1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. MintDrops, 09.07.2012 #1
    MintDrops

    MintDrops Threadstarter Android-Guru

    Halli Hallo Forum,

    nun stelle ich mal wieder eine Frage an euch und hoffe auf Hilfe oder eine Lösung zu treffen :razz:

    Mein Problem seit einigen Tagen ist das mein der Lautsprecher sowas von eklig knackst bei hohen Tönen, dass er schon fast unbrauchbar ist. Hardware oder Softwaredefekt, dass ist hier die Frage ^^

    Ein paar Daten:

    ICS France
    SuperICS Kernel
    Handy ist ein halbes Jahr alt.
    Counter bei 4 -.-
     
  2. eledharad, 09.07.2012 #2
    eledharad

    eledharad Android-Hilfe.de Mitglied

    Ich würde wieder die Originalsoftware draufziehen. Mit nem Flash-Stick von Amazon bekommste auch den Counter raus ;) Wenn der Fehler dann nicht weg ist, würde ich die Garantie geltend machen
     
  3. Diomoron, 09.07.2012 #3
    Diomoron

    Diomoron Android-Lexikon

    hast irgendeine app drauf gezogen in den letzten tagen, die vielleicht schlecht für den lautsprecher ist? vielleicht kommt der mit irgendeiner app nicht klar.

    original-software hast mit ICS-france ja eigentlich drauf. und den superICS hab ich auch, mein lautsprecher geht aber bei musik hören und telefonieren ganz gut. vielleicht lautstärke etwas zu hoch? also das mit den apps ist eine vermutung. vielleicht mal einen wipe machen wenn du keine app installiert hast. und wenn das nix hilft, dann echt mal zurück zu 2.3.6 und den counter zurück setzen. geht aber auch ohne usb-jig. in den FAQ von mir habe ich 1 link zu 1 thread von email-filtering, der erklärt wie man den counter zurücksetzt ohne den jig.
     
  4. MintDrops, 11.07.2012 #4
    MintDrops

    MintDrops Threadstarter Android-Guru

    Naja Apps kann ich auf jeden Fall ausschließen ^^

    Habe mich jetzt dazu entschieden es einzuschicken, allerdings ist mein Counter bei 3 und ich möchte ihn wieder auf 0 bringen.

    In den FAQ hab ich keine Anleitung ohne JIG gefunden, oder stehe ich mal wieder auf dem Schlauch :blushing:
     
  5. scarbob, 11.07.2012 #5
    scarbob

    scarbob Fortgeschrittenes Mitglied

    Nein, ohne Jig wird es nicht klappen. Am besten gleich ordern, der kostet nur ein paar Euro und ist schnell da... Bitte auch daran denken, dass du dein alten Bootloader brauchst für den Jig, gibt ja auch schon ein paar Anleitungen dazu