Lollipop > touchwiz-start angehalten Problem > Home Screen restore [Galaxy Note3]

  • 3 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Lollipop > touchwiz-start angehalten Problem > Home Screen restore [Galaxy Note3] im Samsung Galaxy Note 3 (N9005) Forum im Bereich Samsung Forum.
A

AndroJoe

Neues Mitglied
Hi,
bin neu hier und ein begeisterter Note 3 User.
Habe letzte Woche auf das Note 3 Lollipop upgegradet. Ging gut bis auf das touchwiz-start angehalten Problem, das ich schliesslich beheben konnte indem ich Gesten etc. abgeschaltet habe.
Dummerweise habe ich vorher eine andere Lösung versucht, nämlich die touchwiz Daten gelöscht, was den Home Screen resettet.
Home Screen Restore mit Smart Switch geht nicht und auch Samsung Chat ist ratlos.
Der Backup mit Smart Switch ist natürlich noch von Kitkat.
Mein Home Screen war zwar nicht toll, aber wenn es einen einfachen Weg gibt den zu restoren wäre das gut.
Klar könnte ich auf Kitkat zurückgehen und den Upgrade wiederholen.
Generell gefällt mir Lollipop gut, CPU Verbrauch dürfte niedriger sein und das Unlock mit Bluetooth Headset tut meistens auch. Als nächstes wollte ich Favoriten ausprobieren und zwar so, dass die mich auch bei lautlos laut anrufen können.
 
A

AndroJoe

Neues Mitglied
Hier konnte mir ja leider niemand helfen.
Samsung Chat konnte nur anbieten remote einen Versuch zu machen.
Ist natürlich ein Touchwiz Problem und eines von Smart Switch.
Eventuell hätte geholfen noch dem Lollipop Upgrade noch ein Backup zu erstellen.
Ich nutze jetzt einen besseren Launcher: Welchen Launcher benutzt Ihr ? | Seite 2
Allerdings bin ich mir nicht sicher welche Funktionen ich verliere.
Zum Beispiel Multi Window oder dieses Shortcut Teil.
 
KuestOne

KuestOne

Stammgast
Durch einen anderen Launcher gehen keinerlei Funktionen, wie MultiWindow o. ä., verloren. Ein Launcher verändert nur die Optik und bringt gegebenenfalls Gestensteuerung mit.
 
Estoroth

Estoroth

Enthusiast
Durch einen anderen Launcher verlierst du das S-Planner-Monats-Widget und "Ordner ploppen eine Vorschau auf, wenn ich mit dem S-Pen darüber schwebe". Soweit ich mich erinnere, war es das auch schon. :)