Vorbestellungen SGN 3

  • 36 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Vorbestellungen SGN 3 im Samsung Galaxy Note 3 (N9005) Forum im Bereich Samsung Forum.

Vorbestellung SGN 3

  • Habe bereits mein SGN 3 bestellt

    Stimmen: 27 42,9%
  • Warte auf den ersten spürbaren Preisnachlaß

    Stimmen: 29 46,0%
  • kaufe es mir am Release-Tag / kurz danach ohne Vorbestellung

    Stimmen: 7 11,1%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    63
Manyota

Manyota

Ambitioniertes Mitglied
OT (Umfragebutton)
Bei Tapatalk gibts keinen Umfragebutton u. meine Zugangsdaten hab ich nicht im Kopf
 
weareme

weareme

Fortgeschrittenes Mitglied
Bei Cyberport mit Tmobile Direktvertrag Complete M
29, 95 Euro Gerätepreis
Note 3 in weiß
 
C

Conbey

Experte
Ich bin echt sehr überrascht, dass es zum Note 3 anscheinend kein vernünftiges Schubladen Angebot gibt! :-(
 
A

AlfredENeumann

Experte
Conbey schrieb:
Ich bin echt sehr überrascht, dass es zum Note 3 anscheinend kein vernünftiges Schubladen Angebot gibt! :-(
Wie denn auch?
Es ist noch nicht lieferbar.
Demnach gibt es für Händler noch keine WKZ, demnach keine wirklichen Angebote.
 
C

Conbey

Experte
Da kann ich so nicht bestätigen. Bei meinem S3 und meinem S4 war ein entsprechendes Angebot lange vor dem tatsächlichen Release zu finden.

Deswegen hatte ich beim Note auf ähnliches gehofft.
 
D

Darktrooper

Gast
Das wird beim Note auch nicht mehr so schnell passieren.
Das Note 1 war noch gut in einem Schubladenvertrag zu bekommen. Das Note 2 schon nicht mehr so gut.Und beim Note 3 wird es wohl noch lange dauern.

1: Beim Note1 gab es schnell Schubladenverträge, weil niemand genau wusste wie gut die laufen würden ober ob es nicht ein Flopp ist.
2: Beim Note 2 wusste man, die verkaufen sich gut, also braucht man es nicht billig anzubieten.
3: Beim Note 3 wirst du wohl laaaaange darauf warten müssen.

PS: Ein Telefon der Galaxy Note Reihe, kannst du nicht mit einem S3 oder S4 oder so vergleichen. Das Note hat so ziemlich ein Alleinstellungsmerkmal. Es gibt ja keine alternative dafür.
 
M

marioti

Fortgeschrittenes Mitglied
Darktrooper schrieb:
Das wird beim Note auch nicht mehr so schnell passieren.
Das Note 1 war noch gut in einem Schubladenvertrag zu bekommen. Das Note 2 schon nicht mehr so gut.Und beim Note 3 wird es wohl noch lange dauern.

1: Beim Note1 gab es schnell Schubladenverträge, weil niemand genau wusste wie gut die laufen würden ober ob es nicht ein Flopp ist.
2: Beim Note 2 wusste man, die verkaufen sich gut, also braucht man es nicht billig anzubieten.
3: Beim Note 3 wirst du wohl laaaaange darauf warten müssen.

PS: Ein Telefon der Galaxy Note Reihe, kannst du nicht mit einem S3 oder S4 oder so vergleichen. Das Note hat so ziemlich ein Alleinstellungsmerkmal. Es gibt ja keine alternative dafür.
Was für eine seltsame:rolleyes2: Argumentation. Ob das Ding ein Alleinstellungsmerkmal hat oder nicht und ob die sich gut verkaufen oder nicht ist für einen Anbieter von Handyverträgen doch vollkommen irrrelevant. Für die zählt, ob zwischen Einkaufspreis und Vertragsprovision genug über bleibt oder nicht, basta.
 
D

Darktrooper

Gast
Warum soll das irrelevant sein ?
Wenn Vodafone z.B 10.000 Stück kauft und die werden die schlecht los, werden sie die wohl günstiger anbieten.
Wenn die aber genau wissen, das die gut laufen, warum sollten sie die dann so stark Subventionieren ?

Ob nun durch ein billigeres Telefon oder eine billigere Grundgebühr ist ja egal.

Ich weiß noch genau das ich mein Note 1 damals mit Schubladenvertrag günstiger bekommen habe, als wenn ich es so gekauft hätte.
Das war beim Note 2 schon nicht mehr der Fall.
Und ein Schubladenvertrag, wo es am ende teurer ist, als das reine Telefon, ist kein Schubladenvertrag mehr.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
M

marioti

Fortgeschrittenes Mitglied
Weil wirklich günstige "Schubladenverträge" doch eher nicht von den Netzanbietern direkt sondern von den "kleinen" Anbietern angeboten werden. Die kaufen sicher keine 10000 mit der Gefahr, sie nicht los zu werden.
Im übrigen weiss sicher niemand vorher, wie gut ein Produkt läuft oder nicht.
Ein bisschen schlechte Presse, ein zwei Bugs in den ersten Woche, schlechte Verarbeitung der ersten Serie oder ein ähnliches Produkt von einem Mitbewerber und schon purzeln die Preise.
Das sowas auch den Besten passieren kann, ist ja auch auf dem Handymarkt nichts neues.
 
A

AlfredENeumann

Experte
Conbey schrieb:
Da kann ich so nicht bestätigen. Bei meinem S3 und meinem S4 war ein entsprechendes Angebot lange vor dem tatsächlichen Release zu finden.

Deswegen hatte ich beim Note auf ähnliches gehofft.
Wenn die Distributionspreise bekannt sind kann man drauf kalkulieren. Vorher nicht. Bisher hat ausser den Netzbetreibern und den großen Retailern noch keine Preise. Daher keine Angebote. Alles was du bisher bekommst sind "Annahmen" anhand der UVP.
 
C

Conbey

Experte
Also besteht noch Hoffnung! :)
 
delpiero223

delpiero223

Ehrenmitglied
habe der Umfrage mal noch eine weitere Möglichkeit hinzugefügt
 
Xeles

Xeles

Stammgast
da fehlt ein "S" bei PreiSnachlass^^
 
delpiero223

delpiero223

Ehrenmitglied
Tatsache, hatte die 5%-Hürde wohl auch nicht geschafft. Habe es mal ergänzt ;)
 
Ghostrider3010

Ghostrider3010

Fortgeschrittenes Mitglied
Wozu gibt es 2 Thread über die Verfügbarkeit des N3?
 
delpiero223

delpiero223

Ehrenmitglied
1x Vorbestellungen, einmal generelle Verfügbarkeit
 
Ghostrider3010

Ghostrider3010

Fortgeschrittenes Mitglied
1ner würde da doch reichen bzw im Endeffekt läufts aufs gleiche hinaus . Naja meinetwegen :D
 
Zuletzt bearbeitet: