S10+ Bluetooth an zwei Geräten nutzen

  • 3 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Bluetooth an zwei Geräten nutzen im Samsung Galaxy S10 / S10+ / S10E / S10 5G Forum im Bereich Samsung Forum.
basis1

basis1

Neues Mitglied
Hallo Zusammen,

habe hier nichts zu meinem Problem gefunden.
Habe zwei Garmin Geräte, die Sportuhr Fenix 5x und den Radcomputer Edge 1030.

Im Normalfall nutze ich die Uhr und diese verbindet sich zum S10+ unkompliziert. Wenn ich jetzt meinen Radcomputer nutzen will muss man erst umständlich Bluetooth aus und einschalten und neu scannen, dann erneut verbinden(und vorher die Uhr ausschalten). Und das, obwohl die Verbindung unter "gekoppelte Geräte" bereits vorhanden ist.
Jetzt steht das Gerät zweimal in der Liste. Irgendwie nicht logisch.

Habt ihr auch solche Probleme beim koppeln. Oder kann das S10+ nicht gleichzeitig zwei Verbindungen herstellen.
Vielen Dank schon mal für eure Hinweise.

MfG
basis1
 
Zuletzt bearbeitet:
T

t_bone

Ambitioniertes Mitglied
Moin, ich habe keinen Edge 1030, aber ne Fenix 5 plus, den Speedsensor 2 und jede Menge anderer (nicht Garmin) Geräte.... keine Probleme. Gibt es für das Edge vielleicht ein Update?

Auch die gleichzeitige Verbindung des Speedsensor zur Uhr und zum Handy klappt gut... Genau wie die gleichzeitige Verbindung mit der Uhr und Kopfhörern oder mit der Uhr und der Freisprecheinrichtung im Auto klappt sehr gut....

Ich kenne aber jemanden mit dem iPhone, der ähnliche Probleme mit einer GarminUhr hat. Die können zickig sein (die Uhren)

Gruß
 
Zuletzt bearbeitet:
basis1

basis1

Neues Mitglied
@ t_bone

Also kann das S10+ mit mehreren Geräten gleichzeitig verbunden sein.
Das Update bzw. die Software ist bei den Geräten auf dem neuesten Stand.

Wie schon geschrieben macht die Uhr keine Probleme. Die wird sofort gefunden.
 
T

t_bone

Ambitioniertes Mitglied
basis1 schrieb:
@ t_bone

Also kann das S10+ mit mehreren Geräten gleichzeitig verbunden sein.
Das S10e kann, ich bezweifle dass das S10plus da schlechter ist...
basis1 schrieb:
Wie schon geschrieben macht die Uhr keine Probleme. Die wird sofort gefunden.
Die Uhr wird dort auch gefunden, ist aber bei der Synchronisation zickig