Sammelthread: Probleme, Fehler, Bugs des Samsung Galaxy Note

er meint, dass es somit nicht am Glas liegt wenn du es verkehrt hinlegst.

sent from my Galaxy Note via T*patalk
 
  • Danke
Reaktionen: moppelg
Ich lege doch das Handy nicht mit dem Display auf den Tisch... wie soll ich denn da arbeiten....sieht man ja nix..... normalerweise legt man das Teil mit dem Rücken auf den Tisch und da liegt die Fotolinse auf dem Tisch auf. Die hätten nur die Plastikabdeckung ein wenig dicker machen müssen dann wäre die Linse verschwunden.... Sobald ein Siliconcase rauskommt ist das Problem eh gelöst.... mal sehen was es in den Staaten gibt... bin ab 7.11. drüben und werde mal mit dem Galaxy Note und einem Aquapac in Miami Unterwasseraufnahmen machen....
 
Also ich habe das Problem das mein Note hier und da mal leicht knarzt. Das hatte ich beim S2 zu keiner Zeit. Vorallem unten bei USB anschluss nervts.

Wie sieht es bei euch aus? Überlege das Note zu tauschen.
 
also bei mir knarzt nix.

sent from my Galaxy Note via T*patalk
 
Bei meinem Note auch nichts!

Gesendet von meinem GT-N7000 mit der Android-Hilfe.de-App
 
Bei mir auch nicht!
 
Pupperich schrieb:
Also ich habe das Problem das mein Note hier und da mal leicht knarzt. Das hatte ich beim S2 zu keiner Zeit. Vorallem unten bei USB anschluss nervts.

Wie sieht es bei euch aus? Überlege das Note zu tauschen.

Also ganz ehrlich: nicht übertreiben :razz:
Mal im Ernst:
Man lege sein "Note" auf den Tisch, mit der Rückseite nach oben.
Das macht man so, dass der Samsung-Schriftzug rechts von einem liegt.
Nun nehme man den Zeigefinger und Mittelfinger der rechten Hand und tippt fester - vom Samsung-Schriftzug ausgehend - abwechselnd mit beiden Fingern langsam nach oben, zur Kamera hin.
Was fällt auf?
Es gibt im oberen Bereich unter der Kamera etwas "Spiel", "Luft" unter der Hülle.
Schlimm??
Nö!!

Grüße

*beim USB-Anschluss knarrt bei mir aber nix... mmmm
Mach doch mal die hintere Abdeckung ab und schau, ob es auch dann knarrt... sollte nicht der Fall sein
 
casioserver schrieb:
... mal sehen was es in den Staaten gibt... bin ab 7.11. drüben ...
Für das Note ist Deutschland der Start-Markt, alle anderen Länder bekommen es später, das könnte eventuell auch fürs Zubehör gelten.
 
Ich weiss nicht ob so mancher ein haar in der suppe nur sucht um sich zu bestaetigen letztendlich ein fehler gemacht zu haben und dann grund zu haben sich zu aergern. Ob Display, Kameraabdeckung, roter dot oder ruckelnder scroll.
Saludos
 
es gibt doch überall die spezialisten die mit der Lupe die spaltmaße usw messen... ;)

sent from my Galaxy Note via T*patalk
 
Natürlich gibt es immer wieder diese Leute, denen kein Gerät gerecht wird.
An sich ist Kritik immer gut! Weil durch die Anzahl der Kritiken, jeder für sich seine Schwerpunkte setzen kann.
Der eine Surft mehr, der andere Fotografiert mehr.
Aber in der Summe, ist das Galaxy Note ein sehr gutes Gerät mit kaum Mängeln.
Die Verarbeitung ist Top und das Gerät wirkt Hochwertig.

Für mich war es kein Fehlkauf.
 
  • Danke
Reaktionen: Salatkopfwerfer und pakino
Ich bin auch ziemlich begeistert von dem Gerät. Wenn einem die grösse nicht stört ist es auf jeden fall das bessere S2. Eine sache die mich stört ist der zeilenumbruch. Lese text gern richtig gross und wenn ich reinzoome und den text per doubletab formatiern will zoomt er einfach wieder raus anstatt den text anzupassen. Oder weiss jemand ob man das irgendwo umstellen kann
 
du meinst im Browser, oder?
Wenn du in den Einstellungen "Seiten automatisch anpassen" aktivierst wird es zumindest ein wenig größer, d.h. er macht einen Zeilenumbruch. Nur leider nicht für die aktuelle Zoomstufe die man selber gewählt hat.
 
nimm den opera mobile zum surfen, der bricht nach dem zoomen den text neu um.

sent from my Galaxy Note via T*patalk
 
Das ist nur eine einstellungs Sache. Würde auch nur orginale Browser benutzen. Da das display so groß ist muss ich nicht mal mehr quer surfen.
Einfach nur unter Einstellung nachsehen. Dann Doppel klick auf Display und dich Schrift wird groß angezeigt.

Gruss
 
walda schrieb:
nimm den opera mobile zum surfen, der bricht nach dem zoomen den text neu um.
Das kann praktisch jeder Browser. Nach dem Zoom kurz ein Doppelklick ins Fenster, und der Text wird passend umgebrochen. (Einige benötigen dafür vielleicht die Aktivierung einer Option in den Einstellungen).
 
Normalerweise schon. Beim note aber nicht
 
Ich wüsste jetzt nicht, wo der Unterschied zwischen Dophin HD auf dem Note und Dolphin HD auf dem SGS2 liegen sollte ... :confused2:
 
Bei mir geht es doch? Auch ohne opera Browser.
Also in Optionen schauen.
 
frank_m schrieb:
Das kann praktisch jeder Browser. Nach dem Zoom kurz ein Doppelklick ins Fenster, und der Text wird passend umgebrochen. (Einige benötigen dafür vielleicht die Aktivierung einer Option in den Einstellungen).

das wäre mir neu dass diese browser nach jedem beliebigen pinchtozoom den text umbrechen. wenn du dieser ansicht bist, hast du opera mobile noch nicht probiert...

sent from my Galaxy Note via T*patalk
 

Ähnliche Themen

C
Antworten
6
Aufrufe
1.334
juni
J
M
  • mischa2014
Antworten
1
Aufrufe
1.613
Otandis_Isunos
Otandis_Isunos
B
  • Bluepurple
Antworten
0
Aufrufe
1.797
Bluepurple
B
Zurück
Oben Unten