1. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Android-Hilfe.de! ✔ Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Community werden.
  1. Wewea, 26.03.2013 #1
    Wewea

    Wewea Threadstarter Junior Mitglied

    Hallo Freunde,

    es kommt mir spanisch vor, dass mein Note 10.1 innerhalb von zehn Stunden von einem Akkuladezustand von 19% nur auf 69% kommt. Mir kommt es vor, als hätte sich das sehr stark verlangsamt. Ich hatte das Gerät komplett ausgeschaltet.

    Hat jemand so etwas auch bei seinem Tablet bemerkt? Muss ich mir Sorgen um meinen Akku machen? :blushing:
     
  2. golfstrom, 26.03.2013 #2
    golfstrom

    golfstrom Fortgeschrittenes Mitglied

    Ich würde mal ein anderes Netzteil und Ladekabel versuchen. Normal ist das nicht, und sollte auch noch nicht vorkommen beim Akku des Note, wenn man bedenkt, wie lange es erst verfügbar ist.
     
  3. Wewea, 26.03.2013 #3
    Wewea

    Wewea Threadstarter Junior Mitglied

    Danke. Kannst Du mir vielleicht einen Tipp geben, welches Ladegerät ich nehmen darf? Ich habe davon keine Ahnung.
     
  4. flying hellfish, 26.03.2013 #4
    flying hellfish

    flying hellfish Android-Lexikon

    Normal ist diese Ladedauer auf jeden Fall nicht. Benutzt du das originale Ladegerät+Kabel was beim Note dabei war? Testweise solltest du mal das Kabel vom Ladegerät trennen und wieder einstecken, da gibt es schon mal Kontaktprobleme.
     
  5. kayro, 26.03.2013 #5
    kayro

    kayro Junior Mitglied

    Ja10 stunden is dolle meins ist nach 4h voll und hält ca2-3 tage
    Sollltest wirklich mal ein anders ladekabel+stecker versuchen
     
  6. Wewea, 26.03.2013 #6
    Wewea

    Wewea Threadstarter Junior Mitglied

    Danke. Ja, ich benutze immer alles im Original. Ich werde das mal versuchen und beobachten. Wie schnell lädt denn Dein Gerät? Weißt Du das?

    Der ursprüngliche Beitrag von 11:55 Uhr wurde um 12:17 Uhr ergänzt:

    Ok danke. Welches andere Ladegerät darf ich denn nehmen, ohne dass etwas kaputt geht. Da bin ich mir nicht sicher ...
     
  7. flying hellfish, 26.03.2013 #7
    flying hellfish

    flying hellfish Android-Lexikon

    Die Zeit habe ich noch nie gestoppt. Rein rechnerisch sollte der 7000mAh Akku bei 2000mA Nominalstrom des Netzteils 3,5 Stunden brauchen um voll zu laden. Allerdings verringert sich der Ladestrom um den laufenden Verbrauch des Tablets und ein paar andere Faktoren spielen auch noch ein Rolle. Grob geschätzt sollte das Tablet aber nach vier Stunden (ohne intensive Nutzung) voll sein.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26.03.2013
  8. Wewea, 26.03.2013 #8
    Wewea

    Wewea Threadstarter Junior Mitglied

    Ich glaube mich auch an solche Zeiten erinnern zu können. Da ich aber in letzter Zeit das Gerät immer über Nacht lade, ist es mir erst vergangenen Sonntag aufgefallen, als es nach ca. 10 Stunden noch nicht voll war. Ich weiß also nicht, wann das eingesetzt hat mit dem langsamen Laden. Nun, ich muss wohl mal ein anderes Netzteil nehmen und es damit versuchen. Weißt Du, was für eines ist da zu nehmen habe. Ich glaube, es darf nicht irgendeins sein, oder?
     
  9. flying hellfish, 26.03.2013 #9
    flying hellfish

    flying hellfish Android-Lexikon

    Empfehlen kann ich dir da nichts, da ich nur das original Ladegerät im Einsatz habe. Ich gehe davon aus, dass man das auch nachkaufen kann. Mit dem Original machst du auf jeden Fall nichts verkehrt.
     
  10. Wewea, 26.03.2013 #10
    Wewea

    Wewea Threadstarter Junior Mitglied

    Okay danke. Dann werde ich das mal versuchen ...
     
  11. Wewea, 27.03.2013 #11
    Wewea

    Wewea Threadstarter Junior Mitglied

    Danke an alle, die mir beigestanden und geholfen haben.
    Ich habe mir bei Amazon ein neues Ladegerät bestellt.
    Ich kann sowieso zwei gebrauchen (falls das erste doch nicht kaputt ist) und werde dann die Unterschiede kennenlernen.
    Ggf. werfe ich das erste weg. Dann habe ich nur zu überlegen, ob ich mir wieder ein zweites besorge.
    Danke nochmals ...:thumbup:
     
  12. golfstrom, 27.03.2013 #12
    golfstrom

    golfstrom Fortgeschrittenes Mitglied

    Nur als Hinweis: Du wärest jetzt in der Lage (nach 10 verfassten Posts) den dafür gedachten DANKE Button unter den Dir geholfenen Posts anzuklicken :D
     
    Wewea bedankt sich.
  13. flying hellfish, 27.03.2013 #13
    flying hellfish

    flying hellfish Android-Lexikon

    Dann drücke ich dir mal die Daumen, dass es "nur" das Ladegerät ist und nicht mehr im Argen liegt. Ich habe heute mal auf die Uhr geschaut beim Laden: Von 14 auf 100% in exakt 4 Stunden ohne Nutzung (Tablet eingeschaltet).
     
    Wewea bedankt sich.
  14. kayro, 27.03.2013 #14
    kayro

    kayro Junior Mitglied


    Hoffe mit dem neuen Ladegerät klappts ansonsten würde ich es einschicken

    Grüße kayro
     
    Wewea bedankt sich.
  15. AeroGrafix, 27.03.2013 #15
    AeroGrafix

    AeroGrafix Erfahrener Benutzer

    Bei mir genau das gleiche seit 2 Tagen.
    Hab es gestern angesteckt mit 15% nach 7 Stunden hatte ich 42%

    Mit originalen ladekabel von Samsung.

    Der Verbrauch ist gleich geblieben. Also schließe ich einen starken Akku Verbrauch während dem laden aus
     
  16. Wewea, 27.03.2013 #16
    Wewea

    Wewea Threadstarter Junior Mitglied

    Ja, ich glaube das kannst Du auch.
    Nun ja, ich habe mir nicht anders zu helfen gewusst, als erst mal ein neues Ladegerät zu kaufen. es kostet bei Amazon jur 12, 95 €. Dann werde ich weiter sehen. Wenn Du so lange warten kannst (es soll am 03.04.13 eintreffen), dann werde ich hier berichten, ob es die Lösung sein kann. Auch wenn wir dann die Ursache nicht genau kennen.
     
  17. AeroGrafix, 27.03.2013 #17
    AeroGrafix

    AeroGrafix Erfahrener Benutzer

    Alles klar wäre super ;)
     
  18. xDeekay, 27.03.2013 #18
    xDeekay

    xDeekay Android-Hilfe.de Mitglied

    Ist das bei euch auch so das wenn euer Tab am Ladekabel steckt und ihr es Intensiv nutzt, die % der Akkuanzeige trotzdem sinkt?
    Sinkt zwar nicht so schnell wie ohne Ladekabel aber mir kams schon immer Spanisch vor :razz:
     
  19. golfstrom, 28.03.2013 #19
    golfstrom

    golfstrom Fortgeschrittenes Mitglied

    Ne, das ist bei mir nicht so, es steigt nur langsamer wenn ich arbeite, selbst beim Video schauen steigt der Ladezustand, wenn es am Ladegerät hängt.

    Tausch erst das Kabel, wenn es dann nicht weg ist probier auch das Ladegerät zu erneuern.

    Ich habe mir im Übrigen ein echt kleines Reiseladegerät von Samsung gekauft, wirklich Top, 2A und lädt genau so schnell, wie das Klobige, was mit geliefert wurde. Wird zwar für das Note 2 mit Micro USB Kabel geliefert, aber da steckt ich dann halt mein Originales dran, am Adapter ist ein ganz normaler USB.

    2A Miniladegerät von Samsung
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17.06.2015
  20. Redcliff, 28.03.2013 #20
    Redcliff

    Redcliff Android-Lexikon

    hi,
    ich habe das problem auch schon gehabt das die ladung ewig (60% in 8 std.) braucht.
    dabei liegt der max. anfangsladestrom bei nur 600mA, weshalb hier auch das gerät während der nutzung ladung verliert.
    Normal ist ein anfangswert von ca. 1400-1500mA, der hier so bis ca. 70-75% ansteht.
    danach geht der strom bis auf ca. 500mA runter.
    das seltsame ist jedoch das dies hier nur selten auftritt, was zunächst mal auf eine schlechte verbindung (wackler) hinweist.

    andererseits habe ich nach dem letzten "schlechten" ladezyklus, bei einem angezeigten wert von 70% einen neustart gemacht, u. hatte direkt nach dem neustart 10% mehr in der anzeige.
    anschliessend nochmals das ladegerät angeschlossen, u. das note war nach 10 min auf 100%.
    dies lässt dann eher auf softwareseitige verzähler schliessen....

    hier läuft das gerät auf stock.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28.03.2013
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.