HSDPA defekt auf SGS, kennt das jemand?

  • 39 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere HSDPA defekt auf SGS, kennt das jemand? im Samsung Galaxy S (I9000) Forum im Bereich Samsung Forum.
heimi

heimi

Erfahrenes Mitglied
Auf meinen SGS ist das HSDPA defekt. Habe erst gedacht, das liegt am ROM (habe OCLF drauf), habe dann aber mal alles zurückgebaut und das Problem war immer noch da.
Dann habe ich das OS komplett neu mit Odin geflasht, Problem ist immer noch da. SIM Karte getauscht. Problem immer noch da.

Der Effekt ist: Ich bin in einem Gebiet mit HSDPA oder 3G Empfang -> H oder 3G wird angezeigt, aber we werden keine Daten übertragen.

Schalte ich dann manuell um auf "nur GPRS" geht es, wenn auch nur langsam.

Im WLAN natürlich auch keine Probleme.

Kennt jemand das Problem ? Garantiefall ?
 
S

Snake3

Lexikon
HSDPA ist 100% NICHT defekt - geht gar nicht.
Wird wohl er nen config Problem sein.
 
heimi

heimi

Erfahrenes Mitglied
Sag mir irgendwas was Ich noch machen kann um einen Originalzustand des Gerätes herzustellen und Ich tue es.
 
F

fetteente

Experte
Was ist denn in Menü/Drahtlos und Netzwerk/Mobile Netzwerke/Netzmodus eingestellt?
 
heimi

heimi

Erfahrenes Mitglied
Wenn Mischbetrieb eingestellt ist geht es dann wenn in der Gegend wirklich nur GPRS gegeben ist.
Wenn nur WCDMA eingestellt ist geht nix.
Wenn nur GSM eingestellt ist geht's immer, aber eben nur mit GPRS Speed. Das ist etwas langsam ;-)
 
S

sonic22

Erfahrenes Mitglied
weist du was du schreibst?

hsdpa geht nur wenn in der gegend umts da ist und der aufbau auf hsdpa auch da ist sonst nicht.
hat nicht jetzt mit gprs zu tun.

einstellung muss auf mix stehen sonst kann es auch nicht gehen.

und du musst zu 100% empfang haben

sie in den einstellungen teleinfo nach was da steht.
gprs oder edge oder umts oder halt hsdpa
 
D

Dr.Dimes

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo Heimi,
Versuche folgendes:
Ein zweites Handy mitnehmen (muss HSDPA fähig sein) ggf. Freund fragen
An den Ort gehen wo es HSDPA geben soll
Vergleiche die Handys ob 3G oder HSDPA angezeigt wird.

Galaxy S: gehe auf Einstellungen->Drahtlos-Netzwerk->Mobile->Netzwerke->Netzmodus->Automatischer Modus->zurück->Zugangspunktnamen->Softbutton links drücken->Auf Standard zurücksetzen.

hoffe das hilft.

Ich hatte mal das Probem mit meinem damaligem Ei-Fon 3G und da war wirklich die Antenne defekt. Ich hatte aber auch im GPRS-EDGE-Modus Empfangsprobleme.

Ein Tool oder sonstiges ist dafür nicht verantwortlich?

Gruß D.
 
heimi

heimi

Erfahrenes Mitglied
Jungs. Ihr versteht das Problem nicht. Ich erkläre es nochmal.

Ausgangssituation: Das SGS ist an und auf GSM/WCDMA Mischbetrieb eingestellt.

Wenn ich in einer Gegend bin in der es HSDPA Empfang gibt, erkennt das Telefon das auch und zeigt auch sauber ein H in der Titelzeile. Es überträgt aber keine Daten. Nicht etwa nur ein paar Byte, langsam oder so. Nein KEINE DATEN. Kein einziges Byte.

Gehe ich dann in eine schlecht versorgte Ecke, z.B. in einen tiefergelegenen Raum wo nur GPRS Versorgung herrscht, dann erkennt es auch hier die schlechte Empfangsqualität und schaltet um auf GPRS. Dann überträgt es auch Daten. Mit 56kbps.

Ich kann auch unter HSDPA Empfangsbedingungen auf GSM umschalten, dann überträgt er auch im gut versorgten Gebiet Daten. Eben nur mit GPRS.

Alles Klar ?

Dr.Dimes schrieb:
Ein Tool oder sonstiges ist dafür nicht verantwortlich?
Alles frisch geflashed. Nackte Samsung Firmware. Keine Veränderungen am System gemacht.

Ich vermute ja auch, dass es ein Hardwareproblem ist. Wollte eben hier nur mal fragen ob es weitere Leute mit diesem Problem gibt.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
S

sonic22

Erfahrenes Mitglied
hardware defekt ist es nicht

entweder das komplette modul ist hin oder nicht.
da der rest geht ist es ganz.
vielleicht ist ja auch schon den volumen mit umts usw. verbraucht denn dann geht es auch nicht mehr.
 
user1313

user1313

Neues Mitglied
Gibts doch nicht! Habe heute genau dasselbe Problem - aber nur heute. Wenn ich im UMTS-Netz bin, geht gar nix, nicht mal Telefonie. Auf GSM gezwungen - es funktioniert. Kann das auch am Netz liegen?
 
L

Lord Boeffla

Gast
In welchem Netz seid ihr denn, und wo in etwa in Deutschland? Vielleicht ist es ein lapidarer UMTS Ausfall dort?

Grüße
Andi
 
user1313

user1313

Neues Mitglied
T-Mobile, München. Ganz komisch die Sache...es zeigt bei UMTS ja immerhin vollen Ausschlag an. Geht aber nicht, ich habs auch mit meinem alten G1 versucht. Also (jedenfalls bei mir) SIM-Karte oder Netz, aber SGS-Hardware ist ausnahmsweise nicht schuld
 
Taj Maral

Taj Maral

Erfahrenes Mitglied
Ja dann.. war heute auch mal kurz in München... kein UMTS... also wirds am Netz liegen meine Freunde^^
 
user1313

user1313

Neues Mitglied
O Mann, und ich habs schon gewiped...naja, schadet ja nix. Fahre jetzt aufs Land nach Hause, vielleicht funzt es da wieder
 
heimi

heimi

Erfahrenes Mitglied
sonic22 schrieb:
vielleicht ist ja auch schon den volumen mit umts usw. verbraucht denn dann geht es auch nicht mehr.
Selbe SIM, anderes Handy -> HSDPA (5GB Volumen)
 
B

benji109

Neues Mitglied
Bei mir das gleiche wie bei user 1313. Vodafone in Kiel...
 
Stifty

Stifty

Erfahrenes Mitglied
Man kann über das Service Menü HSDPA deaktivieren bzw aktivieren, aber bei ausgeschaltetem HSDPA dann sollte man dann eine gute und stabile 3G Verbindung haben...
 
K

karacho

Neues Mitglied
Moinsen! Ich hab das gleiche Problem seit mindestens zwei Wochen.
Bin in Erfurt, habe O2 und auch schon ne Supportmeldung angelegt. O-Ton: In Ihrer Gegend ist uns kein Problem bekannt.

Tray-Icon zeigt HSDPA-Netz an. Wenn man surft, geht's n paar Minuten, dann wird augenscheinlich (laut den Richtungspfeilen im Icon) nur noch gesendet aber nichts empfangen. Der Browser bringt dann irgendwann "Website kann nicht gefunden werden". Passiert auch in anderen Apps. Wenn man dann unentwegt auf "neu laden" rum hämmert, funktioniert's irgendwann wieder für ein paar Minuten und dann beginnt der ganze Spaß von vorn. Hin und wieder ist der Wechsel von "geht nicht" zu "geht" mit einem Wechsel von H->3G->H verbunden oder die Verbindung bricht komplett ab (Tray-Icon verschwindet) und wird wieder neu aufgebaut.

Ich behelfe mir auch indem ich auf GPRS umschalte, aber das ist doch keine Lösung?!

Offenbar scheint's ja Povider- und auch geographisch übergreifend aufzutreten??


S'nervt... echt! :thumbdn:


P.S.: Das Problem mit dem Wechsel H->3G->H begleitet mich übrigens bereits seit Auslieferung des Gerätes über mehrere FW-Versionen. Dazu mal ne kleine Historie:
- Eclair 2.1: Wenn beim Surfen geswitched wird, kommt "Seite nicht verfügbar" und man muss neu laden.
- Froyo 2.2 (official): Wieder beim surfen. Wurde geswitched, blieb der Browser hängen und beendete sich mit nem Vibrieren.
- Froyo 2.2.1: Immer noch das gleiche Phänomen, nur nehme ich es so gut wie gar nicht mehr wahr, weil der Browser jetzt den "Netzschluckauf" ohne zu murren verkraftet und munter weiter lädt.

Hat damit vielleicht auch schon jemand Erfahrungen gesammelt?
 
Zuletzt bearbeitet:
P

Pogo-Air

Ambitioniertes Mitglied
Hallo zusammen,
dieser Thread ist jetzt schon etwas älter, aber ich bin gerade über die Suchfunktion auf ihn gestoßen, weil ich seit gestern genau dieses Problem habe, mit E-Plus im Raum Ludwigshafen. Es stellt sich mir genau so dar, wie im Post von karacho beschrieben.

Ich schwanke auch zwischen "Netzproblem" und "Galaxy kaputt". An den Einstellungen usw. liegt es sicher nicht, da habe ich im betreffenden Zeitraum nichts verstellt.

Kann es sein, dass irgendeine App daran schuld ist; da installiere/deinstalliere ich immer mal wieder das eine oder andere, gerade auch schon mal Netzwerktools. Gerootet ist mein SGS aber nicht, auch keine alternative Firmware oder so.

Gruß, Peter