Sperre durch Samsungaccount

  • 3 Antworten
  • Neuster Beitrag
O

ollid1

Ambitioniertes Mitglied
Threadstarter
Moinsen,

hab mir gestern n Gebrauchtes Note 3 geholt mit LP drauf. lief soweit bis ich es rooten wollte, Knoxtrigger war 0x0. das Rooten schlug fehl, und ich hatte noch nich die Muße alle möglichen LP-Versionen durchzuprobieren.

hatte vorher auch n note 3, gerootet mit X-Note drauf, also dachte ich mir, dass ich dann einfach das x-note wieder drauf mache.

gesagt getan - läuft soweit nur hägt es jetzt an der Stelle wo ich den Samsungaccount eingeben muss (nich googleaccount), da das gerät gesperrt is (es wurde unerwartet zurück gesetzt) - wahrscheinloich sogar durch mich.

unter Lollipop brauchte ich kein Samsungkonto angeben, nur das Googlekonto. jetzt unter X-Note (basierend auf KK 4.4.2) muss ich es aber und komme mit meinem Samsungaccount nich weiter. "Verarbeitung fehlgeschlagen" heißt es. Das PW is nich falsch, denn bei falschem PW kommt die Fehlermeldung "Ungültiges Kennwort" oder sowas...

was kann ich also tun?

ich hatte noch versucht eine LolipopVersion zu flashen, allerdings hat das Recovery das direkt abgebrochen, ohne Fehlermeldung - Möglicherweise is auch einfach was beim Download schief gegangen... probiere ich heute npchmal aus...

wäre cool wenn ihr ne Idee habt..

Gruß Olli
 
O

ollid1

Ambitioniertes Mitglied
Threadstarter
so... und lt. Samsung Livechatsupport muss das Gerät zum Entsperren eingeschickt werden, weil es über das Samsungkonto gesperrt is. Die machen doch aber sicher nix anderes, als ich auch kann oder?

Gruß Olli
 
PrinzPoldi007

PrinzPoldi007

Inventar
Setz Dich mal mit dem Verkäufer in Verbindung. Er sollte das mit seinem Samsung Account lösen können.
Also, entweder er vertraut Dir seine Daten an oder Du schickst es ihm zurück, dass er das Phone aus seinem Account entfernt
 
O

ollid1

Ambitioniertes Mitglied
Threadstarter
Oben Unten