Samsung S2 bleibt aus

  • 8 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Samsung S2 bleibt aus im Samsung Galaxy S2 (I9100) Forum im Bereich Samsung Forum.
salundy

salundy

Erfahrenes Mitglied
Hallo,

Mein Samsung hat sich gestern beim lesen einer SMS aufgehangen. Es ging nichts mehr, auch lange Tastendrücke und -kombinationen nicht. Konnte also nur den Akku rausnehmen.
Danach sollte es neu gestartet werden, aber blieb beim Startbild hängen. Auch wieder keine Reaktion mehr. Dann nochmal den Akku entfernt und länger draussen gelassen. (2min).
Seit dem geht es gar nicht mehr.
Bin dann nach mehreren Versuchen verzweifelt zu einem Mediamarkt gefahren, die noch einige S2 dort liegen hatten und habe es mit anderen Akkuus testen lassen. Leider geht damit auch nichts mehr. Es reagiert gar nicht, absolut nichts.
Das einzige was man merkt , ist, dass es im oberen Teil, also um die Kamera rum und vorn am Display warm wird, sobald man den Akku eingelegt hat. Also nur Akku rein und schon fängt's an warm zu werden.

Habe vor ca 6 Wochen über Kies das Android 4.2.1 installiert (original, kein CustomRom)
Habe eigentlich noch Gewährlei:bored:Tt:confused2:
 
W

Wallnusskaese

Neues Mitglied
Hey, mein s2 hat sich gestern auch so abgemeldet. Genau 29 Tage nach garantie-ablauf... ich könnte in die luft springen vor freude :banghead:

Kann mir eventuell jemand sagen mit was fuer reparaturkosten man da in etwa rechnen kann? Scheint ja einige zu geben, denen das passiert ist.

Gesendet von meinem Milestone mit der Android-Hilfe.de App
 
beicuxhaven

beicuxhaven

Moderator
Teammitglied
Post 2 die Links mal an schauen.. Dort sind bestimmt auch Preise zu finden, wenn nicht dort nach fragen.
 
W

Wallnusskaese

Neues Mitglied
ja habe ich mir schon angeguckt.

ist halt richtig bitter, grade weil mir die garantie kurz zuvor ausgelaufen ist...

und hier wird das Problem ja immer wieder geschildert, gab ja innerhalb der letzten 2 Wochen schon bestimmt 10 Threads dazu. (Ohne diejenigen, die zwar ihr telefon für tot halten aber noch in den download-modus kommen)

Leider gibts nirgendwo ne Rückmeldung der Betroffenen bzgl. der Kosten.

Die Preise belaufen sich ja pauschal bei w-support auf etwa 95€ (incl. Versand etc.) für ne Standardreparatur. Wäre halt schön zu wissen, ob jemand seine Galaxie schon aufgrund dieses Fehlers hat reparieren lassen.

Wenn es wirklich nen HW-Defekt ist kann ich mir kaum vorstellen, dass der Pauschalpreis langt.

naja, habs jetzt mal dahingeschickt und werde berichten, wenn ich weiteres weiß.

grüße,

wk
 
The Dark Knight

The Dark Knight

Stammgast
Kannst versuchen Teile aus einem Displayschaden S2 aus der Bucht einzubauen. Kommt günstiger als es einzuschicken.
 
W

Wallnusskaese

Neues Mitglied
hmm, auch ne option... mal schauen ob ich günstig was finde, bzw. welche kosten w-support veranschlagt...

wäre trotzdem toll wenn jemand der das schon durchlebt hat, sagen könnte was getauscht werden musste (Mainboard oder nicht Mainboard, dass ist hier die Frage :) )

grüße

wk
 
salundy

salundy

Erfahrenes Mitglied
Also, vielen Dank erstmal für die Hilfe mit den Links.

Ich war im Urlaub in der nähe von Flensburg. Dort ist auch DATrepair ansässig.
Ich dort hingefahren und denen meine Situation erklärt. Kam auch gleich ein Techniker vor zum Schalter und hat mein SGS2 geprüft mit neuem Akku. Ging nicht an, wie vorher schon im Mediamarkt bei sehr netten Verkäufern getestet wurde.
Mir wurde dann gesagt, dass es ein paar Tage dauern könnte und sie es notfalls zu mir nach Hause senden, aber sie werden versuchen es schnellstmöglich zu reparieren.
Ich war damit einverstanden, da ich zwischenzeitlich ein Tablet gekauft hatte und notfalls damit navigieren konnte.
Jedenfalls bin ich dann mit Frau und Kindern in die Stadt reingefahren (DAT repair liegt im Industriegebiet)und waren dort Eis essen und bissl schlendern.
Nach 2h kam der Anruf, dass ich mein SGS2 wieder abholen kann. Ich rein ins Auto und sofort losgedüst. Da war es wirklich schon fertig.
Es wurde gleich die komplette Platine gewechselt. Die Daten wie Bilder und Kontakte usw. waren natürlich dann weg, aber wenigstens konnte ich wieder telefonieren.
Egal, denn ich war froh, dass so ein grober Fehler noch gerade so in der Garantiezeit vorkam. Ich brauchte auch kein Kaufbeleg oder so vorlegen. (Da wurde wohl alles irgendwie intern mit Samsung abgeklärt. Ich nehme mal an, dass die IMEI dabei hilft. Hatte auch damals nach dem Kauf gleich die Registrierung des SGS2 bei Samsung durchgeführt. Vielleicht hatte Samsung dieses im Hintergrund kontrolliert??? Ich weiß es nicht. Ich hatte bei DATrepair nur meinen Namen und Anschrift angegeben.)
Zu Hause nun konnte ich alle Kontakte und benötigten Daten aus einem Backup wieder einspielen und bin froh mit eurer Hilfe wieder schnellstmöglich ein "neues" Smartphone in der Hand zu halten.
Ich hoffe, dass es jetzt wieder eine Weile hält. Wollte mir eigentlich nicht (auch nach fast 2 Jahren nicht) ein neues Handy zulegen. Bin bisher immer damit zufrieden gewesen.

Vielen Dank
 
Zuletzt bearbeitet:
beicuxhaven

beicuxhaven

Moderator
Teammitglied
Sehr schön, dass es so gut und schnelle geklappt hat. Danke für deine Rückmeldung.
 
Ähnliche Themen - Samsung S2 bleibt aus Antworten Datum
8