Diskussion zum Akku des Galaxy Note 10 Lite

  • 25 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Diskussion zum Akku des Galaxy Note 10 Lite im Samsung Galaxy Note 10 Lite Forum im Bereich Samsung Forum.
TimoBeil

TimoBeil

Ehrenmitglied
Hallo,
ich habe zwar das N10L in der Familie weitergegeben, werde diesbezüglich jedoch mal nachfragen.
Grds. kommt mir diese Problematik aber aus früheren Zeiten (S8+, ältere Notes) bekannt vor. Je mehr Updates ins Land gingen, desto drängender machte ein notwendiger Werksreset auf sich aufmerksam. Das ist leider auch heute noch so: spart man sich das neu aufsetzen nach einem Versionsupdate, holt einen das irgendwann ein...
 
Khirdik

Khirdik

Stammgast
Jedes Mal neu aufsetzen stelle ich mir als extrem ekelhaft vor. Ich habe immer den Cache gelöscht und die Apps neu optimiert immer aber hmm..
 
TimoBeil

TimoBeil

Ehrenmitglied
Na ja, "jedesmal" würde ich das auch nicht machen. Jedoch beim Versionssprung schon. Hattest es du seinerzeit beim Update auf A11 gemacht?
Ich war bei meinem jetzigen Gerät auch zu bequem dazu und es läuft ja auch so. In Kürze, nach dem Update auf A12 werde ich aber wohl in den sauren Apfel beißen, denn ewig geht es wohl nicht ohne.
Im Übrigen finde ich den Aufwand, wenn man die Samsung Backup Funktion nutzt, gar nicht mehr wild. Man muss letztlich das Gerät bloß eine Stunde in Ruhe werkeln lassen. Beim Note hast du zusätzlich den riesigen Vorteil, dass du private Daten auf der SD sichern kannst. Das kann ich derzeit nicht, da nur 256GB intern.
 
Khirdik

Khirdik

Stammgast
@TimoBeil
Machst Du dann ein Werksreset oder machst Du eine saubere Installation über Odin (bzw Nachfolger)?
Ich muss zugeben, dass ich 0% Lust auf umständliches, manuelles Flashen habe.
 
TimoBeil

TimoBeil

Ehrenmitglied
Werksreset. Flasch per Odin ist glaube ich auch deutlich komplizierter geworden. Ich habe mangels Notwendigkeit schon "ewig" nicht mehr geflasht. Zumindest kein Samsung.
 
Zuletzt bearbeitet:
Khirdik

Khirdik

Stammgast
@TimoBeil

Sehe ich genauso. Habe auch keine Lust auf diese Flasherei und halbgare Custom ROMs. Deswegen halte ich mich seit paar Jahren an Samsung und Google (und Apple aber das nur nebenbei)

Ok, dann wollen wir mal sehen womit uns Samsung morgen beglücken wird.