1. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Android-Hilfe.de! ✔ Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Community werden.
  1. Cheater9797, 27.03.2013 #1
    Cheater9797

    Cheater9797 Threadstarter Junior Mitglied

    Hallo Leute
    Ich war mit meinem Galaxy S advance eigentlich sehr zufrieden.
    Ich nahm gestern das iPhone 4 , das eigentlich die selbe Hardware wie das S advance hat in die Hand. Mir fiel auf, dass IOS um einiges Flüssiger läuft als
    mein android. Klar läuft Jelly Bean dank Projekt Butter um einiges Flüssiger als Gingerbread. Die Microruckler bleiben doch, selbst bei meiner mum auf dem S3.
    Ich habe schon gedacht es liegt am speicher daher habe ich ein factory reset
    durch geführt aber es liegt nicht daran. Gibt es eine custom Rom die Android Jelly Bean Version, die alles noch ein bisschen smoother laufen lässt.
    Klahr ist dieses Handy kein Hardware Wunder aber 1000mhz Dualcore sind auch nicht schlecht und müssten eigentlich völlig ausreichen

    Bitte gebt mir Ratschläge, was man machen könnte, ob es einen Custom Rom gibt der alles flüssig laufen lässt ?
    Bis wann wird der Cyanogen mod 10.1 ungefähr erscheinen?
    Alles Fragen auf die ich keine Antwort gefunden habe :(

    Ich hoffe ihr könnt mir helfen :*

    Liebe Grüße

    Chris
     
  2. x-ray1456, 27.03.2013 #2
    x-ray1456

    x-ray1456 Erfahrener Benutzer

    iOS ist nun mal das Betriebssystem welches extrem smooth läuft. Grade deswegen leiben viele das
    Iphone. Egal was du machst, es funktioniert und läuft wie "geschmiert".
     
  3. Cheater9797, 27.03.2013 #3
    Cheater9797

    Cheater9797 Threadstarter Junior Mitglied

    Ich denke shcon das android bis in ein paar jahren auch so flüssig laufen wird, siehe den Unterschied von gingerbread auf jelly bean. Nur das traurige ist, dass das S advance keine updates mehr bekommt :/
     
  4. x-ray1456, 27.03.2013 #4
    x-ray1456

    x-ray1456 Erfahrener Benutzer

    Klar wird es immer besser laufen. Man schaut sich mal die Entwicklung von Android an!!
    Dass wird immer besser.

    Aber Android ist, meiner Meinung nach schelchter als iOS, nicht nur was die Smoothness betrifft.
     
  5. Cheater9797, 27.03.2013 #5
    Cheater9797

    Cheater9797 Threadstarter Junior Mitglied

    Denkst du es wird noch ein update geben oder muss ich mir nun ein neues smartphone anschaffen, weil nun ende der Fahnenstange ist ?

    Ios läuft zwar supersmooth aber mir fehlt da der Homescreen, daher ist mir android fast schon lieber.
    Aber Jelly Bean 4.1.2 war das Letzte Update was das S advance bekommt,
    oder ?
     
  6. x-ray1456, 27.03.2013 #6
    x-ray1456

    x-ray1456 Erfahrener Benutzer

    Also: 4.1.2 wird kommen. Wann weiß keiner.

    4.2.2. wird wahrscheinlich dann auch kommen. Danach soll Schluß sein.

    Ob wir 4.2.2. direkt bekommen halte ich für unwahrscheinlich, aber möglich wärs.
     
  7. sbtm, 27.03.2013 #7
    sbtm

    sbtm Android-Experte

    komisch, mein chef hat das iphone 5 und das iphone 4s und beide ruckeln ab und zu und frieren unregelmäßig für mehrere Sekunden ein.
    Es kommt fast täglich vor dass er keine Anrufe annehmen kann weil der Touchscreen nicht reagiert. Umgekehrt kann er manchmal niemanden anrufen ohne das Teil neu zu starten.
    So viel zu iOS.
    Ist mir unter Gingerbread auch alles passiert aber in 3 Monaten JellyBean noch nicht, toitoitoi.

    Die "Custom" Roms "JellyMod", "PureVanilla" und "New Future (nachfolger von ChuckyBean)" sollen wohl weniger Probleme haben.
    Obwohl ich die XXLQB Stock Rom benutze und lediglich einen Custom Kernel installiert habe (CoCore-E 5.1 nightly), habe ich so gut wie keine Ruckler, zumindest nicht mehr als mein Chef auf seinen iPhones. Es läuft wirklich ziemlich flüssig.

    Also du könntest eine der oben genannten Roms testen oder erstmal einen Custom Kernel.

    CyanogenMod 10.1 ist wie auch MIUI noch in der Alpha Phase und es hat sich länger nichts getan. Also rechne mal nicht vor Sommer mit den beiden.
     
  8. redfoo, 27.03.2013 #8
    redfoo

    redfoo Fortgeschrittenes Mitglied

    Selbst die aktuellsten Androiden mit Quad-Core laufen teilweise nicht so smooth wie das iPhone 4/4S. Bei iOS hat man wohl mehr Wert auf diesen Punkt bei der Entwincklung gelegt.
    Dass da nach Project Butter bei Android so bald nochmal was bei Android optimiert wird, glaube ich nicht. Da ist es einfacher, immer leistungsstärkere Hardware zu verbauen (siehe S4, teilweise Octa-Core. Braucht kein Mensch, selbst 4 Kerne braucht man höchstens zum Spielen) und das ganze dann als Innovation zu verkaufen.
     
  9. karlmoerk, 28.03.2013 #9
    karlmoerk

    karlmoerk Android-Hilfe.de Mitglied

    Ich denke, es liegt eher an den installierten Apps als am OS. Mein Advance läuft weich, wer allerdings livescreens installiert hat eher Ruckler. Ob ios oder Android muss jeder selber entscheiden. Gerade im Medienstreaming hat Android für mich die Nase vorn.
    Also schaut doch mal, was im Hintergrund alles so mitläuft.
     
  10. SteppingRazor, 28.03.2013 #10
    SteppingRazor

    SteppingRazor Erfahrener Benutzer

    so lange flashen bis du wieder nen BRICK hast

    dann ruckelt nix mehr
     
  11. sbtm, 28.03.2013 #11
    sbtm

    sbtm Android-Experte

    Mit der APP "disableService" kann man Hintergrundaktivitäten unterdrücken zB von facebook und allen systemapps. Dazu muss das gerät aber gerootet sein.

    [​IMG]

    Ausserdem teste ich grad ein scriptpaket namens 4cyl turbo welches ein verbessertes ram-management verspricht und viele andere Verbesserungen. Auch hier ist root Pflicht.
    Nach einem Tag kann ich schon sagen dass ich mehr RAM frei hab aber ich weiß nicht ob das nun am Ende gut ist da das ram-managenent von Linux also auch Android ja freigegebenen RAM als belegt anzeigt obwohl er jederzeit benutzt werden kann. Die Daten die sich im RAM befinden können aber bei bedarf schneller abgerufen werden, was am Ende eine bessere performance bringen sollte.
    Wenn man nun ständig mit scripts oder task-killer apps den RAM säubert wirkt das dem Prinzip von Android entgegen und schraubt die allgemeine performance runter.

    Der freie Speicher suggeriert allerdings das Gegenteil. Daher nutze ich taskkiller nur um gezielt Programme zu stoppen.
    Was das script zum besseren ram-management bei 4cyl turbo genau macht ist mir unbekannt, aber momentan scheint es keinen negativen Einfluss auf die performance zu nehmen.
    Es läuft mit 4cyl turbo alles äusserst smooth und ruckelfrei.
    Ich werde das noch weiter beobachten.
    Was mir nicht gefällt dass das scriptpaket bei jedem Boot zipaligned... das dauert immer ewig bis der die apps neu organisiert hat.
    Außerdem habe ich bei xda kritische Berichte zu (übermäßigem) zipalign gelesen.

    Aber schade dass man erst apps und scripts braucht um das eigentlich versprochene Ergebnis zu erzielen.

    ________________________________
    Device: Samsung GT-I9070
    Rom: JellyBean 4.1.2 XXLQB deodexed & rooted
    Kernel: CoCore-E 5.1 nightly w/ TWRP
    Mods: Ripple Lock, Ink Effect, 4cyl turbo engine 200 shot NOS v0.2.9, Android 4.2 Keyboard
     
    Zuletzt bearbeitet: 28.03.2013
  12. karlmoerk, 28.03.2013 #12
    karlmoerk

    karlmoerk Android-Hilfe.de Mitglied

    Was kann das OS dafür, wenn bestimmte Apps die Performance verschlechtern? Das ist so, wie manche Computerbenutzer sich ständig neue Rechner kaufen müssen, da der alte zu langsam geworden ist. Das die Hauptursache das Vermüllen mit lauter Tools und Programmen durch den Anwender ist gibt natürlich keiner zu und ist auch nicht vorstellbar.
    Ich benutze android assistant, damit benötige ich keine Rootrechte. Zum Beenden von Hintergrundapps reicht es allemal.
     
  13. sbtm, 28.03.2013 #13
    sbtm

    sbtm Android-Experte

    Bleiben damit die Prozesse beendet oder starten die wieder? Was sie ja ständig machen wenn man sie nicht deaktiviert.

    Die nackte xxlqb weist auch schon diese ruckler auf. Und wenn man auf einem system nichtmal ein paar Sachen installieren kann ohne dass es Probleme kriegt dann ist das so nicht Ok. Was bringt mir top performance wenn ich keine apps drauf machen kann? :rolleyes:



    ________________________________
    Device: Samsung GT-I9070
    Rom: JellyBean 4.1.2 XXLQB deodexed & rooted
    Kernel: CoCore-E 5.1 nightly w/ TWRP
    Mods: Ripple Lock, Ink Effect, 4cyl turbo engine 200 shot NOS v0.2.9, Android 4.2 Keyboard
     
  14. Saskia92, 29.03.2013 #14
    Saskia92

    Saskia92 Android-Hilfe.de Mitglied

    Boh...im OT Bereich die dicke Lippe machen wegen ein paar Späßen und hier so eine Bullshit ablassen, das ist ein Verstoß gegen die Netiquette.

    Zudem muß ich sagen, das ich mal mit einem Windows Phone rumgespielt habe, also das waren vielleicht nur Nanoruckler. Dieses seichte umblättern, hat mich fasziniert.
     
  15. SteppingRazor, 29.03.2013 #15
    SteppingRazor

    SteppingRazor Erfahrener Benutzer

    Sarkasmus ist ist Kein Verstoß gegen die Netiquette! vor allem in diesem Fall!

    dein Post schon eher !
     
    Zuletzt bearbeitet: 29.03.2013
  16. Bishop2.3.4, 30.03.2013 #16
    Bishop2.3.4

    Bishop2.3.4 Erfahrener Benutzer

    Immerhin schreibt sie was zum Thema.

    Ja, das Windows8 lässt sich gut bedienen, nur ich erkenne da den Spaßfaktor noch nicht.
     
  17. Borusse12, 30.03.2013 #17
    Borusse12

    Borusse12 Android-Experte

    Nur noch mal was zu IOS, nachdem es ja hier mit Android verglichen wird.

    Das Apple System wird immer smoother laufen als Android.

    Bis jetzt gibt es kein Android Phone wo hin und da nicht mal was ruckelt.
    Ob alle IPhone immer und Überall ruckelfrei laufen, weiss ich nicht.

    Gesendet von meinem Nexus 10 mit der Android-Hilfe.de App
     
  18. F4n471c, 30.03.2013 #18
    F4n471c

    F4n471c Erfahrener Benutzer

    Dafür sind iPhone User aber vollpfosten..

    Der ursprüngliche Beitrag von 19:18 Uhr wurde um 19:18 Uhr ergänzt:

    Edit: Ich sollte das etwas allgemeiner ausdrücken. Ich meine Apple-User.
     
  19. Street_Rod, 30.03.2013 #19
    Street_Rod

    Street_Rod Gast

    Nicht die iPhone bzw. Apple User sind Vollpfosten... Nur die Verfasser solcher Beiträge....
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30.03.2013
  20. F4n471c, 30.03.2013 #20
    F4n471c

    F4n471c Erfahrener Benutzer

    Ich nehme nur mein Recht zur freien Meinungsäußerung war. Damit musst du schon umgehen können ;).
     

Benutzer fanden diese Seite durch die Suche nach:

  1. android 4.1.2 ruckelt

    ,
  2. android 4.1 ruckelt

Du betrachtest das Thema "Micro Ruckler bein Android 4.1.2, was könnte man tun" im Forum "Samsung Galaxy S Advance (I9070) Forum",