Telefoninfo -> hinterlegte eigene Rufnummer ändern

  • 38 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Telefoninfo -> hinterlegte eigene Rufnummer ändern im Samsung Galaxy S20 5G Forum im Bereich Samsung Forum.
Mark3Dfx

Mark3Dfx

Erfahrenes Mitglied
Hallo zusammen

heute wurde meine Rufnummer zum neuen Anbieter portiert.
Hat alles geklappt, ich kann darunter angerufen werden und telefonieren.

Allerdings sehe ich bei meinem S20+ unter "Einstellungen -> Telefoninfo -> Nummer"
noch die "alte" Rufnummer, die mit der SIM des neuen Anbieters geliefert wurde.
Auch unter "Einstellungen -> Verbindungen -> SIM-Kartenverwaltung" steht diese "alte" Nummer drin.

Kann ich die Anzeige auf meine portierte Nummer ändern?
Danke für Eure Hilfe
 
I

IBCHH

Fortgeschrittenes Mitglied
Hi.

Das liegt nicht am Telefon. Hab ich bei mir auf beiden Slots und nicht erst mit dem S20
 
Zuletzt bearbeitet:
Mark3Dfx

Mark3Dfx

Erfahrenes Mitglied
Hallo, danke für Deine Antwort.
Also bräuchte ich eine neue SIM?

Die "mitgelieferte" Nummer ist quasi hart verdrahtet auf der SIM?
 
R

rudolf

Lexikon
Die Nummer ist auf der Sim gespeichert, getrennt von den Kontakten. Wenn dein S20 die nicht bearbeiten kann, fast alle älteren Handys, gerade die einfachen, können das.
 
Mark3Dfx

Mark3Dfx

Erfahrenes Mitglied
Toll, ich kann den Namen und das Symbol der SIM ändern.
Die Nummer nicht!
 
Zuletzt bearbeitet:
alope

alope

Lexikon
Ist doch nicht schlimm. Die Nummer wird doch lediglich unter Telefoninfo falsch angezeigt.
 
R

rudolf

Lexikon
Wenn es wichtig wäre hätte der TS meinen Tipp genutzt.
 
Mark3Dfx

Mark3Dfx

Erfahrenes Mitglied
Ich habe leider nichts "älteres" als ein S8 oder iPhone 4s zur Hand.
Wonach müsste ich den in der Bucht suchen?
 
R

rudolf

Lexikon
Erst mal die beiden probieren. Dann mal bekannte fragen, du brauchst es ja nur für ein paar Minuten.
 
TheMissingLink

TheMissingLink

Senior-Moderator
Teammitglied
Moin
Titel etwas angepasst
 
maik005

maik005

Urgestein
@Mark3Dfx
Mit dem S8 geht es nicht.
Mit dem iPhone 4S eh nicht.
Wenn du ein gerootetes Android Smartphone hast gibt es für den Zweck eine App, weiß aber nicht mehr wie sie hieß.
 
Mark3Dfx

Mark3Dfx

Erfahrenes Mitglied
Hab ich mir schon gedacht...zumal man da wieder einen Adapter braucht um die Nano-SIM
in ein Nokia 6310 etc. zu bekommen ;-)

Dann lass ich mir lieber ne neue SIM für 9,90€ zuschicken.
 
Zuletzt bearbeitet:
R

rudolf

Lexikon
Da wird die Nummer auch nicht drauf sein.
 
alope

alope

Lexikon
Mark3Dfx schrieb:
Dann lass ich mir lieber ne neue SIM für 9,90€ zuschicken.
Macht Sinn.
-10€ ausgeben, ohne Gewissheit dass die Nummer drauf ist.
- Adapter 2-3€
- alter "Ausknick"-Rahmen kostenlos
- es einfach dabei belassen
 
Mark3Dfx

Mark3Dfx

Erfahrenes Mitglied
rudolf schrieb:
Da wird die Nummer auch nicht drauf sein.
Wo steht sie den dann?

In meinem alten S8 steckt noch die Karte mit der jetzt zu VF portierten Nummer.
Dort steht weiterhin die 0179 in der Telefoninfo anstatt der vom Anbieter neu zugeteilten 01512 Nummer.
(Vertrag läuft am 30.9. aus)
 
Zuletzt bearbeitet:
R

rudolf

Lexikon
Auf der Ersatzkarte wird auch nicht deine richtige Nummer sein.
Du wirst die schon selber eintragen müssen.
 
B

BB1

Fortgeschrittenes Mitglied
Die Rufnummer, die hier angezeigt wird, steht in einem speziellen File auf der SIM-Karte, nicht in den SIM-Kontakten.
Mit den meisten Handys ist dieses Feld nicht bearbeitbar. Es handelt sich auch nicht um den Eintrag "Eigene Rufnummer", den man mit den Handys der 90er auf den 2G-Simkarten setzen konnte.

Einige Provider füllen die Info per OTA-Kommando nach dem Aktivieren der SIM-Karte. Andere tun es wiederum nicht. Vodafone macht es nach meiner Erfahrung nicht, also werden die das auch nicht updaten.

Mit Cyanogenmod ging das früher mal.
 
Mark3Dfx

Mark3Dfx

Erfahrenes Mitglied
Danke für die Infos! 👍
Also bleibt nur eine neue Karte.
 
B

BB1

Fortgeschrittenes Mitglied
Auf einer neuen Karte von Vodafone wird das Feld "unbekannt" anzeigen. Da Vodafone die Rufnummer nicht auf die Karte schreibt.
 
SgtChrischi

SgtChrischi

Stammgast
Auf eSIM umsteigen wäre 'ne Möglichkeit, damit wird die Nummer (korrekt) angezeigt. 😜
 
Ähnliche Themen - Telefoninfo -> hinterlegte eigene Rufnummer ändern Antworten Datum
27