1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. nox1982, 05.09.2011 #1
    nox1982

    nox1982 Threadstarter Neuer Benutzer

    Hallo zusammen.
    Ich habe da ein kleines Problem. Gestern abend habe ich über WLAN Daten über eine vertrauenswürdige app heruntergeladen (hatte ich auch vorher schon öfter mal). Da das ganze etwas länger dauerte habe ich das handy beiseite gelegt. Zwischendurch wollte ich mal nachschauen. Aber das handy war aus. Am Akku lag es nicht.
    Nach dem einschalten blieb es immer im schwarzen Bildschirm mit weißer Samsung schrift hängen. Im Internet fand ich die Lösung. Lautstärke oben, home und powertaste. Dort habe ich wipe data/factory reset und anschließend reboot system now gewählt. Leider hat es nicht funktioniert. Beim erneuten einschalten des Handys kommt immer nur das Anfangsbild welches wieder weg geht und wieder auftaucht. Dieses kann man nur unterbindden in dem man den Akku entfernt.

    Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.
    Vielen Dank im vorraus.
     
  2. djmarques, 05.09.2011 #2
    djmarques

    djmarques Ehrenmitglied

    Mach einen Wipe(alle Daten gehen verloren), dann sollte es wieder gehen, ansonsten musst du neu flashen.
     
    nox1982 gefällt das.
  3. nox1982, 05.09.2011 #3
    nox1982

    nox1982 Threadstarter Neuer Benutzer

    Danke für die Antwort.
    Wipe hat nicht funktioniert. Dies hatte ich zuvor auch schon versucht. Dann werde ich mal schauen wie man es neu flashed.
     
  4. djmarques, 05.09.2011 #4
    djmarques

    djmarques Ehrenmitglied

  5. nox1982, 05.09.2011 #5
    nox1982

    nox1982 Threadstarter Neuer Benutzer

    So habe alles nach Anleitung durchgeführt. Vielen Dank dafür. Leider besteht das Problem weiterhin.
    Nach dem flashen stand da das die Datei

    E:format_volume: rfs format failed on/der/block/mmcblk0p2

    gelöscht, bearbeitet oder so wurde.
    Nachdem ich nun ein weiters mal gewiped habe war kurz zu lesen

    E failed to mount/data (file exist)

    kann das bei dem Problem weiterhelfen?
     
  6. djmarques, 05.09.2011 #6
    djmarques

    djmarques Ehrenmitglied

    Flash bitte eine 3 teilige Firmware mit Re-Part und 512.pit File, dann sollte das Problem gelöst sein.
     
  7. nox1982, 05.09.2011 #7
    nox1982

    nox1982 Threadstarter Neuer Benutzer

    Das hatte ich eigentlich. Werde es aber noch mal versuchen
    Gibt es einen unterschied ob ich odin GT-P1000 oder Odin 3 (android + slp ) nutze?
     
  8. nox1982, 05.09.2011 #8
    nox1982

    nox1982 Threadstarter Neuer Benutzer

    Hat wieder nicht funktioniert. Alles genau nach Anweisung durchgeführt.
    Odin All in One inkl. PIT FILE heruntergeldanen. Ins odin GT-P1000 habe ich die s1_odin_20100512.pit; CSC_OXAJVO.tar.md5; PDA_XXJVO_Sbl.tar.md5 und PHONE_XXJVO.tar.md5 eingefügt. Alles lief wie in der Anleitung beschrieben ab. Am Ende erschien auf meinem Handy wieder das wipemenü. wenn ich auf system booten gegangen bin kam Startbildschirm und Batterieladeanzeige. Als ich ein anderes mal danach gewiped habe das selbe Spielchen...
    Wenn ich das handy vom Kabel getrennt habe war die Schleife wieder da.
     
  9. DrMole, 05.09.2011 #9
    DrMole

    DrMole Android-Ikone

    Ohne Ladekabel starten.
     
    nox1982 gefällt das.
  10. Donald Nice, 05.09.2011 #10
    Donald Nice

    Donald Nice Android-Guru

    Das ist eindeutig dein Problem... Schau mal hier: [OFFURL]https://www.android-hilfe.de/samsung-galaxy-s/128965-galaxy-s-bootet-nicht-mehr-verschiendenste-fehler.html[/OFFURL]
     
    nox1982 gefällt das.
  11. nox1982, 05.09.2011 #11
    nox1982

    nox1982 Threadstarter Neuer Benutzer

    3 teilige Firmware mit Re-Part und 512.pit File angewandt.
    Funktioniert nicht.
    Fehler im Wipemenü lautet wie schon erwähnt:

    E:format_volume: rfs format failed on/der/block/mmcblk0p2
     
  12. Donald Nice, 05.09.2011 #12
    Donald Nice

    Donald Nice Android-Guru

    Der Beitrag vor deinem letzten:

    Kurzfassung: Kernel mit CWM flashen, und versuchen die interne SD über das RecoveryMenü zu formatieren. Wenn das nicht klappt, wirds schwierig.

    Aber lies den von mir verlinkten Thread!
     
  13. nox1982, 05.09.2011 #13
    nox1982

    nox1982 Threadstarter Neuer Benutzer

    Na super das hört sich alles prima an...
    Dann muss ich die Woche mal weiterversuchen. Jetzt erst mal arbeiten.
    Vielen Dank für eure Bemühungen.