Note 3 LTE Netz

  • 24 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Note 3 LTE Netz im Samsung Galaxy Note 3 (N9005) Forum im Bereich Samsung Forum.
D

Dirkschn25

Fortgeschrittenes Mitglied
Hey Leute,

Ich will mich zwar nicht beschweren, aber ich wollt trotzdem mal wissen woran das liegen könnte.

Laut meinem Vertrag (Mobilcom-debitel /Vodafone) habe ich folgendes
Telefonieren und SMS in alle Netze
1GB Datenvolumen bis zu einer Bandbreite von 7,2Mbits/s

Nun meine Frage,
Warum surfe ich im LTE (4G) Netz und habe eine übertragungsrate von 21-42Mbits/s obwohl ich kein LTE Vertrag habe?

Ist ja nicht so das ich mich beschweren will aber ist mal interessant zu wissen.

MFG

Vielen Dank
 
robotnikz

robotnikz

Ambitioniertes Mitglied
Hmm gute Frage. Im Grunde ist es egal mit weicher Geschwindigkeit du deine 1GB erreichst. Alles andere kann dir nur Vodafone beantworten nehme ich an.
 
D

Dirkschn25

Fortgeschrittenes Mitglied
Ja das stimmt wohl, aber mag da nicht anrufen und nachfragen, nicht das die das denn runter schrauben :biggrin:
 
robotnikz

robotnikz

Ambitioniertes Mitglied
Hehe. Würde ich auch nicht :p Dann erfreue dich einfach dieser Vorzüge ;-)
 
D

Dirkschn25

Fortgeschrittenes Mitglied
Das werde ich tun.
Trotzdem danke der antwort
 
B

buell47

Stammgast
Vielleicht damit du umso schneller dein 1GB Volumen aufgebraucht hast und dann vielleicht in einem teureren Tarif wechselst mit mehr Volumen :)
 
B

Beercules

Erfahrenes Mitglied
Nur weil er schneller surft, verbraucht er doch nicht automatisch mehr Highspeed-Volumen.

Ob er jetzt ein YoutubeVideo das 20 MB groß ist mit 1Mbit, mit 10Mbit oder mit 100Mbit/sec schaut ist doch volkommen egal.
 
T

The2Brain

Gast
Ist bei meinem Base Vertrag genauso wie bei dir.

Auch bis 7,2 laut Vertrag, wenn ich LTE am Start habe kriege ich aber auch an die 100 rein.

Finde LTE aber auch noch massiv uninteressant was den praktischen Nutzen angeht.

Ich gehöre zwar zu den jenigen eine 5gb flat haben. Aber ehe sich der Geschwindigkeitsvorteil bemerkbar macht ist meine flat eh hinüber.

Und bei kleinen Dateien ist es mir schon egal ob er 10 oder 30 Sekunden lädt....

In diesem Sinne würde es Geschwindigkeitsmässig erst richtig Sinn machen bei großen Dateien. Die man 1. Kaum auf das Smartphone lädt (wobei sich das mit 64gb sd Karte und den Größen der aktuellen Spiele auch evtl lohnen könnte) und 2. Selbst wenn man Laptop dran hängt Viel zu schnell Dank der geringen Volumen Flats aufgebraucht wäre.
Wenn endlich gescheite Verträge kommen mit wesentlich mehr Volumen zum vernünftigen Preis dann wird es richtig interessant.
 
B

buell47

Stammgast
Ich kann eure Meinung nicht nachvollziehen, mit LTE ist der Seitenaufbau definitiv schneller als mit H+ und natürlich verbraucht man mit gleicher Nutzung auch nicht mehr Daten, aber wenn der Speed nahezu unendlich ist, nutze ich natürlich gewisse Dinge mehr. Was ist mit Internet Radio Stream in hoher Qualität und das auch noch auf der Autobahn. War vorher fast nirgends mehr möglich. Bestimmte Regionen nur G oder E, jetzt LTE. YouTube HD. Etc.

H+ Netz ist doch oft noch überlastet und von den theoretischen 7.2 kommt doch nix mehr an.

Zumindest hat mir ohne LTE meine 1GB Flat gereicht. Bin viel unterwegs quer durch Deutschland und höre ständig Internet Radio. Früher war das auch ohne LTE möglich, seit ca 3 Jahren geht fast nix mehr.
Erst seit ich LTE habe, musste ich aus diesem Grund auf 5 GB aufstocken.
 
B

Beercules

Erfahrenes Mitglied
The2Brain schrieb:
Ist bei meinem Base Vertrag genauso wie bei dir.

Auch bis 7,2 laut Vertrag, wenn ich LTE am Start habe kriege ich aber auch an die 100 rein.

Finde LTE aber auch noch massiv uninteressant was den praktischen Nutzen angeht.

Ich gehöre zwar zu den jenigen eine 5gb flat haben. Aber ehe sich der Geschwindigkeitsvorteil bemerkbar macht ist meine flat eh hinüber.

Und bei kleinen Dateien ist es mir schon egal ob er 10 oder 30 Sekunden lädt....

In diesem Sinne würde es Geschwindigkeitsmässig erst richtig Sinn machen bei großen Dateien. Die man 1. Kaum auf das Smartphone lädt (wobei sich das mit 64gb sd Karte und den Größen der aktuellen Spiele auch evtl lohnen könnte) und 2. Selbst wenn man Laptop dran hängt Viel zu schnell Dank der geringen Volumen Flats aufgebraucht wäre.
Wenn endlich gescheite Verträge kommen mit wesentlich mehr Volumen zum vernünftigen Preis dann wird es richtig interessant.
Du surfst nur so schnell, da bei eplus noch die Aktion:" Highspeed für jedermann" läuft. Das heißt die haben die Drossel für alle rausgemacht. Selbst mit H+ bekomme ich Geschwindigkeit jenseits von 20 MBit. Die Aktion läuft noch bis Ende Juni.
 
Zuletzt bearbeitet:
D

D3r_M

Ambitioniertes Mitglied
ExynosX schrieb:
Du surfst nur so schnell, da bei eplus noch die Aktion:" Highspeed für jedermann" läuft. Das heißt die haben die Drossel für alle rausgemacht. Selbst mit H+ bekomme ich Geschwindigkeit jenseits von 20 MBit. Die Aktion läuft noch bis Ende Juni.
Wurde laut e+ Homepage bis ende des Jahres verlängert
 
D

Dirkschn25

Fortgeschrittenes Mitglied
aber ich habe Vodafone und nicht E+
 
K

Kartoffel1980

Fortgeschrittenes Mitglied
Bei Vodafone ist die gleiche Aktion 12 Monate LTE kostenlos. Glaube das war Ende Februar als ich die Info per MMS bekam.
 
D

Dirkschn25

Fortgeschrittenes Mitglied
hat jeder soeine MMS / SMS bekommen? weil ich keine Bekommen habe
 
K

Kartoffel1980

Fortgeschrittenes Mitglied
Da gibt es mehrere Möglichkeiten. Entweder ist das mit Vertragsabschluss schon drin für 12 Monate kostenlos und wird auf der Rechnung gut geschrieben oder du bist Bestandskunde und hast Ende Februar als "Dankeschön" bekommen. Was auch möglich ist du hast nach dem 8.7.13 eine Red M Vertrag abgeschlossen und da ist dann LTE kostenlos mit drin. Da du aber bei mobilcom-debitel bist können nur die dir helfen und die frage beantworten.
 
B

bastie77

Neues Mitglied
Witzig, bei mir ist es genau anders rum. Ich habe einen LTE-Vertrag bekomme aber nie eine LTE-Verbindung (max. H+). Wie schnell ich surfe habe ich aber noch nie geprüft. Subjektiv war es mir aber immer schnell genug, weshalb ich mich bis jetzt noch nicht näher drum gekümmert habe. Habe übrigens ebenfalls Vodafone.

VG Sebastian
 
T

tomsen

Gast
Abgesehen von der Bandbreite, die eh nicht wirklich so oft ausschlaggebend ist, hat LTE eine viel geringere Latenz. Des Weiteren hat man mitten auf dem Acker in der Prärie oftmals 4G anstatt G oder E.
Ist jedenfalls meine Erfahrung, in der Prärie gibt es kaum noch G oder E, sondern eher 4G und seltenst gar kein Empfang mehr.
Und Vodafone... da ist alles möglich. Hatte mal auf dem Handy einen Zuhausebereich, der ganz Deutschland abgedeckt hat. Also mich konnte jeder auf Festnetznummer erreichen egal wo ich war.
 
B

buell47

Stammgast
bastie77 schrieb:
Witzig, bei mir ist es genau anders rum. Ich habe einen LTE-Vertrag bekomme aber nie eine LTE-Verbindung (max. H+). Wie schnell ich surfe habe ich aber noch nie geprüft. Subjektiv war es mir aber immer schnell genug, weshalb ich mich bis jetzt noch nicht näher drum gekümmert habe. Habe übrigens ebenfalls Vodafone.

VG Sebastian
Hast du vielleicht ein alte SIM die das noch nicht unterstützt?
 
Tubii

Tubii

Experte
Für Base bedeutet das so nix das jetzt O2 Eplus aufgekauft hat oder ?

Gesendet von meinem SM-N9005 mit der Android-Hilfe.de App
 
B

bastie77

Neues Mitglied
Die SIM sollte eigentlich ok sein, da es ein Neuvertrag war also auch mit neuer SIM. Aber wer weiß, Fehler passieren.
Ich werde einfach mal bei Vodafone fragen müssen.
 
Ähnliche Themen - Note 3 LTE Netz Antworten Datum
1
10