Google Kalender Sync geht nicht

  • 36 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Google Kalender Sync geht nicht im Samsung Galaxy S (I9000) Forum im Bereich Samsung Forum.
M

MrBusiness

Lexikon
Such mal ein wenig, ich meine wir haben das schon mal lang und breit diskutiert, erinner mich aber nicht an die Lösung.

Bei geht es immer einfach "out of the box" auf jeder Firmware und jedem Rom ...
 
Schmiddy

Schmiddy

Erfahrenes Mitglied
Schade, denn ich hab schon ein paar Stunden lang gesucht, hier im Forum über die Suche "Google Kalender" - dadurch habe ich diesen Thread gefunden, und über Google, aber da find ich immer nur Lösungen bei denen man das Telefon auf die Werkseinstellungen zurücksetzen sollte :huh:
 
M

MrBusiness

Lexikon
Ich meine ich hab mal wo gehört, das Leute alternative Kalender Apps installiert haben, die konnten dann die Syncro einrichten, welche im folgenden dann auch im Standardkalender ging.

Einen Versuch ist es ja wert...
 
Schmiddy

Schmiddy

Erfahrenes Mitglied
Hab ich auch schon gelesen, habe daraufhin Gemini installiert und mal den Standardkalender gelöscht, also die Daten gelöscht.

Brachte leider keinen erfolg, im Standardkalender noch in Gemini sehe ich die anderen Kalender.

Bloß in Pure Calendar Agenda sehe ich das mein eigener Kalender und die deutschen Feiertage vorhanden sind, aber die Einträge erscheinen nicht, sind ja auch nicht im Standardkalender vorhanden :/
 
M

mieves

Neues Mitglied
Dieses scheint ein allgemeines Android Problem zu sein.

Ich mich vor kurzem mit dem Problem der Geburtstage und deren Synchronisation mit dem Kalender beschäftigt und zwei Probleme erkannt:

1. Wenn man unter Kontakte einen Geburtstag eingibt, dann wird dieser nicht im Kalender "Geburts- und Jahrestage..." gespeichert sondern im Kalender "Eigener Kalender" und dieser wird nicht mit dem Google Server synchronisiert.

2. Die Geburtstage werden anscheinend wie alle Kalenderdaten mit der APP Kalenderspeicher.apk verwaltet und gespeichert. So wie es aussieht, kann dies APP unter bestimmten Umständen nicht auf eine Speicherstelle schreiben, auf der schon was eingetragen ist. Das heißt, dass Änderungen nicht möglich sind.

Diese Probleme verursachen, dass man im Handy zwar ein Geburtsdatum eintragen kann, dieses aber nicht im Handy im Kalender "Geburts- und Jahrestage ...." eingetragen wird und dass synchronisieren nicht immer erfolgreich ist.

Mein Workaround ist:

Nach Änderung von Geburtstagsdaten auf dem SGS folgende Schritte durchführen:

1. Kontakte mit dem mit Google Server synchronisieren. Der Google Server übernimmt dann die Änderungen der Kontakte und trägt automatisch die Geburtstage richtig im Kalender "Geburts- und Jahrestage...." ein.

2. Auf dem SGS Daten im Kalenderspeicher wie folgt löschen:
Einstellungen/Anwendungen/Anwendungen verwalten/Alle/Kalenderspeicher - Daten löschen. Dadurch wird der Speicher frei und kann neu beschrieben werden!

3. Anschließend vom SGS aus Kalender synchronisieren, um die geänderten Daten vom Server korrekt in den Kalender "Geburts- und Jahrestage ...." vom SGS zu bekommen.

So wie ich das sehe, können alle oben erwähnten Probleme wohl mit leichter Abwandlung dieses Workarounds behoben werden.

Wenn ich mich richtig erinnere, habe ich bei den Versuchen auch festgestellt, dass Jorte wohl auch auf den selben Kalenderspeicher zugreift. Die Wahrscheinlichkeit ist groß, dass andere Kalender APPs auch den vorhandenen Kalenderspeicher nutzen und nur ein anderes Frontend haben.

Gruß Michael
 
Zuletzt bearbeitet:
Schmiddy

Schmiddy

Erfahrenes Mitglied
Danke für die Mühe aber ich glaube nicht das dass eine Lösung für mich ist. Ich habe ja kein Problem mit den Geburtstagen sondern mit eigenen Kalendern un den Feiertagen.
Die Kalenderspeicher habe ich schließlich alle schonmal gelöscht und neu synchronisiert. Aber das hat nichts gebracht außer das alle meine Einträge weg sind :(
 
N

neroteddyhexe

Ambitioniertes Mitglied
Mal ´ne ganz blöde Frage: die Kalender sind in Google aber schon eingeblendet? Ich hatte noch nie ein Problem damit. Ich habe noch nicht richtig auf Kalender einrichten geklickt da ist er schon auf dem SGS. Da benutze ich übrigens Jorte als Kalender App. In die StockApp oder den internen habe ich noch nie reingeschaut.
 
Schmiddy

Schmiddy

Erfahrenes Mitglied
Ja sind eingeblendet, gibt keine blöden Fragen ;)
Als Kalender App nutze ich Pure Calendar agenda und derzeit Gemini zum ausprobieren :/
 
L

Logital

Fortgeschrittenes Mitglied
Habe auch immer mal wieder das Problem. Kalenderspeicher loeschen fuehrt meistens zum Ziel.
 
Schmiddy

Schmiddy

Erfahrenes Mitglied
Das habe ich aber schon mehrere Male gemacht, also Fehlanzeige :thumbdn:
 
N

neroteddyhexe

Ambitioniertes Mitglied
Da fällt mir jetzt leider gar nichts mehr ein. PureCalendarWidget benutze ich als Agenda, ist ja ähnlich dem Kalender, bisher auch ohne Probleme. Ebenso auf einem Defy.

Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
 
Schmiddy

Schmiddy

Erfahrenes Mitglied
Vielleicht mach ich einfach was falsch, ich erkläre mal kurz wie ich synchronisiere.

Zu erst gehe ich auf Google, melde mich dort an und gehe zum Kalender. Dort sind die gewünschten Kalender optisch hervorgehoben und die Feiertage sind alle eingetragen.

Dann nehme ich mein Handy, öffne dort den Kalender, gehe in die Einstellungen und dort auf Kalender - Eigener Kalender und [MeineEmail]@googlemail.com sind angehakt.
Dann gehe ich auf Kalender synchronisieren, klicke auf mein Google Konto, dort habe ich die Auswahl zwischen Kontakte, Google Mail und Kalender synchronisieren.
Mache natürlich letzteres. Sehe oben das Synchronisieren Symbol und das wars dann.
Einträge sind aber nicht vorhanden.


Ist da vielleicht irgendwo ein Fehler meinerseits?

So, hier für mach ich sogar einen Doppelpost.

Es hat endlich geklappt! :thumbsup:


Ich habe Gemini runtergeschmissen und einfahc mal Jorte installiert. Bei Jorte konnte ich neben dem normalen Google Kalender auch die Wochennummern und meine gewünschten Feiertage auswählen. Habe dazu noch einen Testkalender in Google erstellt und siehe da, der wird auch angezeigt.

Synchronisation von Jorte -> Feiertage und Termin im selbsterstellen Kalender und Googlekalender (ein wenig später) wurden übertragen.

Voller Hoffnung den Standardkalender geöffnet, tada, alle Kalender zu sehen wenn ich bei Einstellungen auf Kalender gehe und eingetragen sind die Termine auch, fragt sich nur ob alles noch bleibt und synchronisierbar wenn ich Jorte wieder lösche, aber ich denke mal schon - ansonsten, merke ich mir Jorte jetzt vor.
Update:
Habe Jorte gelöscht und wieder rumprobiert. Mein erstellter Kalender, die Feiertage und der Googlekalender sind noch da. Terminerstellung-/änderung und Löschung vom Handy sowohl als auch vom PC funktioniert. Wenn ich jedoch ein neuen Kalender am PC erstelle wird dieser NICHT synchronisiert und übernommen. Da ich jetzt aber alles habe was ich brauche, ist das vollkommen okay, wenn ich jemals einen neuen Kalender brauchen sollte - Jorte drauf und erneut synchronisieren.


Jetzt noch mal kurz für alle anderen die mit dem Problem hier mal fündig werden sollten.

Anwendungen -> Alle -> Kalender & Kalenderspeicher Daten löschen
Jorte installieren, Kalender auswählen und synchronisieren
Standardkalender öffnen, dort ebenfalls synchronisieren

Fertig!

Trotzdem vielen Dank für alle Tipps und Ratschläge - Problem gelöst :thumbsup:
 
Zuletzt bearbeitet:
N

neroteddyhexe

Ambitioniertes Mitglied
Und wenn Du Dir jetzt Jorte nochmal etwas genauer anschaust wirst Du vielleicht feststellen, dass die App ein paar nette Features und Widgets hat :) und das es sich lohnt sie zu behalten und auch bei neuen Kalendern sofort up to date zu sein. Ich kann's empfehlen.

Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
 
Schmiddy

Schmiddy

Erfahrenes Mitglied
Aber eigentlich brauche ich Jorte nicht, ich nutze schließlich Pure Calendar agenda als Widget, kann darüber, über den Standardkalender und Google meine Einträge machen, das reicht mir vollkommen.

Und noch mehr Kalender ansich brauch ich nicht, drei Stück sind für mich genug ;)
 
J

Joschi0183

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo zusammen,

sorry das ich Thema nochmal hochhole, habe aber genau die beschriebenen Probleme mit dem sync.

1. Neu erfasste geburtstage werden nur im eigenen kalender erfasst (obwohl ich diesen gar nicht benutzen will) angezeigt.

2. Der Sync vom GoogleKalender auf meinen SGS2 zu Google in Netz funktioniert nicht oder nicht richtig. Es funzt nachdem ich in den Anwendungen den Kalenderspeicher gelöscht habe immer genau einmal und dann wieder nicht. Das ist doch keine Lösung.

Bitte um Hilfe um das Problem zu lösen, hat das noch jemand???:confused:
 
M

mieves

Neues Mitglied
Hallo Joshi0183,

Das Problem gab es schon beim SGS und wurde anscheinend beim SGS 2 noch nicht behoben. Unter Beitrag #25 weiter oben habe ich eine Lösung beschrieben. Der Sync funktioniert nur einmal nach Löschen des Kalenderspeichers, da anscheinend das app Kalenderspeicher nur leere Speicherplätze beschreiben kann und keine vorhandenen Einträge überschreibt.

Michael
 
S

Scanda

Erfahrenes Mitglied
mieves schrieb:
Hallo Joshi0183,

Das Problem gab es schon beim SGS und wurde anscheinend beim SGS 2 noch nicht behoben. Unter Beitrag #25 weiter oben habe ich eine Lösung beschrieben. Der Sync funktioniert nur einmal nach Löschen des Kalenderspeichers, da anscheinend das app Kalenderspeicher nur leere Speicherplätze beschreiben kann und keine vorhandenen Einträge überschreibt.

Michael
Ich habe hier mit meinem SGS2 auch das selbe Problem mit dem Geburtstagskalender. Wenn ich die Kalenderdaten lösche, wird der Kalender genau einmal aktualisiert. Leider habe ich noch keine andere Lösung gefunden :(