im normalen Gebrauch und wenn man dann anderes gerät nutzt wo das alles schnell und u kompliziert läuft, ist das schon ein grosser Mehrwert.

Aber beim M21 ist das bei mir nicht so,da läuft wie gesagt bei mir auch alles flüssig.

Nur den Empfang muss ich ab und an bemängeln, da merke ich schon die fehlenden Bänder.
 
A

Andy.K

Erfahrenes Mitglied
Ich wohne eher in ländlicher Region (Kleinstadt, aber auch in der Umgegend unterwegs), spiele draußen auch Ingress und Pokemon, wegen Ingress muss man manchmal auch an etwas abgelegenere Orte .... Und an unseren M21 haben wir noch nicht bemerkt, dass bei diesen Spielen etwas nicht flüssig läuft, und Empfangsprobleme haben wir auch noch nicht erlebt - das fehlende LTE-Band 800 (700 MHz) sollte doch im Moment noch kaum ins Gewicht fallen. Im Netz der Telekom haben wir jedenfalls weder in der Stadt noch draußen in den Wäldern mehr Probleme als bei anderen Handys die wir schon nutzten bzw. noch nutzen (Nokia + BQ + Motorola), lediglich das Moto G 5plus hatte deutliche Empfangsprobleme an diversen Orten, was vlt aber generell an Motorola lag oder am Metallgehäuse an diesem speziellen Handy.
 
A

alinger84

Erfahrenes Mitglied
Ist bekannt ob das M21 auch Android 12 erhält?
 
Ähnliche Themen - Samsung Galaxy M21: Erste Eindrücke & Erfahrungen Antworten Datum
1
0
5