S10 Fehlermeldung "Feuchtigkeit in der Ladebuchse" seit Update auf Android 11

  • 29 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Fehlermeldung "Feuchtigkeit in der Ladebuchse" seit Update auf Android 11 im Samsung Galaxy S10 / S10+ / S10E / S10 5G Forum im Bereich Samsung Forum.
Wowa92

Wowa92

Neues Mitglied
Seit dem Android 11 update zeigt mein S10 schon 2 wochen lang an das mein Ladeanschluss feucht ist.
Es lässt sich jedoch im aussgeschaltetem Modus laden. Habe schon versucht im "Abgesichertem Modus" zu starten. Brachte leider nichts. Habe mein Handy auch schon zurück gesetzt. Brachte auch nichts. "Wipe cache" bringt auch nichts.
Wäre echt super wenn jemand einen Tipp hätte.
 
Traindriver2302

Traindriver2302

Experte
Schreib an Samsung oder bring es gleich hin... Aber nach 2 Wochen sollte eigentlich alle Feuchtigkeit weg sein.... Die Gefahr das wirklich Feuchtigkeit ist nicht gegeben?
 
Zuletzt bearbeitet:
Wowa92

Wowa92

Neues Mitglied
Das Problem trat direkt nach dem Update auf Android 11 auf. Das Handy ist auch trocken und wurde in der Zeit auch nicht feucht.
 
Traindriver2302

Traindriver2302

Experte
Dann könnte aber der Sensor im Eimer sein. Samsung schon mal kontaktiert?
 
B

bananensaft

Stammgast
Ich habe die Meldung seit A11 auch verstärkt. Ich habe den Eindruck dass das Telefon empfindlicher geworden ist seit A11. Aber die Meldung geht auch wieder weg.

Mal versucht die Ladebuchse zu trocknen, mit Pinsel zu säubern?
 
maik005

maik005

Urgestein
@Wowa92
@bananensaft
Die Meldung kommt aber nur, wenn ein Ladekabel angeschlossen ist?
Schon Mal andere Kabel probiert?
 
B

bananensaft

Stammgast
Nein, die kommt einfach so, wenn das Handy rumliegt. Bei mir ist es z.B. in der Küche wenn ich am kochen bin und das Handy für ein Rezept daneben liegen habe. Also durchaus nachliegend und ggf. sogar berechtigt. Aber halt öfter als früher.
 
maik005

maik005

Urgestein
Okay, es kommt also nicht in Situationen wo es nicht nachvollziehbar wäre?
 
B

bananensaft

Stammgast
Bei mir nicht wirklich. Ich wollte nur sagen, dass ich den Eindruck habe, es kommt öfters als vor dem Update.
 
Wowa92

Wowa92

Neues Mitglied
Wenn ich das Handy ausschalte und ans ladekabel stecke, dann lädt er auch. Kann sogar das Handy starten und we lädt weiter. Aber sobald ich das ladekabel entferne kommt die Meldung wieder.
Und die Buchse ist sauber und trocken.
Die Meldung kam direkt nach dem Update. Wäre ein sensor defekt so hätte ich das Problem doch schon vorher oder ?
Beitrag automatisch zusammengefügt:

@maik005
Komischerweise lädt mein Handy nicht mit dem ladekabel meiner Frau. (Note 10)
 
Zuletzt bearbeitet:
maik005

maik005

Urgestein
Wowa92 schrieb:
Komischerweise lädt mein Handy nicht mit dem ladekabel meiner Frau. (Note 10
Ist das von deiner Frau, also Finger weg 😂 :D-old
 
Astronaut2018

Astronaut2018

Guru
@Wowa92
Du gehst in Einstellungen >Apps>System Anwendungen anzeigen >USBSettings>Speicher >Daten löschen und Reboot.
Das hat bei meiner Frau A70 auf Android 10 geholfen! 😁
Hinweis kam danach nicht mehr!
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Wowa92 schrieb:
Aber sobald ich das ladekabel entferne kommt die Meldung wieder.
Und die Buchse ist sauber und trocken.
Die Meldung kam direkt nach dem Update. Wäre ein sensor defekt so hätte ich das Problem doch schon vorher oder ?
Das ist ein klassischer Software Fehler!
Mach das was ich geschrieben habe.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
Wowa92

Wowa92

Neues Mitglied
Hatte von dieser Lösung auch schon gelesen. Nur mit Android 11 komme ich nicht in die usbsettings. Wird mir nicht angezeigt.
 
Astronaut2018

Astronaut2018

Guru
Traindriver2302 schrieb:
Dann könnte aber der Sensor im Eimer sein.
Nein! Weil bei A10 war alles in Ordnung.
Das Problem gibt es schon ganz lange bei Samsung Galaxy Serie. 😉
Das erste Mal hatte ich bei meinem S5 die Meldung.
Da dachte ich auch die USB Buchse sei defekt.
Da hatte aber tatsächlich ein clean Flash mit Odin geholfen.
Meldung kam nie wieder.
 
Zuletzt bearbeitet:
Wowa92

Wowa92

Neues Mitglied
Okay die settings habe ich gefunden und gelöscht. Meldung bleibt bestehen. Habe das Handy auch neugestartet und die Meldung ist direkt da.
 
Astronaut2018

Astronaut2018

Guru
Wowa92 schrieb:
Okay die settings habe ich gefunden und gelöscht. Meldung bleibt bestehen.
Dann Daten sichern und mit Odin clean Android 11 flashen.
 
Wowa92

Wowa92

Neues Mitglied
Wenn ich das Handy flashe, bekomme ich dann noch die offiziellen Updates?
Und wo bekomme ich Android 11 her?
Und gibt es eine Anleitung für das Flashen?
Tut mir leid für die dummen Fragen. Aber ich habe keine Ahnung davon😅
 
Ähnliche Themen - Fehlermeldung "Feuchtigkeit in der Ladebuchse" seit Update auf Android 11 Antworten Datum
1
5
10