Immer wiederkehrende Ordner im Systemspeicher

  • 16 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Immer wiederkehrende Ordner im Systemspeicher im Samsung Galaxy S10 / S10+ / S10E / S10 5G Forum im Bereich Samsung Forum.
djatcan

djatcan

Stammgast
Immer wieder die selben Ordner im Systemspeicher nach dem ich sie lösche...

Face
.facebook_cache
Music
movies
subtitles

wie werde ich die ein für alle mal los.
Apps wie Facebook sind deaktiviert.
 
maik005

maik005

Urgestein
@djatcan
einfach ignorieren
 
djatcan

djatcan

Stammgast
Dein Beitrag ist nicht hilfreich. Frage bleibt bestehen.
 
BOotnoOB

BOotnoOB

Guru
@djatcan Das sind Standardordner, die einerseits vom System (Medienordner für Bilder, Musik, Fotos usw.) und andererseits von Apps angelegt werden.
Sobald eine entsprechende Funktion im System/App genutzt wird, wird auch so ein Ordner erstellt.
 
djatcan

djatcan

Stammgast
Ich will sie dauerhaft loswerden. Besteht dafür irgendeine Möglichkeit? Root vorhanden
 
Zuletzt bearbeitet:
BOotnoOB

BOotnoOB

Guru
@djatcan Du kannst es nicht verhindern, dass eine App einen Ordner anlegt. Um das zu bewerkstelligen, müsstest du (rein theoretisch) die App umschreiben oder ihr die Berechtigung für den Speicher entziehen.
Andersrum kannst du auf deinem Handy eine leere Datei mit gleichem Namen anlegen. Damit könnte der Ordner nicht mehr erstellt werden. Um komplett auszuschließen, dass diese Datei nicht doch überschrieben wird, musst du die SELinux-Kontexte ändern. Trotzdem hättest du dann eine Datei statt dem Ordner, was eigentlich auch keinen Unterschied macht.
 
Cloud

Cloud

Senior-Moderator
Teammitglied
djatcan schrieb:
das müsste .face heißten oder? Es gibt eine App namens "Faceservice". Diese mal Testweise deaktivieren... Kann aber sein dass in der Gallerie die Gesichtserkennung und generell die Gesichtsentsperrung nicht mehr funktioniert.
Dieser Ordner erscheint dir aber nur wenn du Systemdateien anzeigen lässt, normal sieht man den nicht.

djatcan schrieb:
Nicht nur die Facebook-App deaktivieren sondern alle Apps die Facebook in Namen haben. Facebook App installer u.s.w.
Dann ist der (auch versteckte) Ordner weg. Ich habe ihn jedenfalls nicht.

djatcan schrieb:
Das sind Standardordner von Android. Glaube nicht dass es einen Weg gibt die zu unterbinden....

djatcan schrieb:
Hast du die Kodi App oder VLC Player drauf? Der Ordner kommt wohl von einer deiner nachträglich installierten Apps. Den hab ich noch nie bei mir gesehen.
 
djatcan

djatcan

Stammgast
Vielen Dank ihr beiden!!! 😊 @Cloud & @BOotnoOB


@Cloud
ich habe all diese Apps sogar über verschiedene Wege deaktiviert oder gar komplett deinstalliert. Einmal über die App MyBackup und ein weiteres mal über ADB - pm disable-user --user 0 + APPNAME bzw. COM Paket. Die entsprechenden Apps sind auch nicht aktiv oder gar vorhanden. Genau deswegen nervt es mich ja so tierisch diese Ordner zu haben obwohl selbst die Apps gar nicht vorhanden sind. Und ich frage mich dann einfach wie kommen diese Ordner dann immer wieder neu zu Stande nach dem ich sie gelöscht habe?
 
Zuletzt bearbeitet:
Cloud

Cloud

Senior-Moderator
Teammitglied
Also der Facebook Ordner ist bei mir nicht mehr da....
Sicher das wirklich ALLE weg sind? Ich meine das sind 4 Apps die mit Facebook zu tun haben...
 
djatcan

djatcan

Stammgast
jep alle 4 😞
 
djatcan

djatcan

Stammgast
Movies
Music
Subtitles

Habe gestern dann mal mit Titanium Backup sogar alle 4 Facebook und Google Music und Google Movies deinstalliert. Hat nicht geholfen. Die Facebook und die anderen beiden Ordner sind wieder da. Es muss doch also irgendein Dienst geben der diese Ordner anlegt wenn die entsprechenden Apps ja schon gar nicht mehr da sind.
 
BOotnoOB

BOotnoOB

Guru
@djatcan Die Ordner "Music" und "Movies" sind Standardordner des Systems für Medien. Das hat mit den Google Apps nichts zu tun und da bringt auch eine Deinstallation nichts. Du kannst das mit Windows und den Ordnern unter "Eigene Dateien" vergleichen.
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Was den Ordner "subtitles" betrifft, kann die Suche ja schon durch die Bezeichnung stark eingegrenzt werden.

Falls das alleine nicht hilft, würde ich den Ordner löschen und neustarten. Sobald er wieder erstellt wird, über ls -ll /data/media/0/* das exakte Erstellungsdatum anzeigen lassen und mit den Systemlogs abgleichen. Mit dieser App z.B. kannst du ganz bequem alle verfügbaren Logs erstellen lassen.

In den Logs wird vermutlich nicht explizit drinstehen, welche App den gesuchten Ordner erstellt hat. Aber welche App/Dienst zu derselben Zeit lief, als der Ordner erstellt wurde, sollte schon ausreichen, um die App zu identifizieren.
 
Zuletzt bearbeitet:
holms

holms

Lexikon
djatcan schrieb:
Movies
Music
Subtitles
Da hat ja schon @BOotnoOB erklärt. Wegen "Subtitles" tippe ich auf den VLC Player oder einen anderen Video Player bzw. Editor.


djatcan schrieb:
Die Facebook und die anderen beiden Ordner sind wieder da
Welche "Facebook-Ordner" genau?
 
djatcan

djatcan

Stammgast
.Face
.Facebook_cache

und die MedienOrdner. 😔
 
holms

holms

Lexikon
djatcan schrieb:
Dieser Ordner hat nichts mit Facebook zu tun, kommt eher von der Galerie.
Abhilfe:
1. Lösche den Ordner.
2. Erstelle mit einem Dateimanager eine leere Datei (nicht Ordner) namens ".face".

Danach wird der Ordner nicht neu erstellt, nicht gefüllt. Die leere Datei ".face" bleibt zwar, stört aber nicht.


djatcan schrieb:
Da muss es noch irgendeine andere App bei dir geben, die ein Modul von Facebook eingebaut hat und den Ordner anlegt.
Überprüfen kannst du deine Apps relativ schnell auf ein solches Modul mit der kostenlosen App "Warden", die du hier herunterladen kannst:
Releases · Aurora OSS / Warden

Die Medien-Ordner haben sowieso nichts mit Facebook zu tun, das ist ja inzwischen hier im Thread klar.
 
Zuletzt bearbeitet:
djatcan

djatcan

Stammgast
Vielen Dank an alle für die Mühen.