USB Host richtig nutzbar ?

  • 133 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere USB Host richtig nutzbar ? im Samsung Galaxy Note (N7000) Forum im Bereich Weitere Samsung Geräte.
I

iceman_fx

Fortgeschrittenes Mitglied
Hi,
ich interessiere mich immer mehr für das Note, konnte aber in den Märkten leider die USB-Host Funktion nicht testen.

Hat jemand schon einmal z.B: seine Digicam angeschlossen und konnte dann auf die Daten in der Kamera bzw. in der Speicherkarte zugreifen ?

Noch eine andere Frage: im Market gibt es das Programm "DSLR Controller" (https://market.android.com/details?id=eu.chainfire.dslrcontroller).
Erhaltet Ihr da die Meldung, dass diese App nicht mit diesem Gerät nutzbar wäre, wenn Ihr die App-Marketseite besucht ?
 
Avanti

Avanti

Erfahrenes Mitglied
Habe es jetzt noch nicht richtig getestet, aber am SGS2 ging das mit der 2.3.4 nicht mehr.

Die Speicherkarte kannst du auch nicht direkt aus der Kamera auslesen lassen, es sei den, du kannst an der Kamera auswählen, das die Karte im Massenspeichermodus ausgelesen wird. Festplatten und USB Sticks mit max. FAT32 gehen ohne Probleme und auch viele Mäuse und Tastaturen.
 
frank_m

frank_m

Ehrenmitglied
Der DSLR Controller wird nicht funktionieren. Der Zugriff auf den Massenspeicher schon.
 
I

iceman_fx

Fortgeschrittenes Mitglied
Da kann man ja nur hoffen, dass es mit ICS wieder gehen wird.

Bzgl. DSLR COntroller weiß ich, dass es mit den ersten Firmwares des S2 ging, aber dann Samsung dies gesperrt hat.
Naja, mal schauen - ich denke aber doch, dass es ein Note wird (es ist einfach portabler).

Ich danke EUch.
 
frank_m

frank_m

Ehrenmitglied
iceman_fx schrieb:
Bzgl. DSLR COntroller weiß ich, dass es mit den ersten Firmwares des S2 ging, aber dann Samsung dies gesperrt hat.
Direkt gesperrt haben sie es nicht. Sie haben einige Dinge aus der API entfernt, so dass es anschließend nicht mehr funktionierte.
 
r1rico

r1rico

Erfahrenes Mitglied
frank_m schrieb:
Direkt gesperrt haben sie es nicht. Sie haben einige Dinge aus der API entfernt, so dass es anschließend nicht mehr funktionierte.
Das ist für mich als Amateurfotograf blöd ! Hoffe das man da bald Abhilfe schaffen kann !!! Diese App war klasse an der EOS 5D Mark II, ein LiveView Fernsteuerungssystem kostest ein vielfaches der App !!!
 
frank_m

frank_m

Ehrenmitglied
-- Edit: ok, der Link wurde geändert. --

Leute, bitte informiert euch, bevor ihr derartige Threads erstellt.

Der Link (der Gott sei Dank nicht mehr vorhanden ist) zeigt auf einen Mini-USB Adapter. Das N7000 braucht aber einen MicroUSB Adapter, und zwar einen mit Stecker Typ B, nicht A!
 
Zuletzt bearbeitet:
do_lehmi

do_lehmi

Lexikon
Ja werde den link ändern sorry
 
do_lehmi

do_lehmi

Lexikon
Link geändert, das nächte mal were ein direkt weg via PN besser.Nur OT:)

Kannst die Beiträge ja jetzt löschen darunter.

GRܧE
 
dingolino

dingolino

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo frank,

kennst du einen solchen Adapter, mit dem man Speichersticks anschließen kann und der noch einen Anschluss für ein Netzteil hat?

Oder geht das dann technisch nichtß

Grüße

dingolino




frank_m schrieb:
-- Edit: ok, der Link wurde geändert. --

Leute, bitte informiert euch, bevor ihr derartige Threads erstellt.

Der Link (der Gott sei Dank nicht mehr vorhanden ist) zeigt auf einen Mini-USB Adapter. Das N7000 braucht aber einen MicroUSB Adapter, und zwar einen mit Stecker Typ B, nicht A!
 
D

Darktrooper

Gast
USB ist zwar genormt, aber schafft es das NOTE wirklich eine externe 2,5Zoll Platte mit Strom zu versorgen ?
 
dingolino

dingolino

Fortgeschrittenes Mitglied
Darktrooper schrieb:
USB ist zwar genormt, aber schafft es das NOTE wirklich eine externe 2,5Zoll Platte mit Strom zu versorgen ?
Nein schafft es nicht - daher die Frage nach dem Strom ...

dingolino

Gesendet von meinem HTC Sensation Z710e mit Tapatalk
 
L

lockesn

Erfahrenes Mitglied
dingolino schrieb:
kennst du einen solchen Adapter, mit dem man Speichersticks anschließen kann und der noch einen Anschluss für ein Netzteil hat?
Genau sowas suche ich auch!
 
frank_m

frank_m

Ehrenmitglied
Ihr könntet versuchen, die Platten über einen aktiven Hub zu betreiben. Es ist aber nicht sicher, dass ein Hub am Note funktioniert.
 
frank_m

frank_m

Ehrenmitglied
Klugscheißer an: Es gibt auch 2.5" Platten mit externer Stromversorgung. Z.B. mit diesen tollen USB-Y-Adaptern. :flapper:
 
D

Darktrooper

Gast
Ach... Stimmt ja *omg*
Habe ich total vergessen. Habe ich sogar selbst hier rumfliegen und habe mich immer gefragt warum die Idioten mir so ein blödes yKabel dabei gepackt haben ^^
Naja.. Wieviel Saft braucht eigentlich ne SSD Platte ?
 
dingolino

dingolino

Fortgeschrittenes Mitglied
frank_m schrieb:
Ihr könntet versuchen, die Platten über einen aktiven Hub zu betreiben. Es ist aber nicht sicher, dass ein Hub am Note funktioniert.
Ich weil ja eigentlich gar keine Festplatte betreiben sondern “nur “einen Speicher Stick um Daten zu übertragen möchte dabei aber dass das Note dabei am Strom hängt. Weil es sind einige GByte

Grüße
dingolino

Gesendet von meinem GT-N7000 mit Tapatalk
 
Robby57

Robby57

Experte
frank_m schrieb:
-- Edit: ok, der Link wurde geändert. --

Leute, bitte informiert euch, bevor ihr derartige Threads erstellt.

Der Link (der Gott sei Dank nicht mehr vorhanden ist) zeigt auf einen Mini-USB Adapter. Das N7000 braucht aber einen MicroUSB Adapter, und zwar einen mit Stecker Typ B, nicht A!
Hallo Frank
Type A geht auch hatte ihn am SGS2 und man muss ihn nur etwas mit einer Feile schräg feilen. :cool2: