Nach Neustart App Verknüpfung weg...

  • 7 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Nach Neustart App Verknüpfung weg... im Samsung Galaxy Note (N7000) Forum im Bereich Weitere Samsung Geräte.
J

jorel

Ambitioniertes Mitglied
Hallo zusammen,

habe ein seltsames Verhalten an meinem Note:

Nach jedem Neustart verschwindet die App Verknüpfung von TV Spielfilm von meinem Homescreen.
Muss sie dann aus dem App Drawer wieder einfügen.

Woran könnte das liegen?

Sent from my Galaxy Note
 
uns1n

uns1n

Stammgast
Die App wird wohl auf der externen sd Karte installiert sein. Verschiebe sie auf den internen Speicher und das Problem sollte behoben sein.

Send from my Galaxy Note
 
J

jorel

Ambitioniertes Mitglied
Danke.
Das scheint die Lösung zu sein.
Warum ist das denn so?

Sent from my Galaxy Note
 
uns1n

uns1n

Stammgast
Startablauf vom System. Der externe App Speicher wird erst eingelesen, nachdem der Launcher gestartet wurde, sprich zum Zeitpunkt wo die App's eingelesen werden, sind die vom externen Speicher noch gar nicht vorhanden.

Send from my Galaxy Note
 
M

MichiPA

Fortgeschrittenes Mitglied
ist bei mir auch immer so und hab es aber schnell bemerkt woran es liegt.

kann man eigentich voreinstellen, daß die apps nie auf die externe sdcard intalliert werden?
 
Casamonte

Casamonte

Stammgast
@MichiPA: Normalerweise werden Apps grundsätzlich im Systemspeicher installiert. Du kannst sie anschließend in "Anwendungen verwalten" auf die SD-Card verschieben. Ausnahmen bilden Apps, die nach der Installation noch einmal tonnenweise Daten aus dem Netz nachladen (wie umfangreiche Spiele) und diese Daten dann automatisch auf der externen Karte ablegen, sofern eine vorhanden ist.

Die TVSpielfilm App müsste allerdings nach einer Weile dennoch auf dem Homescreen sichtbar werden, sobald das Gerät den kompletten Initialisierungsprozess und Mediascan abgeschlossen hat. Das habe ich auf meinem HTC Desire gehabt. Zunächst waren nach einem Neustart alle Icons futsch, nach ein paar Minuten erschienen sie jedoch wieder.

Da aber auf dem Note Speicherplatz satt ist, sehe ich keine Verwendung darin, Apps auf die externe Karte auszulagern.
 
Casamonte

Casamonte

Stammgast
@MichiPA: Normalerweise werden Apps grundsätzlich im Systemspeicher installiert. Du kannst sie anschließend in "Anwendungen verwalten" auf die SD-Card verschieben. Ausnahmen bilden Apps, die nach der Installation noch einmal tonnenweise Daten aus dem Netz nachladen (wie umfangreiche Spiele) und diese Daten dann automatisch auf der externen Karte ablegen, sofern eine vorhanden ist.

Die TVSpielfilm App müsste allerdings nach einer Weile dennoch auf dem Homescreen sichtbar werden, sobald das Gerät den kompletten Initialisierungsprozess und Mediascan abgeschlossen hat. Das habe ich auf meinem HTC Desire gehabt. Zunächst waren nach einem Neustart alle Icons futsch, nach ein paar Minuten erschienen sie jedoch wieder.

Da aber auf dem Note Speicherplatz satt ist, sehe ich keine Verwendung darin, Apps auf die externe Karte auszulagern.
 
M

MichiPA

Fortgeschrittenes Mitglied
@Casamonte:
ich verschiebe die apps eh immer gleich von der sdcard auf das telefon. kann man irgendwo einstellen, daß apps nie auf der sd card installiert werden?