Standard-Music-Player hakt

  • 22 Antworten
  • Neuster Beitrag
N

nisi01

Erfahrenes Mitglied
Threadstarter
Hallo,
ich wollte mal fragen, ob bei euch der MP3-PLayer auch hakt bzw. Aussetzer hat?
 
M

McWalt

Ambitioniertes Mitglied
Ja, wurde hier schon diskutiert, unter System Performance.
Hol dir PowerAmp. Der hakt auch mit den Standard-Einstellungen, aber du kannst ihn so einstellen, dass die Musikwiedergabe einwandfrei läuft (Pre-Caching erhöhen auf 750ms)

Gesendet von meinem GT-S7562 mit der Android-Hilfe.de App
 
N

nisi01

Erfahrenes Mitglied
Threadstarter
Danke für die schnelle Antwort.
Schade, dass so eine Standart-App nicht sauber läuft.
Ich hasse es, wenn man zusätzliche Apps installieren muss, weil der der Standart nicht läuft.
 
K

kafius

Neues Mitglied
funktioniert's denn mit power amp? hatte das problem mit dem Duos S7562 mit allen moeglichen playern. wenn ich die mp3s vorher auf die "interne sdcard" kopierte, gab's keine probleme. hab mein S7562 rooted, auf 1.3ghz aufgebohrt, nichts. dann hab' ich VLC installiert (arbeitet auch mit filemanager) und siehe da, keine probleme mehr. woran das mit den aussetzern lag, hab' ich nicht herausbekommen. fuer einen hinweis auf die ursache waere ich dankbar (reine neugier).
 
N

nisi01

Erfahrenes Mitglied
Threadstarter
Mit PowerAmp gibt es keine Probleme.
 
M

mrollerle

Neues Mitglied
Mich stört eher, dass die MP3 Player die ich bisher getestet habe nach dem Stop bzw. nach wechsel auf eine andere Wiedergabe nicht mehr wissen wo sie im Stück waren. Dieses Problem gabs mit dem Iphone nicht - wie läuft das bei PowerAmp?
 
K

kafius

Neues Mitglied
hab's mit Power Amp probiert, das gilt leider nicht fuer alle musik. Richard Strauss geht jetzt so leidlich, bei Regers Klavierkonzert ruckelt's immer noch heftig. hat Power Amp eigentlich die moeglichkeit, den nutzer in einem eigenen filemanager die stuecke auswaehlen zu lassen und einer playlist zuzufuegen? in den automatischen zusammenstellungen finde ich haeufig nicht, was ich eigentlich suche. (ich weiss, das gehoert eigentlich nicht hierher, vielleicht weiss ja jemand auf anhieb bescheid und schreibt eben einen satz).

danke jedenfalls sehr fuer Eure hilfe. auch wenn sich ein problem nicht 100%ig loesen laesst, sieht man doch klarer.
 
A

Andreas H.

Neues Mitglied
Also ich habe auch das Problem mit allen bisher eingesetzten Playern. PowerAmp habe ich aber noch nicht getestet.

Allerdings haben wir in der Familie zwei weitere S duos, bei denen die Wiedergabe einwandfrei ist.

Ich nutze seither BubbleUPNP ohne Aussetzer, der kann auch auf Mediaservern zugreifen und Player fernsteuern.

Trotzdem doof: der mitgelieferte Player sollte schon auch von SD-Karten abspielen können :sad:

Gruß Andreas
 
B

Biene84

Gast
Vielleicht liegt es auch an der (evtl. zu langsamen) Lesegeschwindigkeit der externen SD-Karte?

Könnt ihr die genauen Hersteller/Typ/usw. euerer Karten posten?
 
A

Andreas H.

Neues Mitglied
Zu langsam?

Habe zwar keine Turbo-Karte, aber für MP3 sollte es reichen.

Das liegt dann wohl eher am Datenmanagment des Players (zu kleiner Cache, zu spätes Anfordern neuer Daten etc.)

WinAmp kann das wohl, wenn man ihn umparametriert.
 
Zuletzt bearbeitet:
B

Biene84

Gast
@Andreas H: Da kafius oben schreibt, es würde (besser) funktionieren, wenn die MP3 Dateien vom internen Speicher kommen, ist anzunehmen, dass es mit Zugriffszeiten bzw. Lesegeschwindigkeit der externen Karte zu tun haben könnte.

Poste doch bitte einfach mal die genauen Daten Deiner Karte (Hersteller/Typ/Class... am besten alles was draufsteht) und die Deiner Familie, mit denen es ja offenbar geht.
 
K

kafius

Neues Mitglied
also ich hab' 'ne Transcend 32gb (10). gibt's denn schnellere? meine familie hat die gleichen karten. formatiert sind sie alle mit fat32 (beim iphone vom sohn weiss ich es nicht).

das problem tritt nur bei musik auf, bei der extrem grosse datenmengen anfallen (Brahms, Strauss, Reger). das ulkige: bei meinem altsteinzeitlichen HTC Wildfire kannte ich die probleme nicht. mit den neusteinzeitlichen HTCs von frau und tochter gibt's das problem auch nicht, von iphone des sohnes ganz zu schweigen. dass das Samsung S7562 solche schwierigkeiten macht, ist sehr enttaeuschend.

es koennte sehr wohl am cache liegen (aber das cache wird doch normalerweise durch's kernel verwaltet, dass eine einzelne anwendung daran dreht, ist mir neu). also doch die (file system abhaengige) lesegeschwindigkeit? kann man daran drehen? da es, wie gesagt, von der internen sdcard (ext4-format) keine schwierigkeiten gibt, versuch' ich's jetzt mal mit etx4 auf der externen. ext2 konnte android 4.0 nicht lesen, was mich sehr wundert.

ich werd' weiter berichten, wenn der admin mich laesst. wenn aber von euch einer 'ne zuendende idee hat, waere ich aeusserst dankbar.
 
Zuletzt bearbeitet:
U

uh-Droid

Neues Mitglied
Hallo zusammen

Ich hatte Anfangs auch die Aussetzer beim mp3 Player. Nach Aktualisierung der Firmware habe ich diese Aussetzer nicht mehr.



Gesendet von meinem HUAWEI MediaPad mit der Android-Hilfe.de App
 
voom

voom

Stammgast
Bei mir hat die derzeit neueste Firmware das Problem mit den Aussetzern auch gelöst.

Anfangs ging es auch nur einigermassen mit Apps wie PowerAmp, bei denen man einen größeren Puffer usw. einstellen konnte.
 
A

Andreas H.

Neues Mitglied
Dann scheint sich unsere Vermutung ja zu bestätigen, dass es sich um ein Problem mit dem Datenhandling handelt.

Ich habe ja mit BubbleUPNP einen Player, bei dem das Problem nicht auftritt.

Ob ich wegen der Musikwiedergabe ein Update durchführe, muss ich mir noch gut überlegen...
 
H

hinti21

Neues Mitglied
Wie mach ich denn ein Firmware-Update?^^ Hab das Problem nämlich auch und will mir keine Apps runterladen, die Rechte haben wollen, die sie eigentlich gar nicht brauchen (also lade ich mir 0 Apps o__O).
 
E

email.filtering

Gast
Ach, Du meinst also, dass eine App, die bereits in der Systempartition liegt keine Rechte benötigt! :scared: Na dann ist ja alles in bester Ordnung! :sleep:

BTW, bei wichtigen Themen soll's im einen oder anderen Forum üblich sein, die entsprechenden Threads anzupinnen. Muss aber nicht stimmen; vielleicht klemmt's da auch an den Rechten ...
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
H

hinti21

Neues Mitglied
Danke für die schnelle Antwort.
Ich hab schon alle Apps gelöscht bei denen das ging, doch zB ChatOn lässt sich nicht entfernen (da bräuchte ich wieder ein App^^).
Fragt ihr euch eigentlich nicht, wozu diese Apps all diese Berechtigungen brauchen?
 
E

email.filtering

Gast
Was haben die Berechtigungen anderer Apps bitte mit dem Thema dieses Threads zu tun? :confused:

Und wieso sollte sich ChatON nicht deaktivieren / löschen lassen? Nimm Deinen Root-fähigen Dateimanager, gib ihm Root-Rechte und los geht's!
 
H

hinti21

Neues Mitglied
Kann ich einen neuen Musikplayer installieren, der keine App ist?
 
Ähnliche Themen - Standard-Music-Player hakt Antworten Datum
4
Oben Unten