Glas/Display gerissen

  • 29 Antworten
  • Neuster Beitrag
A

Anakin70

Neues Mitglied
ok habe 2 schon bestellt und verbaut. den Händler kann ich nur empfehlen. gute qualität und geht 1a und relativ schnelle Lieferung (etwa 14 Tage).
Keine Zollgebühren bezahlt.
 
M

McWalt

Ambitioniertes Mitglied
Anakin70 schrieb:
diese doppelseitige schwarze klebefolie auf dem Touch ist zu dünn, der berührt beim drücken minimal das Display innen und deswegen kommt es zu dieser fehlfunktion. ich habe jetzt in der bucht so doppelseitige dünne klebefolie bestellt und um das Display dünne streifen geklebt (scheiss arbeit) aber damit geht es nun.

Mein Glasscheibe war auch hinüber und ich konnte sie ohne Klebeband reparieren. Folgende Vorgehensweise hat sich dabei als erfolgreich erwiesen:

- Original-Scheibe über e-bay von Händler "handy sol" für ca. 38 EUR (mit Versand) bestellt
- Telefon aufgeschraubt mit Mini-Kreuzschraubenzieher (Akku und alle Karten raus)
- Vorderen Rahmen mit leichter Gewalt vom Hauptgehäuse gelöst
- Kontakte zu Display und Touchscreen abgemacht
- eine kleine schwarze Schraube auf der Rückseite gelöst (auch Mini-Kreuz)
- mit einem Fön ca. 10 Minuten lang den Kleber vom Touchscreen weich gemacht
- dann das kaputte Glas mit einem Messer vom weichen Kleber gelöst
- die neue Scheibe direkt auf den weichen Kleber gepappt (vorher Schutzfolie entfernen)
- dann alles wieder zusammensetzen


Telefon läuft wieder einwandfrei.
 
A

Andreas320

Neues Mitglied
Mein Glas war gerissen und es hat nur noch eine Seite des Touchscreens funktioniert: Habe folgendes getan (nicht nachmachen wegen Garantie etc.): Für 20EUR ein neues bestellen; Tel. ausschalten; Deckel auf; alle Karten+Accu entfernen, alle sichtbaren Schrauben aufdrehen; Kunststoffgehäuse vorsichtig abziehen, Glas abhebeln (ist geklebt, der Kleber hat eine ähnliche Konsistenz wie Teppichklebeband); zwei Stecker abziehen (eine Lupe hilft, die Steckersicherung zu verstehen); Bevor man das neue Display aufklebt daran denken, die mittlere Taste einzusetzen.....:biggrin:
 
qwoka

qwoka

Experte
Mit entsprechenden Bildern wäre es eine schöne Anleitung ;-)
 
OmarSharif

OmarSharif

Ambitioniertes Mitglied
Moin aus Bremen...hab eine Frage an die jenigen, die schon das Glas entfernt haben..
Ist das Glas vom duos komplett geklebt, wie das s3 ( kompletter kleber auf dem lcd), oder ist der nur am Rand geklebt??
Danke schon mal für eure Antworten
 
A

Andreas320

Neues Mitglied
Hast vollkommen recht. Hab ich hinterher auch gedacht :thumbdn:. Wenn ich das Telefon das nächste mal runterschmeisse (dauert bei mir etwa 3-4 Monate :biggrin:) werd´ich ein paar Bilder machen. :thumbsup:. Aber mehr Geheimniss als beschrieben steckt hinter der Sache auch wirklich nicht. Der Kleber muss übrigens nicht neu aufgetragen werden. Der originale Klaber hält das neue Glas.
 
A

Anakin70

Neues Mitglied
nein am rand nur, digitizer und lcd sind getrennt. amoled wie beim s3 sind komplizierter.
 
OmarSharif

OmarSharif

Ambitioniertes Mitglied
Danke dir. S3 kriege ich gut ab, das sollte dann kein Problem sein; )
Schönen abend
 
H

hakl2

Neues Mitglied
Guten Tag,

ich habe vor einiger Zeit mein Samsung Galaxy S Duos S7562 fallen gelassen, wodurch das Displayglas Risse bzw. Splitter hatte. Ich habe heute dieses Displayglas entfernt und habe festgestellt, dass das Touchscreen keine Risse oder Splitter hat, nur einige kleine Kratzer auf der mittleren, unteren Seite.

Nun habe ich jedoch das Handy gestartet und versucht es zu betätigen, nur reagiert es nicht, wenn ich mit dem Finger versuche z.B. mein Pincode einzutippen.

Jetzt stellt sich mir die Frage, ob das Touchscreen doch beschädigt ist oder ob dieses erst dann funktionstüchtig ist, wenn ich ein neues Displayglas drauf packe.

Hoffe ihr könnt mir helfen. Danke :)
 
E

email.filtering

Gast
Da man das Glas offensichtlich einzeln kaufen und tauschen kann (siehe die Beiträge darüber), was ja bei Smartphones nicht gerade die Regel ist, sollte es reichen dieses zu ersetzen. Stellst Du anschließend fest, dass auch der Touchscreen was abbekommen hatte, musst Du den eben auch noch tauschen. Ich glaube nicht, dass man die Funktion des Touchscreens schon vorab irgendwie mit Hausmitteln testen kann.


Ach ja, und herzlich willkommen im Forum!
 
Oben Unten