1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. linuxnutzer, 27.06.2012 #1
    linuxnutzer

    linuxnutzer Threadstarter Android-Guru

    Ich wusste ja schon vor dem Kauf, dass mich Samsung wieder nerven wird und ein Maximum an Daten von mir haben will. Nun stehe ich bei der Registrierung an. Es kommt die Fehlermeldung:

    Anmelden nicht möglich
    Verarbeitung fehlgeschlagen
    [IDM_1105]

    Gefunden habe ich dazu https://www.android-hilfe.de/forum/samsung-galaxy-s-i9000.95/utrack.41380-page-6.html Dazu ist mir nicht klar, ob ich utrack zwingend verwenden muss. Das will ich nicht, ich wechsle öfters die SIM-Karte.

    *#1234#
    PDA: I9001XXKG3
    PHONE: I9001XXKG3
    CSC: I9001OXXKH1
    Build Info: Mon Jul 25 15:15:05 KST 2011
     
    Zuletzt bearbeitet: 27.06.2012
  2. Rocketeer, 27.06.2012 #2
    Rocketeer

    Rocketeer Fortgeschrittenes Mitglied

    uTrack muss man nicht zwingend verwenden, wenn man es nicht will.
    Ein "Zwang" zur Registrierung gibt es nicht. Ich habe selber zwar ein
    Account bei Samsung, aber dies nicht im Gerät hinterlegt, weil ich auch auf deren
    App-Store nicht zugreife, also auch keine automatischen Updates erfolgen.
     
  3. linuxnutzer, 27.06.2012 #3
    linuxnutzer

    linuxnutzer Threadstarter Android-Guru

    Wie soll ich dann ein Update machen? Ich verwende Linux, damit habe ich kein Kies zur Verfügung. Es geht um ein Firmware-Update.

    Der Samsung-Support hat geantwortet:

    Internet funktioniert garantiert am Handy und die Email-Adresse auch, die Antwort des Supports kam ja auch an.
     
  4. Rocketeer, 27.06.2012 #4
    Rocketeer

    Rocketeer Fortgeschrittenes Mitglied

    Meine Aussage zu den Update steht klar erkennbar im Zusammenhang zu dem vordem genannten App-Store.
    Hat mit Firmware-Update also nichts zu tun, sondern nur mit den App's,
    die Samsung selber über seinen Shop anbietet ;)

    Für Firmware-Update gibt es die Möglichkeit OTA (Over-the-Air). Sprich, vom Handy aus.
    Für andere Sachen kann man zB Kies-Air auf dem Handy nutzen und einen Browser (über W-LAN) .
     
    Zuletzt bearbeitet: 27.06.2012
  5. linuxnutzer, 27.06.2012 #5
    linuxnutzer

    linuxnutzer Threadstarter Android-Guru

    Ich habe mittlerweile einen Rechner mit aktuellem Kies besorgt und mit Kies das Update _versucht_

    Nun habe ich das Problem, dass es bei 4% hängt. Es gibt einige Forenthreads dazu. Das Problem ist Samsung also bekannt, aber die schaffen es nicht darauf zu reagieren.

    https://www.android-hilfe.de/forum/...geschlagen-kies-zeigt-kein-update.211103.html

    https://www.android-hilfe.de/forum/...rmware-fehler-anwendungen-android.186374.html

    Ich habe aber wenig Lust mich damit auseinanderzusetzen und werde das Handy zurückgeben.
     
    Thomas_ gefällt das.
  6. Thomas_, 23.08.2012 #6
    Thomas_

    Thomas_ Android-Lexikon

    @linuxnutzer. sieht hier mit dem S+ genau so aus und die Probleme per PC-Kies waren auch die gleichen. Mit viel Geduld einschl. Notstart ist das Update dann irgendwann geglückt.
    Allerdings besteht weiter, wie bei Dir, das Problem "Anmeldung nicht möglich Verarbeitung fehlgeschlagen [IDM_1105]" mit der Registrierung wenn man das Update per WLAN direkt aus dem S+ Menue heraus machen möchte.
     
  7. linuxnutzer, 23.08.2012 #7
    linuxnutzer

    linuxnutzer Threadstarter Android-Guru

    Das Problem mit dem WLAN-Update ist relativ, es soll ja kein weiteres Update mehr geben, insbesondere auf ICS.

    Ansonsten bin ich der Meinung, dass der Hersteller von den Problemen erfahren soll. Wenn die Kunden selber reparieren, wird die Qualität immer ungenügender. Der Support hat sich bis heute bei mir nicht mehr gemeldet.
     

Users found this page by searching for:

  1. fehler idm_1105

    ,
  2. [IDM_1105]

    ,
  3. idm_110

    ,
  4. Samsung Registrierung IDM_1105
Du betrachtest das Thema "IDM_1105 Fehler bei Registrierung" im Forum "Samsung Galaxy S Plus (I9001) Forum",