Powerbank lädt Note 10+ nicht

  • 12 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Powerbank lädt Note 10+ nicht im Samsung Galaxy Note 10 / Note 10+ 5G Forum im Bereich Samsung Forum.
D

dabayer

Experte
Hallo,
jemand eine Ahnung warum diese Powerbank das Note10+ nicht lädt? (also Ladesymbol erscheint, aber der Akku füllt sich nahezu nicht)

RAVPower 26800mAh Power Bank Externer Akku 5,5A Ausgang iSmart Handy Ladegerät für iPhone XS Max / XR / X / 8 / 8 Plus / 7 / 6, iPad, Galaxy S9 / S8 und andere Smartphone, Tablet (Schwarz):Amazon.de:Elektronik

Wenn ichs richtig verstehe, hat das Note 1,67A Aufnahmeleistung und die PB kann bis zu 2,5A ausgeben. Sollte also problemlos gehen.
Andere Handys lädt die PB problemlos.

Danke
 
HCD

HCD

Senior-Moderator
Teammitglied
@dabayer Benutzt du das originale Kabel?
 
D

dabayer

Experte
Ja (also das beim Handy dabei war)
 
CrossCroissant

CrossCroissant

Stammgast
Wird das Note gar nicht geladen? Oder nur langsam?

Um zwei banale Fehler auszuschließen ;)
-> Du bist wirklich mit dem Kabel an einen USB Port angeschlossen der Spannung ausgibt und hast nicht das USB-C auf C Kabel angeschlossen?
-> Hast du den Knopf einmal kurz gedrückt, sodass die Power Bank "startet"?
-> Funktionieren andere Geräte, sodass eine Fehlfunktion ausgeschlossen werden kann?

Selbst wenn die Power Bank 5V mit nur 500mA ausgeben würde, müsste das Note 10 trotzdem laden.
 
D

dabayer

Experte
Hi,
Danke für den Beitrag . Wie im ersten Post geschrieben klappt die PB mit andere Handy problemlos .
Ja ich hab sie richtig angeschlossen und benutze den richtigen Stecker

Das Ladesymbol wird angezeigt aber die Prozentanzeige geht nicht nach oben bzw sehr sehr langsam . Würde dafür sprechen dass die PB zu schwach ist und nur das geladen werden kann was das Handy verbraucht. Aber dann wären die Frage was für ein Monster an PB braucht das Note dann ?
 
D

dabayer

Experte
Ja gleiches Kabel. Einmal Sony XZ2c geht, Samsung S9 geht aber das Note10+ nicht
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von hagex - Grund: Direktzitat entfernt. Gruß von hagex
maik005

maik005

Urgestein
@dabayer
Das N10+ hat kein Quick Charge 2.0 mehr? 🤔
Oder das iSmart 2.0 der Powerbank kommt mit dem N10+ nicht klar!?
 
D

dabayer

Experte
Also das hier sind die Angaben die das oben genannte Tool ausgibt.
1% Akkuladung braucht so 8-10 Minuten aktuell
DSC_0537.JPG
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von hagex - Grund: Bild verkleinert. Gruß von hagex
W

W113

Erfahrenes Mitglied
@dabayer
Obwohl an deinem Note 10+ ein Ladestrom von 1720 mA gemessen wurde, braucht 1% Akkuladung 8-10 min, irgendwas passt da nicht.
Ich konnte in 38 min meine Akkuladung des N10+ mit der Powerbank um 19% erhöhen (1% Akkuladung benötigten ca. 2 Min.) 23.05 - 23.43

Wie @maik005 schon schrieb, kommt vmlt. die RAVPower mit der N10+ Ladetechnik nicht klar.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
D

dabayer

Experte
Kann man das irgendwie austricksen? Also z.B. dass man (wenn es das gibt) einen Doppel-USB-A auf USB-C Kabel versucht?
Ich hab zwar immer das iSmart auf der PB gelesen aber ich wüsste nicht mal was das besagt. Wäre schade um die PB, da sie bisher alles einwandfrei "weggeladen" hat.
Habt ihr nen Tipp welche PB denn wirklich die notwendige Leistung für das N10+ hat?
 
W

W113

Erfahrenes Mitglied
Habe kaum Erfahrungen mit PB, denke aber dass die meisten neueren PB-Generationen mit dem Note 10+ klar kommen.
Ich benutzte diese billige Powerbank für die o.g.Test`s mit N10+ verwendete diese aber hauptsächlich zum Betrieb von Smarthome-Cameras.
Habe mir Samsung`s neue Induktive Powerbank EB-U3300 bis 25 Watt Ladeleistung bei Amazon bestellt und werde berichten.

Hier ein interessanter Thread von @koho
Welche Powerbank ist empfehlenswert? – Zubehör für Samsung Galaxy Note 10 / Note 10+ 5G
 
Zuletzt bearbeitet: