1. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Android-Hilfe.de! ✔ Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Community werden.
  1. DJEXMO, 23.03.2013 #1
    DJEXMO

    DJEXMO Threadstarter Neuer Benutzer

    Hallo Zusammen,

    nachdem ich nun schon Stunden mit Lesen, Probieren und Ärgern verbracht habe wende ich mich nun an die absoluten Cracks.

    Folgender Sachstand:
    Gestern stand mit das JB über OTA zur Verfügung. Nachdem ich eine Zeit mal auf mein Handy verzichten konnte habe ich das Update angestoßen. Wie immer habe ich das SII dabei in seine Ladestation gestellt (wie auch bei allen anderen Updates). Nachdem das Update durch gelaufen ist lief das Gerät in eine Rebootschleife. Vorab kann ich sagen, dass ich diesen Zustand trotz unterschiedlichster Versuche immer noch habe.

    Meine bisherigen Bemühungen:
    Firmware über ODIN nach Anleitung.
    Trotz der ausfühlichen Anleitung sind mir als Erst-Manuell-Firmwareupdater folgende 2 Dinge aufgefallen:
    1. Die Firmwares, welche über sammobile zu beziehen sind, beinhalten nur one package Firmwares.
    2. Es steht nirgendwo beschrieben wie man Diese über ODIN einbindet.

    In einem ganz anderen Thread habe ich die dann die Infos über die Einbindung von md5 FW bekommen.

    Meine Vorgehensweise:
    * Download von 3 unterschiedlichen FW über sammobile
    1. I9100XWLSE_I9100OXELS6_MBC
    2. I9100BULPG_I9100VD2LPE_VD2 (ICS, ich weiß)
    3. I9100XWLSD_I9100VD2LSC_VD2

    ODIN (V.1.85)

    KIES Tasks alle abgeschossen, ODIN gestart, bei PDA die jeweiligen md5 (oder auch tar - habe die Endungen einfach weg gekürzt) eingebunden, keine weiteren Einstellungen vorgenommen und das FW-Update gestartet.

    Endzustand:
    Rebootschleife und ein ziemlich genervter EXMO... *gg* :lol:


    Habe ich einen Denkfehler, irgendwas überlesen oder ist meine Vorgehensweise komplett Mist??

    Ich habe die Suchfunktion schon ausgelutscht aber leider nicht das Passende gefunden oder schon ausprobiert.


    Vielen Dank und Grüße

    EXMO :)

    P.S.: Obwohl ich es besser wissen müsste... Ich habe keine Sicherung vorher gemacht. Die allerwichtigsten Daten sind natürlich gesichert aber paar Einstellungen leider nicht mehr... Wenn die noch gerettet werden könnten wäre das n1 to have...
     
    Zuletzt bearbeitet: 23.03.2013
  2. beicuxhaven, 23.03.2013 #2
    beicuxhaven

    beicuxhaven Moderator Team-Mitglied

  3. Meikel_61, 23.03.2013 #3
    Meikel_61

    Meikel_61 Android-Guru

    Hast du denn überhaupt einmal nach einem flashen einer einzelnen Firmware (Du hast ja wohl schon mehrere probiert?) und beim reboot danach, im Recovery einen Reset gemacht?
     
  4. DJEXMO, 23.03.2013 #4
    DJEXMO

    DJEXMO Threadstarter Neuer Benutzer

    @ meikel: Danke, genau das war es... Ich habe mich vehement innerlich dagegen gewehrt weil ich vorab keine Sicherung angelegt hatte. Aber nun gut, das Meiste wurde ja über das google-Konto gesichert.

    Nun darf ich noch in die Stadt fahren weil meine SIM-Karte fritte ist (war die ganze Zeit nicht im Handy während des flashens!!!)


    Mein Resumee: Bloße nie mehr ein Update über OTA und ein vernünftiges Backupkonzept erstellen.

    @ beicuxhaven: Da ich bis dato schon ca. 20 Mal geflasht habe dürfte ich den Downloadberecih gefunden haben. :) Aber trotzdem Danke Dir!


    LG

    EXMO
     
  5. triumph61, 23.03.2013 #5
    triumph61

    triumph61 Android-Ikone

    In der von dir verlinkten Anleitung unter 6.1 in ROT geschrieben

    Der ursprüngliche Beitrag von 16:48 Uhr wurde um 16:50 Uhr ergänzt:

    Das hat nichts mit dem flashen zu tun. Ich habe schon xxx mal geflasht, die Sim Karte war immer drin.
     
  6. Meikel_61, 24.03.2013 #6
    Meikel_61

    Meikel_61 Android-Guru

    Ich habe auch immer alle Karten im Handy gehabt, und hatte nie Probleme hinterher.
     

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. android 4.0.4 system update schlägt fehl

Du betrachtest das Thema "SII - Update von 4.0.4 auf 4.1.2 fehlgeschlagen / FW Update per Odin ebenso" im Forum "Samsung Galaxy S2 (I9100) Forum",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.