Jetzt kostenlos registrieren: Mitglieder surfen ohne Werbung!

S Pen Aussetzer beim Galaxy Note 20 Ultra?

  • 24 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere S Pen Aussetzer beim Galaxy Note 20 Ultra? im Samsung Galaxy Note 20 Ultra 5G Forum im Bereich Samsung Forum.
Dry

Dry

Erfahrenes Mitglied
Guten Abend liebe Community,

nun habe auch ich mich dazu entschieden mir das Samsung Galaxy Note 20 Ultra zu bestellen, doch leider musste ich folgendes feststellen: Mein SPen lässt sich nicht sofort benutzen und hat zwischenzeitliche Aussetzer.

Sobald ich beginnen möchte damit zu schreiben, vergehen meist um die drei Sekunden bis auf dem Display Linien erscheinen.
Die bisher zurückgelegte Strecke wird somit einfach ignoriert.

Sobald ich dann endlich dazu in der Lage bin zu schreiben, folgt das nächste Problem: Zwischenzeitlich werden wieder einige Stellen einfach nicht geschrieben.

Ich habe den S Pen bereits mehrfach zurückgesetzt, doch keinerlei Besserung in Sicht.
Selbst unter *#0*# habe ich diese Probleme.

Hat noch jemand einen Rat, sodass ich das Gerät nicht tauschen muss?
 
maik005

maik005

Urgestein
@Dry
nutzt du abgesehen von der Werksfolie noch einen Displayschutz?

Ist das Gerät in der Nähe eines Magneten?
Bzw. Hülle mit Magnetverschluss?
 
Dry

Dry

Erfahrenes Mitglied
Nein, es ist lediglich die Werksfolie auf dem Gerät aufgebracht.

Ich nutze derzeit nur das Clear View Cover von Samsung, aber ich nehme es nun einfach mal ab und schaue was geschieht.

Ergebnis: Selbe Problematik.
 
Zuletzt bearbeitet:
Sylvia

Sylvia

Experte
@Dry: So sieht es bei mir aus.
vielleicht magst Du auch mal eine Aufnahme machen.
 

Anhänge

  • Screen_Recording_20200905-094926_Samsung Notes.mp4
    10,3 MB Aufrufe: 41
Zuletzt bearbeitet:
Dry

Dry

Erfahrenes Mitglied
Bei mir sieht es leider so aus... (Das Video lässt sich nicht hochladen, weil die Fehlermeldung erscheint, dass die MP4-Datei "kein Video" ist 🤨)

Zwischenzeitliche Aussetzer, beim Absetzen des S Pen wird für längere Zeit nicht geschrieben.
Ich schaue später mal, ob es am S Pen liegt.
 
Zuletzt bearbeitet:
maik005

maik005

Urgestein
@Dry
hast eine Bildschirmaufnahme gemacht direkt auf dem Note 20?

Vielleicht, wenn du in einem Elektrogeschäft mal freundlich fragst kannst du deinen SPen mal an einem der Ausstellungsstücke testen.
Schreiben sollte ja mit jedem Gerät funktionieren, nur für Bluetooth müsstest du ihn ummelden?
 
Dry

Dry

Erfahrenes Mitglied
@maik005

Ja genau, direkte Bildschirmaufnahme von Samsung.
Ich konnte das Gerät bisher auch kaum Einrichten und nutzen, weil es einfach keinen Sinn macht, wenn das Gerät demnächst zurück geht...

Ich werde mich auch in den nächsten 10 Minuten auf dem Weg zum Mediamarkt machen und den Aussteller S Pen mal audprobieren.

Ich werde dann gleich mal berichten.
 
maik005

maik005

Urgestein
Dry schrieb:
direkte Bildschirmaufnahme von Samsung.
ansonsten die Datei als ZIP komprimieren, dann kannst du sie auf jeden Fall hochladen hier.
 
Dry

Dry

Erfahrenes Mitglied
So, bei zwei Testgeräten habe ich es nun ausprobiert.

Mein S Pen auf den Testgeräten weist die selben Fehlfunktionen auf, wie auf meinem Gerät.
Der S Pen der Testgeräte hingegen funktioniert auch bei mir einwandfrei.

Ich kann gleich nochmals versuchen das Video hochzuladen, dann erkennt man die Problematik.
 
Sylvia

Sylvia

Experte
@Dry: Wenn Du mit dem Gerät sonst zufrieden bist schreibe an Samsung mit dem Video dazu, dann bekommst Du ohne größere Probleme einen neuen Stift zugeschickt.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dry

Dry

Erfahrenes Mitglied
@Sylvia Ich habe soeben mit Samsung telefoniert, doch den S Pen nur als Ersatz können sie nicht herausgeben, weil er weder als Ersatzteil noch als Produkt im Samsung Onlineshop verfügbar ist...

Dementsprechend muss mein Gerät 1:1 getauscht werden.

Ich hatte dann nochmals nachdem Express Repair Bus gefragt, doch bis dieser bei mir ist würden mindestens 2 Wochen vergehen, da auch hier mal wieder Covid-19 zuschlägt.
Ein Samsung Servicecenter habe ich leider auch nicht in der Nähe, deshalb darf ich nun mein Gerät zurücksenden.

Folgender Ablauf:
Gerät zurücksenden, Samsung wartet auf die Registrierung der Rücksendung und sobald alles in Ordnung ist, dann geht das neue Gerät erst raus.
Wartezeit 1-2 Wochen.
 
Sylvia

Sylvia

Experte
Verda..ter Mist. Das ist wirklich ärgerlich. Und bei der Vorstellung, dass es den Pen nicht als Ersatzteil gibt wird mir schlecht. Hoffentlich nur "noch" nicht.
 
maik005

maik005

Urgestein
Dry schrieb:
, doch den S Pen nur als Ersatz können sie nicht herausgeben, weil er weder als Ersatzteil noch als Produkt im Samsung Onlineshop verfügbar ist...
was das denn für ein unsinn?!
Jetzt kann man den SPen nicht mal mehr offiziell direkt bei Samsung nachkaufen?
 
M

micha3681

Experte
@Dry da erzählt echt jeder etwas anderes... Mir hat Samsung direkt einen Ersatz S-Pen angeboten als ich nur nach Ersatz-/ Alternativspitzen gefragt habe. Aber der S-Pen hat wohl auch nur 6 Monate Herstellergarantie 🧐
Bekomme aber nach weiterem Hin und Her demnächst nur die Spitzen.
 
maik005

maik005

Urgestein
micha3681 schrieb:
Aber der S-Pen hat wohl auch nur 6 Monate Herstellergarantie 🧐
Wenn du ihn einzeln kaufst auf jeden Fall.
Wenn er aber beim Gerät dabei war?
 
M

micha3681

Experte
@maik005 der genaue Wortlaut:
"Allerdings können wir Ihnen auch einen neuen S Pen, im Rahmen der 6 monatigen Garantie, zusenden, wenn Sie möchten."

Aber wie gesagt, jeder vom Support schreibt etwas anderes.
 
Dry

Dry

Erfahrenes Mitglied
@micha3681

Die Hotline von Samsung war schon immer extrem, was die Qualitätsunterschiede der Mitarbeiter anbelangt.
Aber das ist nun wirklich nicht verständlich, wieso man ein komplettes Gerät tauschen muss, wenn es auch anders geht.

Ich werde mich definitiv noch einmal am Montag bei Samsung melden, bis dahin kann ich den S Pen wohl erstmal nicht nutzen.
 
M

Marcel2580

Lexikon
Der S-Pen zählt bei Samsung, so blöd es auch ist, nicht zum Gerät. Er zählt als Zubehör genau wie die Kopfhörer, das Ladegerät und das Ladekabel und Zubehör hat nur 6 Monate Garantie, dazu würde auch der Akku gehören wenn man ihn aus dem Gerät nehmen könnte, da dies aber nicht der Fall ist gibt es hier ein Jahr auf dem Akku.
 
Dadara

Dadara

Ambitioniertes Mitglied
Ich weiß es nicht ob es hierhin gehört,aber ich habe gerade Samsung Notes aktualisiert. Kann nur davon abraten,danach konnte ich das App noch nicht mal aufmachen.Got sei Dank ich konnte noch zurück auf Werkseinstellung.
 
Ähnliche Themen - S Pen Aussetzer beim Galaxy Note 20 Ultra? Antworten Datum
15
5
13